info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Coverity, Inc. |

OpenTV und Coverity kooperieren bei Software Integrität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zusammenarbeit verbessert Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit der OpenTV Middleware


San Fransisco/München, 27. Januar 2010 – OpenTV, führender Anbieter von Software und Technologie für digitale TV-Lösungen, und Coverity, Spezialist bei Software Integrität, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Ziel ist die weitere Ergänzung der Middleware Testumgebung von OpenTV. Dazu bietet OpenTV seinen Integrations- und Entwicklungskunden und –partnern ab sofort Module von Coverity zur statischen Software Analyse an. Damit können sie die Qualität und Leistung ihrer mit der Middleware von OpenTV ausgeführten Integrationen verbessern und beachtliche Zeit bei der Integrationsphase von OpenTV Kundenprojekten einsparen.

Die statischen Analysemodule von Coverity ermöglichen den Integrations- und Entwicklungspartnern von OpenTV die automatische Analyse von OpenTV Middleware Integrationen nach kritischen Defekten und Sicherheitslecks und die Unterstützung bei deren Beseitigung. So behalten sie die Kontrolle über die komplexen Aspekte des Entwicklungsvorgangs. Sie profitieren von Zeit- und Kostenersparnis bei der Integration und kundenspezifischen Entwicklung sowie von schnellerer Time-to-Market der OpenTV Lösungen und Services.

„OpenTV hat sich der Qualität, Leistung und kürzeren Time-to-Market für seine Kunden verschrieben“, so Joel Zdepski, SVP und General Manager Midleware bei OpenTV. „Unsere weltweite Präsenz und Partnerschaft mit vielen Set-Top Box Herstellern erfordert eine stabile Testumgebung. Die Partnerschaft mit Coverity ist ein weiteres Beispiel, wie wir sicherstellen, dass unsere Kunden die zuverlässigste Middleware-Technologie erhalten, die derzeit verfügbar ist. Damit können sie ihren Kunden wiederum das bestmögliche Betrachtungserlebnis liefern.“

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit OpenTV und bieten unsere Fachkenntnisse auf dem Gebiet der proaktiven Sicherheitsanalyse bei der Integration von Softwarekomponenten“, so Dave Peterson, Chief Marketing Officer, Coverity. „Mit unseren statischen Analysemodulen ersparen sich die Integrationspartner von OpenTV viel Zeit. Denn die Module erfassen Defekte schon früh im Integrationsprozess und vermeiden Softwareprobleme, die bei der Herstellung und Umsetzung von regionalen Anforderungen sowie Upgrades und Konfigurationen entstehen können.“

Über OpenTV (www.opentv.com)
OpenTV ist einer der weltweit führenden Anbieter von digitalen Technologien und Diensten. Die Software wird weltweit in über 138 Mio. digitalen Set-Top Boxen einsetzt und ermöglich viele Funktionalitäten wie interaktives Shopping, interaktive und kundenspezifisch adressierbare Werbung, Spiele und Informationsdienste. Beispielsweise gibt es die Möglichkeit personalisierter Videoaufzeichnungen (PVR) und eine Reihe von weiteren Anwendungen zur Ausstrahlung von Diensten, Kommunikation mit den Benutzern und zur Kundenbetreuung.

# # #
Über Coverity (www.coverity.com)
Coverity, führend bei Software Integrität, ist der bewährte Standard für Unternehmen mit Null-Fehler-Toleranz für Softwarefehler und Sicherheitslücken. Das preisgekrönte Angebot an Software Integritätsprodukten identifiziert kritische Defekte, um über den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung Probleme bei Softwarequalität und Sicherheit zu vermeiden. Über 100.000 Entwickler und 600 Unternehmen setzen auf Coverity, um hochwertige Software bereitzustellen. Coverity ist in Privatbesitz und hat seinen Unternehmenssitz in San Francisco/USA.

Coverity ist ein eingetragener Markenname von Coverity, Inc. Alle anderen erwähnten Markennamen sind im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Ansprechpartner für die Presse:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding b. München, Tel.: +49 8122 55917-0, www.lorenzoni.de; Beate Lorenzoni-Felber; beate@lorenzoni.de



Web: http://www.coverity.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Bürger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3184 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Coverity, Inc. lesen:

Coverity, Inc. | 10.05.2011
Coverity, Inc. | 15.03.2010

Coverity macht Schluss mit gefährlicher Software

„Durch die wachsende Softwarekomplexität sehen sich die Global 2000 Unternehmen, die sicherheitskritische Produkte anbieten, entlang ihrer gesamten Software Lieferkette mit völlig neuen Geschäftsrisiken konfrontiert“, erläutert Seth Hallem, CEO...
Coverity, Inc. | 23.02.2010

Coverity 5: Schwere Softwarefehler schneller finden

San Francisco/München, 23. Februar 2010 – Coverity präsentiert mit Coverity 5 seine erweiterte Toolsuite zur automatisierten Softwareanalyse. Diese prüft unter anderem, ob sich die gefundenen Fehler im Code tatsächlich negativ auf den späteren...