info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Neue Mediengesellschaft Ulm mbH |

dotnetpro.powerday 'Clean Code Developer' 09. - 11. März 2010 in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 11.01.2010 Der dotnetpro.powerday vom 09.-11. März 2010 in München bietet Softwareentwicklern alles zum Thema "Clean Code Developer". Wie dem Code Änderungswünsche der Kunden beigebracht werden, wie der Code verständlicher gemacht wird, wie oft Bugfixing nötig ist oder wie einfach sich ein neues Release erzeugen lässt, ist Thema der drei Tage. Als Referenten sind Ralf Westphal und Stefan Lieser an allen drei Tagen in München vor Ort. Der dotnetpro.powerday wird präsentiert von dem gleichnamigen Fachmagazin dotnetpro aus dem Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm mbH.

Am 09. März startet der powerday zu den Themen Architektur als Grundlage für gute Evolvierbarkeit, Test Driven Design (TDD), Code Review und Refaktorisierung einer Brownfield-Anwendung.

Dem powerday schließt sich am 10. März ein powerworkshop an, der in die zentrale CCD-Praktik des automatisierten Testens einführt. Den Abschluss macht am 11. März ein powercoaching, in dem Ralf Westphal und Stefan Lieser eine Review von Teilnehmercodes durchführen.

In Zeiten von Fachkräfte-Notstand wurde die Initiative "Clean Code Developer" schon 2008 von Ralf Westphal und Stefan Lieser ins Leben gerufen. Den Anstoß gab das Buch "Clean Code" von Robert C. Martin. Die Initiative setzt sich für mehr Softwarequalität bei der täglichen Arbeit von Entwicklern ein und ist dabei technologisch neutral und paradigmenfern.

Für den dotnetpro.powerday am 09. März können die Teilnehmer durch eine Publikumsaufgabe selber aktiv werden. Gesucht ist ein Programm, dass die Abhängigkeiten/Referenzen zwischen Projekten in einer Visual Studio Projektmappe analysiert. Der Einsendeschluss ist der 19. Februar 2010 und tolle Preise gibt es auch zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen zu den Referenten, Programm und die Anmeldung kann unter www.dotnetpro-powerday.de eingesehen werden.




Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Peggy Paschold
Bayerstr. 16a
80335 München
+49 89 74117 - 0
+49 89 74117 - 101
http://www.nmg.de



Pressekontakt:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089- 720137-10
http://www.elementc.de


Web: http://www.nmg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2188 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Neue Mediengesellschaft Ulm mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Neue Mediengesellschaft Ulm mbH lesen:

Neue Mediengesellschaft Ulm mbH | 31.07.2013

OnlineStar Publikumspreis: Deutschlands beliebteste Websites 2013 stehen fest!

München, 31.07.2013 - Dreieinhalb Wochen hatten Internet-User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Zeit, ihren Favoriten im Netz zu küren: Nun ist die Wahl zu Deutschlands beliebtesten Websites abgeschlossen und die Sieger des OnlineStar 20...
Neue Mediengesellschaft Ulm mbH | 05.06.2013

OnlineStar 2013 Publikumspreis: Die Wahl der beliebtesten deutschen Websites startet

München, 05.06.2013 - Die Wahl zum OnlineStar 2013 Publikumspreis hat begonnen: Vom 3. Juni bis 30. Juni sind Internet-Nutzer dazu aufgerufen, ihre Favoriten in 16 Themen-Kategorien unter www.onlinestar.de zu wählen. Die Wahl findet in zwei Schritt...
Neue Mediengesellschaft Ulm mbH | 06.05.2013

com-magazin.de mit neuen Inhalten und neuem Design online

München, 06.05.2013 - com-magazin.de, ein Auftritt der Neuen Mediengesellschaft Ulm mbH, ist seit heute mit neuen Inhalten und neuem Design online. Neue Features auf der Seite ermöglichen es dem Leser, sich schnell und aktuell zu Themen aus den Ber...