info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEP AG |

CeBIT 2010: SEP und Novell zeigen linuxbasierte Backup-Appliance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schnelle und einfache Installation / Support für Betriebssystem und Backup aus einer Hand

Auf der CeBIT (2.-6. März, Hannover) wird die SEP AG in Halle 2 am Stand D48 eine neue Software-Appliance für Backup und Recovery vorstellen. Sie kombiniert das Betriebssystem SUSE Linux Enterprise Server 11 mit dem Backup-Server SEP sesam 3.6 zu einer einfach zu installierenden Komplettlösung zur Sicherung unternehmenskritischer Daten.

Die bekannten IT-Unternehmen SEP AG und Novell kündigen die SEP sesam-Novell SLES Appliance an. Das Ziel für beide Unternehmen ist die Vereinfachung der IT-Administration. Die neue SEP sesam-Novell SLES-Appliance ist eine integrierte Lösung, die alle Komponenten von der Infrastruktur- bis zur Anwendungssoftware umfasst. Damit wird die Installation und die Einführung der Backup-, Restore- und Disaster Recovery-Lösung auf dem Betriebssystem Linux beschleunigt. Die entsprechenden Prozesse werden automatisiert, der laufende IT-Betrieb vereinfacht und IT-Kosten gesenkt.

Die neue Appliance wird in drei verschiedenen Ausführungen geliefert, so dass diese integrierten Lösungen in kleine, mittlere und große, heterogene IT-Infrastrukturen optimal eingesetzt werden können. "Unsere Systemhäuser und Fachhändler wollen sich auf ihre eigene Expertise konzentrieren. Dafür benötigen sie Appliances, die ihnen einen Vorteil gegenüber den Mitbewerb verschaffen", sagt Georg Moosreiner, CEO der SEP AG.

Die neue Appliance wird die Geschäftseffizienz steigern, weil sich diese Backup-, Restore- und Disaster Recovery-Anwendung einfach und schnell an die veränderten Geschäftsprozesse anpassen lässt. So lassen sich über die Managementkonsole mit ein paar Mausklicks die Verwaltung und die Anpassung an die neue IT-Infrastruktur, für die weit verbreiteten Hard- und Softwarekomponenten (z.B. für Lotus Notes, Groupwise, MS-Exchange, Oracle, Ingres, MS SQL, Microsoft Hyper-V, SAP/R3) integrieren bzw. bereitstellen. Für die automatische Bereitstellung für mehr Rechnerleistung sorgen die Virtualisierungsmethoden.

Im Rahmen dieser Kooperation bieten die SEP AG und Novell ihren Kunden Technologien an, damit diese die Kosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit steigern können. Verkauft werden diese neuen Appliances über die bekannten in- und ausländischen Linux-Distributoren, Systemhäuser und Fachhändler.

Die SEP sesam-Novell SLES-Appliance wird zur CeBIT 2010 fertiggestellt. Die Preise für kleine Anwendungen beginnen mit dem SEP sesam ONE ab 380 EUR. Für große Unternehmen eignet sich SEP sesam Advanced zum Preis von 1175 EUR. Im Produktpreis enthalten ist der Update-Service für ein Jahr. Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.




SEP AG
Susanne Moosreiner
Ziegelstr. 1
83629 Weyarn
08020-180-622

http://www.sep.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
+49 (0)9123 - 99 96 520
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.sep.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2922 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SEP AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEP AG lesen:

SEP AG | 09.11.2016

Neue Version von SEP sesam sichert Daten noch flexibler

Weyarn, 09.11.2016 -Version 4.4.3 gerade für virtuelle Umgebungen wie beispielsweise VMware und Red Hat RHV optimiertDurch Source-Side Deduplizierung reduzieren sich die Datenströme im Netzwerk drastischManaged Service- und Backup-as-a-Service-Unte...
SEP AG | 04.11.2016

SEP ist Sponsor der SUSECON 2016

Weyarn / Washington D.C., 04.11.2016 - Die SEP AG, deutscher Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup-Lösungen und Spezialist für den Schutz von SAP Umgebungen, ist einer der Sponsoren der diesjährigen SUSECON Global Conference. Die SUS...
SEP AG | 25.08.2016

SEP Backup und Disaster Recovery ermöglicht Snapshot Backup für neue Red Hat Virtualization 4

Weyarn/Frankfurt a. M./Raleigh, N.C., 25.08.2016 -SEP bietet ab sofort erweiterte Datensicherheit und native Backup-API-Unterstützung für Red Hat Virtualization RHV 4Compliance-konforme Backups, Erreichen der SLAs und die Unterstützung aller Gasts...