info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MSC.Software |

AgustaWestland entscheidet sich für MSC.Software, um Entwicklung von Hubschraubern zu optimieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hersteller nutzt Simulationsprozesse und Technologien für Datenmanagement für Produktentwicklung und Validierung neuer Hubschrauber in ASaP-Projekt

MSC.Software, Anbieter von Simulationssoftware und -dienstleistungen, gab heute bekannt, dass sich AgustaWestland nach zweijähriger Evaluierung für die CAE-Analysetools und Simulationsmanagementtechnologien von MSC.Software entschieden hat. AgustaWestland ist ein Unternehmen der Finmeccanica-Gruppe und zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hubschraubern. MSC.Software soll dem Unternehmen helfen, das ASaP-Projekt ("Advanced Simulation and Process Management") weiterzuentwickeln.

ASaP ist eine mehrjährige Initiative, die durch Simulations- und Prozessmangement die Lieferung leistungsstarker Produkte vorantreiben sowie Zuverlässlichkeit und Qualität erhöhen soll. Eckpfeiler des Projekts ist das so genannte "Helicopter Portal", ein Portal für Prozessmanagement, Simulation und virtuelle Produktvalidierung.

Unter Einsatz von modernsten Simulationstechnologien, Ingenieurswissen und bewährten Verfahren von AgustaWestland ermöglicht ASaP multidisziplinäre Simulationen in einem standardisierten virtuellen Entwicklungs- und Testsystem. Das fertige System wird der Hauptbestandteil der erweiterten PLM-Umgebung von AgustaWestland sein, die CAE- und testbasierte Ingenieursaufgaben standortübergreifend unter Wahrung geistigen Eigentums vereint und Simulationen automatisiert.

"MSC.Software ist hoch erfreut, die Unternehmen der Finmeccanica-Gruppe mit seinen Simulationslösungen der nächsten Generation unterstützen zu dürfen", so Dominic Gallello, CEO von MSC.Software. "Durch die intensive zweijährige Bewertung wird deutlich, dass unser anhaltendes Engagement in den Bereichen CAE-Technologie, Simulationsprozesse und Datenmanagement führenden Luftfahrtunternehmen neue Sphären im Hinblick auf den technischen und geschäftlichen Nutzen unserer Lösungen eröffnet."


MSC.Software
Syllvett Pommer
Am Moosfeld 13
81829
München
syllvett.pommer@mscsoftware.com
089 431987-486
http://www.mscsoftware.com


Web: http://www.mscsoftware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Syllvett Pommer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1961 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MSC.Software lesen:

MSC.Software | 12.09.2011

MSC Software übernimmt Spezialist für Akustiksimulationen Free Field Technologies (FFT)

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute die Übernahme von Free Field Technologies (FFT) bekannt. FFT ist ein global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Belgien und mit der Softwarefamilie Actran...
MSC.Software | 22.08.2011

MSC Software als eines der zehn traditionsreichsten Softwareunternehmen ausgezeichnet

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute bekannt, als eine der "10 Original Software Companies" ausgezeichnet worden zu sein. In einem von MaximumPC veröffentlichten Artikel wurde das Unternehmen neb...
MSC.Software | 15.06.2011

MSC Software erobert mit XFlow Computational Fluid Dynamics (CFD)-Markt

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute den Abschluss einer Partnerschaft zur strategischen Marktentwicklung mit Next Limit Technologies für XFlow bekannt. Bei XFlow handelt es sich um eine innovati...