info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zöller & Partner |

Besserer Durchblick mit Zöller und Partner auf der CeBIT 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Herstellerneutrale Beratung rund um ECM-Systeme


Die Unternehmensberatung Zöller und Partner GmbH ist auf der diesjährigen CeBIT mit einem eigenen Stand auf dem VOI-Partnerstand (Halle 3, D34) vertreten. Kunden und Interessenten haben dort Gelegenheit, mit den langjährigen Spezialisten und Marktkennern der Unternehmensberatung über Technologien, Einschätzungen zu Anbietern und Produkten, Rechtsgrundlagen und Marktentwicklungen zu diskutieren. Gleichzeitig können sie Werkzeuge und Methoden von Zöller und Partner sowie Beispiele aus zahlreichen Referenzprojekten kennenlernen. Von der Unternehmensexpertise zeugt auch die durch Zöller & Partner erstellte aktuelle VOI-Marktübersicht E-Mail-Archivierung, die auf dem VOI-Stand vorgestellt wird. Sie vergleicht auf über 600 Seiten mehr als 50 Angebote zum Thema E-Mail-Archivierung. Interessenten können auf Wunsch bereits im Vorfeld der Messe einen Termin auf dem Stand der Zöller und Partner GmbH vereinbaren. Ein Online-Formular steht hierfür ab sofort unter www.zoeller.de bereit.

In einem Umfeld, das geprägt ist von wachsender Sensibilisierung für mangelnde Ordnungsmäßigkeit, von nicht vorhandener Dokumentations- und Auskunftsfähigkeit und von der Einsicht, dass die konventionellen Ablagen auf File- und E-Mail-Systemen in die Sackgasse führen, wird das Potenzial von DMS- und ECM-Lösungen immer offensichtlicher. Zwei wesentliche Hindernisse stehen einer Lösung aber häufig noch im Weg: die Unübersichtlichkeit des Marktes und die Komplexität des Themas.

Ein Grund mehr für den Messebesucher, nach neutraler Orientierung zu suchen. Denn viele Anwender, die ihre Geschäftsprozesse optimieren wollen, kennen zwar ihre Probleme, können aber angesichts der mangelnden Markttransparenz nicht die für sie passende Lösung aus dem umfangreichen Angebot an ECM/DMS-Systemen filtern. Sie finden am Stand von Zöller und Partner eine optimale Plattform für herstellerneutrales Know-how und können im Gespräch mit den Experten konkrete Fragen klären.

Ein weiteres Informationsangebot steht Interessenten auf dem ECM-Forum in Halle 3 zur Verfügung: Dort halten die Berater von Zöller & Partner verschiedene Vorträge. Konkret referiert am Dienstag, den 2.3., Jürgen Rentergent ab 10:30 Uhr über Einsatzbereiche von Microsoft Office Sharepoint und die Abgrenzung zu DMS-Systemen. Am Mittwoch, den 3.3., folgt um 10:00 Uhr ein Vortrag von Thorsten Brand mit dem Titel „Die größten Mythen zu Rechtsgrundlagen und elektronischer Archivierung“. Er spricht außerdem am Donnerstag, 4.3., um 12:30 Uhr über Anwendungsfälle für E-Mail-Archivierung. Am gleichen Tag findet zusätzlich um 16:00 Uhr ein Vortrag von Jobst Eckardt statt, der die Top 20 Stolpersteine bei der E-Mail-Archivierung beleuchtet. Am Freitag, den 5.3., geht Jürgen Rentergent nochmal auf die Vor- und Nachteile von Open Source Lösungen im ECM-Umfeld am Beispiel Alfresco ein (ab 10:30 Uhr), während ab 16:30 Uhr Bernhard Zöller über Fallstricke bei der DMS-Systemauswahl unter dem Motto "Ich dachte, das ist Standard" aufklärt.


Ihr Redaktionskontakt:

Zöller & Partner GmbH
Bernhard Zöller
Otto-Volger-Str. 3c, D-65843 Sulzbach/Ts.
Tel: +49 6196 999 09-0
Fax: +49 6196 999 09-80
E-Mail: bzoeller@zoeller.de
http://www.zoeller.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette Demmler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2262 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zöller & Partner lesen:

Zöller & Partner | 23.07.2008

Intensivseminare von Zöller & Partner vermitteln alles Wichtige vom Archiv zum ECM

Geschäftsprozesse mit geeigneten Lösungen aus der Informationstechnologie (IT) zu optimieren steht heute in jedem Unternehmen im Mittelpunkt der Planungen. Einige Firmen nutzen bereits ein elektronisches Archiv oder ein Dokumenten Management System...
Zöller & Partner | 24.01.2008