info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
wallmedien AG |

wallmedien AG ist Träger des BME-Gütesiegels E-Procurement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Produktfamilie catone® wurde vom BME bewertet und mit dem Gütesiegel ausgezeichnet / wallmedien ist Zertifizierungspartner des BME.


NÜRNBERG, 05.05.2003. Die Paderborner wallmedien AG, führender Anbieter komplexer Lösungen für das Supplier Relationship Management, hat ihre Produktfamile catone und deren Prozesse vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik auf Grundlage eines Kriterienkataloges bewerten lassen.

Wichtiger Schritt für europaweit einheitliche Standards
Das Gütesiegel befähigt die wallmedien AG, alle erforderlichen Standardprozesse in E-Procurement-Szenarien zu garantieren. Das Ergebnis der Prüfung bezeugt der wallmedien AG zudem, dass die Software catalyzer - eine Lösung zur Erstellung elektronischer Kataloge - in der Lage ist, BMEcat-Kataloge in den aktuellen Formaten zu erzeugen. Die Lösung hat den Import-Test mit korrekten und fehlerhaften BMEcat-Dateien bestanden.

Karsten Rypholz, Leiter des content creation centers (c3) von wallmedien sieht in der Verleihung des Gütesiegels und der Zusammenarbeit des BME mit geprüften Zertifizierungspartnern „einen wichtigen Schritt im Bezug auf die europaweite Etablierung einheitlicher Standards. Durch das Engagement des BME werden sowohl internationale Projekte als auch Rollouts ins Auslands erheblich erleichtert. Anwender von E-Procurement-Lösungen können so die Formulierung von Anforderungen an Lieferanten und Anbieter gleichermaßen auf eine solide Grundlage stellen. Unsere Projekte im internationalen Bereich, beispielsweise für Alcoa Inc., profitieren schon jetzt von der Etablierung des BMEcat-Formats.“

Im Rahmen seiner Bemühungen, mit BMEcat einen europaweiten Standard zu schaffen, ist der BME zudem eine Partnerschaft mit der internationalen Sourcing-Plattform catpool eingegangen. Ziel der Partnerschaft ist es, die Mehrwerte der Plattform (ausführliche Lieferantenprofile, BMEcat-Kataloge zum Download, etc.) den Mitgliedern des Verbandes zur Verfügung zu stellen.

Gemeinsames Angebot zur Katalogzertifizierung
Neben ihren Produkten steht die wallmedien AG Lieferanten auch bei der BMEcat-Zertifizierung ihrer Kataloge zur Seite. Um eine leichte und komfortable Erstellung qualitativ hochwertiger Kataloge bieten zu können, haben der BME und das c3 mit dem ‚BMEcat-Paket’ ein gemeinsames Angebot für Lieferanten und Hersteller konzipiert.
Das ‚BMEcat-Paket’ enthält eine leistungsstarke Software zur Erstellung von elektronischen Katalogen im BMEcat-Format sowie die Prüfung und Zertifizierung des jeweiligen Kataloges.
Zur Katalogerstellung ist die Software ‚catalyzer’ im Paket enthalten. Die Nutzer des Angebots können einen schon erstellten Katalog zur Zertifizierung an das c3 senden, oder einen BMEcat-Katalog mit Hilfe des catalyzers erstellen. In beiden Fällen wird der Katalog im c3 einer technischen Prüfung unterzogen.
„Durch dieses Angebot erwerben Lieferanten und Hersteller nicht nur ein offizielles Prüfsiegel für ihren Katalog, sie können mit dem catalyzer zudem jederzeit qualitativ hochwertige Produktkataloge erstellen.“, so Rypholz. „Zudem werden die Lieferanten durch aktive Marketingmaßnahmen der BMEnet GmbH unterstützt.“


Web: http://www.wallmedien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Knepper, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2776 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von wallmedien AG lesen:

wallmedien AG | 27.09.2006

Winkhaus Gruppe optimiert Beschaffung mit E-Procurement-Lösung

Mit Einführung der Software wps (wallmedien procurement system) führt Winkhaus eine deutliche Lieferantenkonzentration mit Einkaufs¬volumenbündelung auf strategische Lieferanten für C-Teile durch. Auf Basis vordefinierter elektronischer Liefer...
wallmedien AG | 17.05.2006

Neuer wallmedien-Kunde CeWe Color nutzt Beschaffungslösung ‚wps’

In einem synoptischen Auswahlprozess hatte sich die Lösung gegen 14 weitere Anbieter von Beschaffungslösungen durchgesetzt. Das wps wurde nach nur zwei Monaten Projektzeit in die Unternehmenslandschaft integriert. „Flexibilität gehört heute zu ...
wallmedien AG | 10.05.2006

e_procure 2006: wallmedien AG zeigt neues Konzept für internationales Lieferanten-Management

„Als erster Anbieter machen wir E-Procurement europaweit zur runden Sache!“, erläutert Georg Wall, Vorstand der wallmedien AG, das neue Konzept. „Mit sis (supplier integration solution) bilden wir den gesamten Procure to Pay-Prozess elektronisch ...