info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARP DATACON |

Neuer Claxan-15-Zoll-Flachbildschirm präsentiert Spitzentechnologie zum Spitzenpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dietzenbach, 24. April 2003 - Ausgezeichnete technische Daten zu einem hervorragenden Preis bietet der neue 15-Zoll-TFT-Monitor von Claxan. ARP DATACON, einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör, vertreibt ihn für nur 279 Euro.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue 15-Zoll-Flachbildschirm Claxan CL-LCD-8150A nicht nur besser, sondern auch um fast 100 Euro günstiger. Damit ist die Königsklasse der Monitore mit all seinen Vorteilen auch für einen noch so kleinen Geldbeutel endlich erschwinglich.

Schlank, leicht und höchst attraktiv erfüllt der Claxan CL-LCD-8150A die strengen Anforderungen der neuen ISO Norm 13406-2 Klasse II sowie die TCO'99-Norm. Er verfügt jetzt über eine Helligkeit von 300 cd/m2 (zuvor 260), einen 450:1-Kontrast (300:1) und einen analogen VGA-Eingang. Der Monitor lässt sich in fünf Sprachen bedienen und ist auch für die Wandmontage geeignet.

TFT-Displays zeichnen sich durch ein flimmerfreies Bild aus, und im Gegensatz zu herkömmlichen CRT-Geräten nutzen sie - abgesehen vom schlanken Gehäuserand - die volle Anzeigefläche. Mit TFT-Monitoren sparen Anwender darüber hinaus zwei Drittel der Standfläche eines herkömmlichen Röhrenbildschirms. Auch die Lebensdauer ist erheblich länger.

Der lediglich 3,54 kg schwere und 15,5 cm tiefe LCD-Monitor bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Punkten bei 75 Hz und stellt mit seinen 16,7 Millionen Farben sowohl Texte als auch Bilder gestochen scharf dar. Zur brillanten Wiedergabe trägt außerdem die große Bildfläche von 304 x 228 mm sowie die auf der Glasoberfläche angebrachte Antireflex-Beschichtung bei.

Zu haben ist das Ganze für 279 Euro (Preis ohne Mehrwertsteuer), inklusive einer 3-Jahres-Garantie, auch auf das A-Class TFT (Thin Film Transistor)-Panel des japanischen Herstellers Mitsubishi.

Weitere Informationen zum Claxan CL-LCD-8150A (Artikel-Nr. 239717) stehen unter www.arp.com bereit oder sind unter der Telefonnummer 06074-491100 (Fax: 06074-491111) erhältlich.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

ARP DATACON mit Hauptsitz in Rotkreuz (Schweiz) ist einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden. In Deutschland mit einer Niederlassung in Dietzenbach bei Frankfurt am Main präsent, steht ARP DATACON für höchste Servicequalität und Liefertreue: Artikel werden garantiert innerhalb von 24 Stunden versendet; persönliche Kundenberater stehen bei der Bestellung und für alle technischen Fragen kostenlos und kompetent zur Verfügung. Weitere Serviceleistungen sind ein unkompliziertes Rückgaberecht und eine umfassende Qualitätsgarantie. Der Direktanbieter setzt sich dafür ein, dass der Kunde die Herstellergarantie auch sicher erhält. Großkunden bietet ARP DATACON darüber hinaus eine auf SAP R/3-basierende Lösung für die elektronische Beschaffung. Das Unternehmen ist seit 1988 tätig und hat über 135.000 Firmenkunden, darunter Oracle, Tetrapak, Schering AG, Bayerischer Rundfunk oder AOK Hessen.

Weitere Informationen:

ARP DATACON GmbH
Norbert Roller
Waldstraße 23
D-63128 Dietzenbach
Tel. 06074-491100
Fax 06074-491129
norbert.roller@arp-datacon.de
www.arp-datacon.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-802
Fax 089-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de



Web: http://www.arp-datacon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3159 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARP DATACON lesen:

ARP DATACON | 30.07.2004

Neues Serial ATA-Kabel von ARP DATACON überträgt Daten mit 1,5 Gb/s

Das neue Serial ATA-Verbindungskabel von ARP DATACON ist wirklich praktisch: Es eignet sich für die Anbindung interner oder externer Geräte wie Festplatten und CD/DVD-ROM-Laufwerke. Das Serial ATA-Kabel ist 50 Zentimeter lang und überträgt Daten ...
ARP DATACON | 29.07.2004

ARP DATACON präsentiert neue PCI-Schnittstellenkarte mit RS422/485

Die neue PCI-Schnittstellenkarten von ARP DATACON ist die ideale Hardware-Lösung für Industrie-Anwendungen. Zum Schutz der IT-Ausrüstung ist sie mit einem Überspannungsschutz aus-gestattet. Sie unterstützt Linux und Windows 98/ME/NT4/2000/XP. Da...
ARP DATACON | 26.07.2004

Fünf-Sterne-Hotel im 19-Zoll-Format: Der neue Netzwerkschrank von ARP DATACON

Wer seinen 19-Zoll-Komponenten ein komfortables Zuhause bieten will, ist mit dem neuen Netzwerkschrank von ARP DATACON bestens beraten: Er misst 800 x 2.024 x 800 mm (Breite x Höhe x Tiefe; ohne Füße und Rollen) und bietet auf 42 Höheneinheiten (...