info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München International |

IFAT wird zur IFAT ENTSORGA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Messe München und BDE kooperieren bei der IFAT - IFAT ENTSORGA findet vom 13. bis 17. September 2010 in München statt

Die Messe München und der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. (BDE) kooperieren bei der IFAT: Die Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling wird künftig unter dem Namen IFAT ENTSORGA stattfinden. Im Zuge dieser Kooperation wird das erfolgreiche Konzept der IFAT weitergeführt; dabei rücken die Bereiche "Rohstoffverwertung" und "private Dienstleister" noch mehr in den Fokus.

Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München GmbH: "Mit der IFAT ENTSORGA wird nicht nur das effizienteste Forum für die Industrie geboten, sondern auch ihre Stellung als Weltleitmesse für die Umweltbranche weiter ausgebaut. Angesichts der stetig wachsenden Zahl von Umweltveranstaltungen eröffnet die IFAT ENTSORGA der Branche somit Orientierung. Gleichzeitig bietet sie für die Unternehmen die Möglichkeit, ihre Marketingaktivitäten auf die weltweit bedeutendste Umweltmesse zu fokussieren."

Der BDE mit Sitz in Berlin ist mit seinen 750 Mitgliedsunternehmen die größte Vereinigung der Recycling- und Entsorgungsbranche in Deutschland und Europa. Mit der Kooperation von IFAT und ENTSORGA eröffnet der BDE neue nationale und internationale Märkte für seine Mitgliedsunternehmen. "Die privaten Unternehmen der Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft haben mit ihren Investitionen in modernste Technologien und Technik dafür gesorgt, dass Deutschland im internationalen Vergleich heute die höchsten Recyclingquoten vorweisen kann", sagt BDE-Präsident Peter Kurth. "Diese Leistung ist kein Selbstzweck, sondern ein aktiver und unverzichtbarer Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Die IFAT ist eine hervorragende Plattform, um das riesige Potenzial unserer Branche darzustellen und den Brückenschlag zu Märkten auf der ganzen Welt zu unterstützen".

Auch der Fachbeiratsvorsitzende der IFAT, Dr. Johannes Kirchhoff, sieht diese Kooperation äußerst positiv: "Der Zusammenschluss von IFAT und ENTSORGA bringt für die Aussteller und deren Kunden mehr Nutzen: Die Leitmesse der Welt für den stark wachsenden Bereich umweltrelevanter Dienstleistungen, Technologien und Produkte und der Abwasserentsorgung und Wasserversorgung bildet konzentriert an einem Platz alle zwei Jahre die umfassendste Drehscheibe weltweit für Informationen und Innovationen in allen Umweltbelangen und spart Aufwand bei Ausstellern und Besuchern."

Über die IFAT ENTSORGA

Mit 2.605 Ausstellern aus 41 Ländern sowie rund 120.000 Fachbesuchern aus 170 Ländern präsentierte sich die IFAT im Jahr 2008 mit neuen Rekordzahlen. Ab 2010 kooperieren die Messe München und der BDE. In diesem Kontext wird die IFAT, Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, zur IFAT ENTSORGA. Sie findet vom 13. bis 17. September 2010 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die IFAT ENTSORGA ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen und Neuheiten in den Bereichen Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling. Die Veranstaltung bietet ein attraktives Ausstellungsprogramm mit innovativen, technischen Branchenlösungen und ein breites Angebot an qualifizierten Dienstleistungen im Bereich der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft.



Messe München International
Sabine Wagner
Messegelände
81823
München
sabine.wagner@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20246
http://www.ifat.de


Web: http://www.ifat.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3392 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München International lesen:

Messe München International | 13.12.2011

IFAT ENTSORGA 2012 ausgebucht

Knapp fünf Monate bevor die IFAT ENTSORGA eröffnet, ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ausgebucht. In nahezu allen Produktkategorien wird ...
Messe München International | 08.12.2011

bauma 2013 legt erneut Fokus auf den Bergbaubereich

Dass die bauma nicht nur die Leitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen ist, zeigte sich im Jahr 2010 deutlich: Von den rund 420.000 Fachbesuchern war gut ein Viertel am Bergbau interessiert. Die Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Bau-stoffma...
Messe München International | 06.12.2011

Straßenreinigung und Winterdienst auf der IFAT ENTSORGA 2012: Schnee, Staub und Lärm besser im Griff

Straßenreinigung und Winterdienst sind Traditionsthemen auf der IFAT ENTSORGA. Bei der nächsten Ausgabe der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die von 7. bis 11. Mai 2012 in München stattfindet, belegt der Berei...