info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GID - Global Information Distribution GmbH |

CeBIT: Viel Neues bei GID in Sachen Datensicherheit und -speicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Köln – Die Global Information Distribution GmbH (GID) präsentiert auf der CeBIT in der Halle 3 am Stand D 20 ihr erweitertes Lösungsangebot für ein sicheres Daten-Management in Unternehmen. So zeigt das Systemhaus mit den Silent Cubes von FAST LTA eine kostengünstige Lösung zur permanenten, revisionssicheren Datenspeicherung auf WORM-Festplattenbasis. Ferner hat GID als Symantec Gold Partner weitere Business-Security-Lösungen von Symantec mit in sein Produktportfolio aufgenommen, die ebenfalls am GID-Messestand zu sehen sein werden. Dazu zählen die preisgekrönten Datensicherungs- und Wiederherstellungsprodukte NetBackup und Backup Exec, die Storage Foundation zur Online-Speicherverwaltung von heterogenen Umgebungen sowie Endpoint Protection – eine Lösung, die sämtliche wichtigen Sicherheitstechnologien in einer Suite vereint. Ebenfalls am GID-Stand präsent sind mit Enterprise Vault die etablierte E-Mail- und Content-Archivierungslösung von Symantec sowie die ECM-Suite OnBase von Hyland. Im Storage-Bereich zeigt das Systemhaus die skalierbaren Storage-Produkte von NetApp sowie die Data Domain Deduplizierungslösung von EMC, mit der das zu sichernde Datenvolumen um bis zu 90 Prozent reduziert werden kann. Die Publishing-Lösung auf CD/ DVD/ Blu-ray bestehend aus den Drucksystemen von Rimage sowie der passenden Softwarelösung CDxPress für On-Demand-Publishing und Output-Management von GID runden das Präsentationsprogramm an.

Permanentdaten mit dem Silent Cube sicher und kostengünstig archivieren
Die von GID präsentierten Silent Cubes der FAST LTA AG sind modular aufgebaute skalierbare CAS-Speichersysteme auf Festplattenbasis. Sie zeichnen sich insbesondere durch eine hohe Sicherheit, einen geringen Energieverbrauch und niedrigen Wartungsaufwand aus. Damit können Unternehmen große Mengen an Daten revisionssicher über lange Zeiträume kostengünstig auf engstem Platz archivieren. Ein Cube hat eine Tiefe von 23 Zentimetern und ist 22 Zentimeter breit und hoch.

Silent Cubes ist das erste Speichersystem, das konsequent und von Grund auf für die sichere, langfristige Speicherung von Permanentdaten entwickelt wurde. Jede Speichereinheit ist mit Festplatten von drei verschiedenen Herstellern ausgestattet, was das Risiko des Ausfalls eines Herstellers reduziert. Von den zwölf eingebauten Festplatten reichen beliebige acht aus, um die Daten komplett wieder herstellen zu können. Silent Cubes Speichersysteme wachsen mit den Anforderungen und lassen sich bis in den Petabyte-Bereich skalieren. Wenn keine Aktivitäten auf den Cubes stattfinden, gehen diese in den Standby-Modus und verbrauchen nur noch circa 2 Watt. Ein gutes Beispiel für Green IT! Für noch mehr Sicherheit wird eine Software zur Replizierung zu einem zweiten Standort mitgeliefert. Neben dem Vertrieb und der Implementierung der Silent Cubes übernimmt GID auch die Anbindung an Fremdprodukte wie beispielweise ECM- oder DMS-Systeme.

Sicherheit für Unternehmensdaten mit Symantec-Lösungen
NetBackup ist eine zentrale Plattform für die Verwaltung, Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf unterschiedlichen Speicherstufen und über mehrere Standorte und Betriebssysteme hinweg. Sie enthält plattenbasierte Funktionen für die Datensicherung, einschließlich Datendeduplizierung, neue VTL (Virtual Tape Library)-Steuerelemente, Unterstützung für Festplatten-Appliances anderer Hersteller und zusätzliche Snapshot-Funktionen. NetBackup ermöglicht die integrierte Datensicherung und -wiederherstellung für virtuelle Umgebungen, unternehmenskritische Anwendungen, Datenbanken und Server.

Backup Exec für Windows Server ist der führende Standard bei der Datensicherung unter Windows für physische und virtuelle Systeme. Die Lösung bietet umfassende Unterstützung für platten- und bandbasierte Backups und Wiederherstellungen in Windows-basierten Umgebungen. Dank der kontinuierlichen Datensicherung sowie der zum Patent angemeldeten Granular Recovery Technology für wichtige Microsoft-Anwendungen können sich Unternehmen darauf verlassen, dass ihre wichtigen Unternehmensdaten stets geschützt und problemlos innerhalb weniger Sekunden wiederherstellbar sind.

Die Storage Foundation von Symantec ist eine Komplettlösung für die Online-Speicherverwaltung in heterogenen Umgebungen. Die Lösung kombiniert die Top-Produkte Veritas Volume Manager und Veritas File System. Mit den integrierten Standard-Tools können Unternehmen explosiv wachsende Datenbestände zentral verwalten, Investitionen in Speicherhardware optimal nutzen, den Datenbestand besser schützen und flexibel auf wechselnde Unternehmensanforderungen reagieren.

Endpoint Protection vereint Virenschutz, Antispyware, Desktop-Firewall, Intrusion Prevention und Gerätekontrolle in einer Lösung. Sie kombiniert Symantecs AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur Bedrohungsabwehr und bietet so erstklassigen Schutz vor Malware-Bedrohungen für Laptops, Desktops und Server. Das Produkt vereinigt grundlegende Sicherheitstechnologien in einem einzigen Agenten und einer zentralen Verwaltungskonsole und trägt so zu einem erhöhten Schutz und reduzierten Gesamtbetriebskosten bei.

E-Mail- und Content-Archivierung leicht gemacht
Mit Enterprise Vault von Symantec können Unternehmen ihre Kosten für die Archivierung von E-Mails, Instant Messages, Files, Share Point und anderen unstrukturierten Daten um mehr als 60 Prozent senken und zugleich ihre Sicherheit erhöhen. Denn Enterprise Vault reduziert das Risiko und potenzielle Ausfallzeiten, die durch Sicherheitsbedrohungen und Spam-E-Mails entstehen können. Verfügbarkeit und Widerstandsfähigkeit der E-Mail-Infrastruktur werden optimiert. Eine Volltextsuche unterstützt die Recherche nach archivierten Objekten. Die Kosten für Datenspeicherung und Server sinken, weil ältere E-Mails mitsamt ihren Anhängen getrennt auf kostengünstigere Speichersysteme migriert werden. Enterprise Vault unterstützt außerdem mobile Endgeräte und ermöglicht den nahtlosen On- wie Offline-Zugang zu archivierten Elementen von Schnittstellen wie Outlook, Lotus Notes oder Windows.

Storage-Produkte jeder Größe und für jede Branche
GID macht aus den NetApp Storage-Produkten für Speichernetze von großen und mittleren Unternehmen übergreifende Lösungen. Die Unified-Storage-Architektur von NetApp erlaubt eine einheitliche Administration bei geringem Administrationsaufwand, ermöglicht niedrige Betriebskosten (TCO – Total Cost of Ownership), langfristigen Investitionsschutz und eine flexible Skalierbarkeit in jede Richtung. Die einfache Integration in bestehende Speichernetzwerke durch eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten (ISCSI, NAS, SAN) eröffnet eine hohe Transparenz für den Benutzer. RAID DP, Snapshot, Replication, Clustering, Snaplock etc. sind nur einige der Lösungen von NetApp, die die Datenspeicherung noch flexibler und sicherer machen. GID ist seit 2006 NetApp Gold Partner und begleitet die Kunden von der Projektplanung über die optimale Konfiguration bis zur Implementation.

Aufräumen und (teuren) Platz sparen
Mit Data Domain Inline-Deduplizierungslösungen aus dem Hause EMC können Datenbestände um bis zu 90 Prozent reduziert werden. Bei der Deduplizierung werden redundante variable Datenblöcke erkannt, eliminiert und durch Pointer ersetzt. Die so erzielbare Datenkompression hängt von der Datenstruktur und der jeweiligen Applikation ab. Relevant für das Speichervermögen der Systeme ist die logische Kapazität der Lösung, die um den erreichten Kompressionsfaktor größer ist als die physikalische Kapazität. 90 Prozent weniger Speichervolumen erlaubt es, die Backup-Sets länger auf Festplatte zu halten. Dadurch wird die Wiederherstellung deutlich einfacher und schneller. Zusätzlich benötigt die Replikation eine geringere Bandbreite und ein kürzeres Zeitfenster. Die Data-Domain-Lösung gewährleistet extreme Datensicherheit durch Technologien wie RAID 6, Replikation und eine permanente Überprüfung der Daten.

Unternehmensinformationen überall verfügbar
OnBase ist eine Enterprise-Content-Management (ECM)-Suite und Workflow-Lösung des Herstellers Hyland Software, Inc. Sie erweitert eine bestehende IT-Umgebung zu einem System, das beliebige elektronisch darstellbare Informationen überall verfügbar macht und ein lückenloses Information-Lifecycle-Management ermöglicht. Ob Bilddaten, Faxe, Host-generierte Reports, Anwendungsdateien, HTML-Formulare, E-Mails oder Video Clips, alle Formate können ihrem Lifecycle-Status entsprechend gemanagt werden. OnBase lässt sich flexibel und in beliebiger Tiefe in jede Systemumgebung integrieren. Der standardmäßige Web-Client ermöglicht Außendienstlern, Heimarbeitern oder Kunden, aktuelle Informationen an jedem Punkt weltweit abrufen zu können.

Digitale Datenträger ganz nach Bedarf
On-Demand-Publishing ist heute wichtiger Bestandteil moderner Produktionsprozesse. Aus bestehenden Daten werden CD/ DVD- und zunehmend auch Blu-ray-Datenträger erstellt und in beliebiger Auflage produziert. Weltweit führender Hersteller von Publishing-, Duplikations- und Drucksystemen für das On-Demand-Publishing ist die US-amerikanische Rimage Corporation, Vertriebspartner in Europa ist die GID. Mit Rimage-Systemen lassen sich digitale Datenträger mit individuellem Inhalt erstellen, beschreiben sowie kundenspezifisch bedrucken. Die Spannbreite reicht von der Einstiegslösung bis hin zu Lösungen für die professionelle Datenträgerproduktion mit hoher Auflage. Die Systeme werden mit der GID Software CDxPress hoch automatisiert in die Kunden-Infrastruktur und -Produktion eingebunden.

Das Team der Global Information Distribution GmbH (GID) freut sich, während der CeBIT vom 2. bis 6. März 2010 in der Halle 3 am Stand D 20 auf Besucher. Alle skizzierten Lösungen werden dort ausführlich erläutert und vorgeführt.

Leserkontakt:
GID GmbH
Im MediaPark 5
50670 Köln
Tel: 0221-4543333
FAX 0221-4543330
E-Mail: info@gid-it.de


Über Global Information Distribution GmbH (GID):

GID ist ein Systemhaus im Bereich Datenmanagement und Archivierung und entwickelt, implementiert und wartet Lösungen für die Verfügbarkeit und Erhaltung von unternehmensrelevanten Daten. Diese Lösungen inkl. der dazugehörenden Services werden international vertrieben. GID ist tätig in Europa und USA. www.gid-it.de


Ihre Redaktionskontakte:

GID
Global Information Distribution GmbH
Peter Seiler
Morellstraße 33
86159 Augsburg
Tel: 0821 25849-14
FAX : 0821 25849-10
E-Mail: pseiler@gid-it.de
http://www.gid-it.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Tel: 0451-88199-12
FAX: 0451-88199-29
E-Mail: Nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1079 Wörter, 9379 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GID - Global Information Distribution GmbH lesen:

GID - Global Information Distribution GmbH | 16.03.2011

GID zeigt beim Business-Breakfast die neue Liga in Sachen Datensicherheit

Kleine und mittelgroße Firmen (KMUs) spielen in Sachen IT-Sicherheit häufig nicht in der ersten Liga: Nach einer aktuellen Symantec-Studie haben 41 Prozent der 1288 weltweit befragten Firmen keinen Plan für den Katastrophenfall aufgesetzt. Im EMEA...
GID - Global Information Distribution GmbH | 14.09.2010

GID und i.tresor vereinbaren Kooperation

Mit diesem Schritt erweitert das Kölner Systemhaus sein Portfolio als bundesweites Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in Sachen rechtskonformer Sicherung von Daten, Daten-Management, Storage-Konzeptionen und Lösungen, Sicherung und Wiederher...