info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open Text |

CeBIT 2010: Modernisierung der Öffentlichen Verwaltung mit den eGovernment-Lösungen von Open Text

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Open Text auf dem CeBIT-Stand des Landes Rheinland-Pfalz in Halle 9, C39

München, 29.01.2010 - Die eGovernment-Experten von Open Text? (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), eines weltweit führenden Anbieters für Enterprise Content Management (ECM), sind auch in diesem Jahr wieder als Unteraussteller auf dem CeBIT-Stand des Landes Rheinland-Pfalz in Halle 9, C39 vertreten. Messe-Highlights sind unter anderem die aktuelle Version 4.5 der Open Text-Lösung DOMEA® und die Unterstützung des Standards für Langzeitarchivierung PDF/A.

Open Text bietet das breiteste und ausgereifteste Portfolio an Content Management-Lösungen für die Öffentliche Verwaltung in Deutschland. Dazu zählen unter anderem DOMEA®, Archivierungslösungen für verschiedenste Bereiche (E-Mail, SAP®, Microsoft SharePoint, Fachapplikationen, etc.), Web-Content-Management-Lösungen für Bürgerportale oder Wissensmanagement-Lösungen. Open Text vermarktet dieses Portfolio unter dem Begriff Government-Content-Management (GCM), der die Anreicherung der vorhandenen Enterprise-Content-Management-Lösungen mit den fachlichen Spezifikationen für die international oder lokal notwendigen Zertifizierungen zum Ausdruck bringt.

DOMEA® ist die Open Text-Lösung für Vorgangsbearbeitung und Dokumentenmanagement in der Öffentlichen Verwaltung und nach dem aktuellen Behördenstandard DOMEA 2.0 - DOMEA steht für Dokumentenmanagement und elektronische Archivierung im IT-gestützten Geschäftsgang - zertifiziert. Die marktführende Lösung in der aktuellen Version 4.5 bietet ergonomisch wegweisende Clientoberflächen sowie Integrationen in Microsoft Office. Darüber hinaus ist Open Text Marktführer im Bereich Langzeitarchivierung im Behördenumfeld. So unterstützt der ECM-Anbieter mit seinen eGovernment-Lösungen das Projekt ArchiSafe der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), das auf der Archivierungslösung von Open Text aufsetzt. Durch die Anbindung des Open Text-Archivs und des Storage-Services des ECM-Anbieters an einen durch die Bundesnetzagentur akkreditierten Zeitstempelserver kann die Integrität und Beweiskraft von elektronischen Dokumenten und digitalen Signaturen über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg rechtssicher erhalten werden.

Der Standard für Langzeitarchivierung mit dem Open Text Rendition Service

Open Text baut seine technologische Vorreiterrolle in den Bereichen Ergonomie und sichere Langzeitarchivierung konsequent aus. Durch die Kopplung von DOMEA® mit dem Open Text Rendition Service, der Open Text-Lösung für die Ausgabe von Inhalten in den vom Anwender gewünschten Dateiformaten, unterstützt Open Text jetzt auch das Format PDF und den davon abgeleiteten Standard PDF/A-1b gemäß ISO 19005-1. Implementiert wurde die Integration zwischen den beiden Open Text-Lösungen über das DOMEA® Gate, eine Standardtechnologie für Integrationen auf Basis eines Java APIs. Diese Kopplung ist ein weiterer Ausdruck der einheitlichen Markenstrategie des Unternehmens, welche die Dachmarke Open Text in den Vordergrund stellt und sich auf Produktebene in zahlreichen, am Kundenbedarf orientierten Standardintegrationen zwischen verschiedenen Komponenten des Gesamtportfolios niederschlägt.

Weitere Produktinformationen zum Open Text Rendition Service stehen hier (http://www.opentext.com/2/global/sso_download?path=product/llecm-german/es-modules/llecm-archive-rendition-server-ds-de.pdf) zum Herunterladen bereit.

Medienbruchfreies eGovernment

Plattformunabhängigkeit ist ein Ziel sowohl der eGovernment-Initiativen des Bundes als auch der Produktentwicklung von Open Text. So unterstützt das eGovernment-Angebot des ECM-Anbieters nicht nur verschiedenste Serverhardwareplattformen einschließlich Linux, unterschiedlichste Dateiformate und Clientumgebungen, sondern auch den medienbruchfreien Austausch des Contents von Behörden untereinander sowie zwischen Behörden und Dritten. DOMEA® bietet im Projektrahmen eine Anbindung an die Virtuelle Poststelle (VPS) des Bundes. Die VPS garantiert über Verschlüsselungsmechanismen die Vertraulichkeit der gespeicherten und übertragenen Informationen sowie ihre Integrität. Sie überwacht nachvollziehbar alle einzelnen Schritte in der Kommunikation zwischen Behörden, mit Bürgern und Unternehmen und prüft und bestätigt die Echtheit des Absenders und der Inhalte.




Open Text
Erika Hübbers
Technopark II Neukerferloh, Werner-von-Siemens-Ring 20
85630 Grasbrunn
089 4629 1498

www.opentext.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Max-von-Laue-Str. 9
86156
Augsburg
info@phronesis.de
0821 444 800
http://www.phronesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 4589 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open Text lesen:

Open Text | 06.12.2010

Regierungschefs nutzten sicheres soziales Netzwerk auf dem G20-Gipfel in Südkorea

München, 06.12.2010 - Regierungschefs, Minister und Diplomaten haben auf dem jüngsten G20-Gipfel in Seoul, Südkorea, die Social Software-Plattform von OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) für die Zusammenarbeit genutzt. Damit hat die OpenText-Lösun...
Open Text | 11.11.2010

Open Text bringt seine mobile ECM-Lösung auf Apples iPhone und iPad

München, 11.11.2010 - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat eine neue Version seiner ECM-Lösung für mobile Endgeräte vorgestellt. Open Text Everywhere bietet jetzt native Client-Applikationen für das iPhone und iPad von Apple. Immer mehr Untern...
Open Text | 29.10.2010

Open Text übernimmt StreamServe

München, 29.10.2010 - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat StreamServe Inc. gekauft, einen führenden Anbieter von Lösungen zur Unternehmenskommunikation. Durch die Akquisition ergänzt Open Text seine ECM Suite um komplementäre Software für Do...