info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

baramundi software AG präsentiert integriert Lösungen auf der CeBIT: optimales Teamwork für exzellente IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auf der CeBIT 2010 präsentiert die baramundi software AG integrierte Lösungen für vorausschauendes IT Management. Gemeinsam mit ihren Partnern EDAG GmbH, Lumension und newdim zeigt die baramundi software AG am Partnerstand F28 in Halle 002, wie modernes Lifecycle Management aussieht.

Teamwork für exzellente IT-Lösungen. Die als Teamplayer bekannte baramundi software AG tritt auf der CeBIT gemeinsam mit ihren Partnerunternehmen EDAG GmbH, Lumension Security und newdim GmbH auf. Besucher erleben am Stand F28 in Halle 002, wie das jEDWIN IT-Assetmanagement und das Identitymanagement von EDAG mit der Lumension Endpoint Security und der baramundi Management Suite kongenial zusammenspielen. Marketing-Vorstand Tobias Frank: „Mit diesem integrierten Konzept für alle IT-Bereiche geben wir Unternehmen erprobte Werkzeuge in die Hand, um IT-Prozesse vorausschauend zu managen und durch Automatisierung Kosten zu sparen. Die Kooperation erfahrener Spezialisten sorgt dafür, dass unsere Kunden von umfassendem Know-how profitieren.“

Mit im Gepäck: Die baramundi Management Suite 8.1 mit dem brandneuen Modul baramundi AUT für die Kontrolle von Softwarenutzung und die neue Verwaltung beliebiger Assets im Modul baramundi Inventory.

baramundi AUT erkennt, in welchem Umfang installierte Software genutzt wird. So lassen sich Lizenzkosten perfekt optimieren und teure Unterlizenzierungen vermeiden. Aber auch die Einführung neuer Software kann mit baramundi AUT aussagestark evaluiert werden. Natürlich werden alle Belange des Datenschutzes in baramundi AUT sorgfältig berücksichtigt und mit einer erweiterten Rechtevergabe abgesichert.

Assets verwalten: Ab der Version 8.1 lassen sich mit baramundi Inventory auch Assets umfangreich verwalten. Zusätzlich wurde die Softwareinventur erweitert: Installierte Software wird jetzt vollautomatisch erkannt. Das beliebte ausgefeilte Regelwerk der Suche steht aber auch weiterhin zur Verfügung. Besonders hilfreich sind die von baramundi gewohnten, kumulierten Ansichten der einzelnen Organisations¬einheiten. So lässt sich schnell und einfach feststellen, welche Assets zum Beispiel im ersten Stockwerk im Haus-B verwaltet werden, oder per Mausklick eine Gesamtübersicht erstellen.

Mehr über integrierte Lösungen und die baramundi Management Suite 8.1 auf der CeBIT 2010, Halle 002, Stand F28.

baramundi software AG
Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt umfassende Lösungen für das Systemmanagement. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite, eine flexible, leistungsstarke und benutzerfreundliche Systemmanagement-Software. Das Augsburger Unternehmen wächst seit seiner Gründung im Jahr 2000 beständig. Derzeit werden rund 50 Mitarbeiter beschäftigt.

baramundi Management Suite
Die baramundi Management Suite ist eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Systemmanagement-Software, die sich ideal an kundenspezifische Bedürfnisse anpassen lässt. Sie managt automatisiert Installationen und Patches, inventarisiert und sichert Daten. Die baramundi Management Suite reduziert Zeitbedarf sowie Aufwand und Kosten von IT-Management. Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den Modulen
- baramundi OS-Install für native Betriebssysteminstallation
- baramundi Deploy für Softwareverteilung
- baramundi Inventory zur Hard- und Software-Inventarisierung
- baramundi Patch Management zur automatischen Patch-Verteilung
- baramundi Disaster Recovery zur Sicherung und Wiederherstellung
- baramundi Personal Backup für persönliche Datensicherung
- baramundi Citrix zum verwalten von Citrix Presentation Server-Farmen
- baramundi Automation Studio als Befehlssprache für administrative Aufgaben
- plus Erweiterungen durch spezielle AddOns.

Web: http://www.baramundi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Meiser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3509 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand des Netzwerks sowie der Clients optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen - auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

Vorstand: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Beikirch | Dipl.-Kfm. Karl Scheid
Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Ing. Univ. (TUM) Norbert Klump
Sitz und Registergericht: Augsburg, HRB-Nr. 2064


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 02.11.2016

Internet-Enabled Endpoint Management mit der baramundi Management Suite 2016 R2

Augsburg, 02. November 2016 – Geräte außerhalb des Unternehmensnetzwerks können erstmals ohne VPN mit der baramundi Management Suite 2016 R2 verwaltet werden. Weitere Neuerungen betreffen die Unterstützung von Windows 10 wie auch die Weiterentw...
baramundi Software AG | 17.10.2016

baramundi software AG stellt Karrierechancen auf der akademika 2016 in Augsburg vor

Augsburg, 17. Oktober 2016 – Die baramundi software AG wurde im Jahr 2000 in Augsburg gegründet und gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Unified-Endpoint-Management. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 140 Mitarbeiter im Glaspa...
baramundi Software AG | 11.10.2016

Sicheres Endpoint-Management: baramundi auf der it-sa 2016

Augsburg, 11. Oktober 2016 – Vom 18.-20. Oktober stehen wie jedes Jahr auf der it-sa alle Zeichen auf Sicherheit. Die baramundi software AG ist bereits zum fünften Mal als Aussteller auf der Security-Messe vertreten. Mit im Gepäck ist die neue ba...