info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
panagenda GmbH |

Panagenda als Associate Sponsor bei der Lotusphere

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ORLANDO, Fla., 18. Januar 2010 - panagenda, Anbieter der schnellsten Lotus Notes Client Management Lösung, präsentiert zwei neue Produkte auf der Lotusphere.

panagenda lanciert den neuen groupExplorer sowie zahlreiche neue Features für die etablierten Software-Lösungen auf der Lotusphere 2010, darunter auch greenLight 2.0 – ein Quantensprung im Server Monitoring und Reporting. Wie alle Software Produkte von panagenda adressiert auch der groupExplorer komplexe Aufgabenstellungen und unterstützt Unternehmen, die mit Lotus Notes und Domino arbeiten, Lösungen für solche komplexen Aufgabenstellungen zu finden.

NEUER groupExplorer:
groupExplorer löst Sicherheits- und Transparenzprobleme, die sich aus verschachtelten Nutzergruppen ergeben. Eine interaktive Übersichtskarte visualisiert die Verbindungen und Verschachtelungen von Gruppen und ermöglicht die intuitive Analyse von direkten und indirekten Gruppenverbindungen. Außerdem wird klar dargestellt, zu welchen Datenbanken die Mitgliedschaft in bestimmten Gruppen berechtigt. Kunden sind immer wieder überrascht von den Analyseergbnissen, die groupExplorer in nur wenigen Minuten liefert. Je größer eine Organisation ist, desto höher ist der Nutzen von groupExplorer. groupExplorer kann auch nahtlos mit MarvelZip integriert werden um die Netzwerklast weiter zu reduzieren. In Verbindung mit MarvelClient kann sichergestellt werden, dass Nutzer zukünftig nur noch mit Datenbanken verbunden werden, zu denen sie auch zugriffsberechtigt sind.

NEUES greenLight 2.0:
greenLight 2.0 ist die einzige Server-Überwachung am Markt, die sowohl Langzeit Reporting als auch Echtzeit Monitoring ermöglicht. Die schlüsselfertige Software bietet mehr Transparenz als jedes andere verfügbare Werkzeug und über 30 vorkonfigurierte Netzwerk- und Anwendungssensoren, die weit über „nur Domino“ hinaus reichen. Intelligente Datenkomprimierung ermöglicht praktisch unbegrenzt detaillierte Analyse von vergangenen Ereignissen und – das ist der Hauptvorteil – das Vermeiden von wiederholten Problemen. Kunden fällt besonders auch die grafische Nutzeroberfläche auf, die umfangreiche Schaltflächen mit entscheidungsreifer Information für Adiministratoren und IT Manager bietet.

MarvelClient und MarvelZip:
Nur zwei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung der MarvelClient und MarvelZip Suite sind weltweit über 2,5 Millionen Software-Module im Einsatz. Kunden in über 40 Ländern nutzen diese Client Managment Lösung, um die Total Cost of Ownership des täglichen Betriebes der Lotus Notes Clients um bis zu 80% zu reduzieren.

Über panagenda:

panagenda entwickelt seit 2007 Standardsoftware, die es ermöglicht die bestehende IT-Infrastruktur großer Unternehmen effizienter zu machen. Das Client Management Tool für IBM Lotus Notes wurde seit dem Marktstart vor 2 Jahren bereits 2,5 Millionen Mal weltweit verkauft. Panagenda betreibt eigene Büros in Wien (Österreich) und Heppenheim (Deutschland) und arbeitet mit lokalen Partnern in Europa, den USA und Japan zusammen. Jedes Produkt von panagenda wird mit dem gleichen Ziel vor Augen entwickelt: die Lebenszykluskosten (Total cost of ownership, TCO) der Software und Hardware der Kunden zu senken. Ein Großteil von panagendas Kunden sind Mittelstand- und Großbetriebe aus Branchen, in denen besonders anspruchsvolle Standards für IT gelten (Financial Services, Government, Automotive, Medical&Healthcare).
Zuletzt wurde das Partnernetzwerk mit Computacenter (Belgien), We4IT (Deutschland), Webgate und Advantix (Schweiz) sowie MartinScott (USA) erweitert.

panagenda stellt auf der Lotusphere 2010 von January 18-21 auf den Ständen 401 & 402 aus.



Web: http://panagenda.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigrid Granitzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3549 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von panagenda GmbH lesen:

panagenda GmbH | 26.01.2011

panagenda mit neuer Niederlassung in den USA

Im Zuge seiner erfolgreichen Geschäftstätigkeit am US-amerikanischen Markt erweitert panagenda sein internationales Vertriebsnetzwerk. Mit der neuen Niederlassung in Boston/Massachusetts verfügt der Software-Spezialist - neben Wien/Österreich und...
panagenda GmbH | 21.12.2010

Lotusphere: panagenda macht Lotus Notes effizienter

Im Rahmen der internationalen Fachmesse Lotusphere 2011 in Orlando/Florida zeigt panagenda auf gleich drei Ständen seine Optimierungslösungen für Lotus Notes. Der deutsch-österreichische Spezialist stellt seine praxisbewährten Tools MarvelClient...
panagenda GmbH | 22.11.2010

Strategische Allianz: Lotus-Notes-Spezialist panagenda nun auch in Japan

Mit einer strategischen Partnerschaft erweitert panagenda seine internationalen Vertriebsaktivitäten um den japanischen Markt. Der österreichisch-deutsche Spezialist für IBM Lotus Notes/Domino-Managementlösungen hat dazu mit den renommierten IT-U...