info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango |

CeBIT 2010: datango setzt Impulse für die Wissensgesellschaft 2.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


“E-Learning by doing” mit der „datango performance suite 2010“


Berlin, 01. Februar 2010 – Das Potenzial neuer E-Lernkonzepte liegt nicht darin, Anwendergruppen zu unterrichten. Vielmehr gilt es, die persönlichen Lernpräferenzen der User zu berücksichtigen und zu fördern. Zeitgemäß ist dabei die Vermittlung von individuellem Wissen auf Abruf und in Echtzeit. Diesen Ansatz verfolgt auch die datango AG (www.datango.de). Auf der CeBIT stellt sie ihr neues Release „datango performance suite 2010“ (dps) vor. Die Lernplattform und ihre Einsatzpotenziale können Besucher vom 2. bis 6. März in Halle 6, Stand F 23, kennenlernen.

“E-Learning by doing” mit der „datango performance suite 2010“

CeBIT 2010: datango setzt Impulse für die Wissensgesellschaft 2.0

Berlin, 01. Februar 2010 – Das Potenzial neuer E-Lernkonzepte liegt nicht darin, Anwendergruppen zu unterrichten. Vielmehr gilt es, die persönlichen Lernpräferenzen der User zu berücksichtigen und zu fördern. Zeitgemäß ist dabei die Vermittlung von individuellem Wissen auf Abruf und in Echtzeit. Diesen Ansatz verfolgt auch die datango AG (www.datango.de). Auf der CeBIT stellt sie ihr neues Release „datango performance suite 2010“ (dps) vor. Die Lernplattform und ihre Einsatzpotenziale können Besucher vom 2. bis 6. März in Halle 6, Stand F 23, kennenlernen.

Auch in diesem Jahr stellt die CeBIT 2010 den Schwerpunkt „Learning & Knowledge Solutions“ stärker in den Mittelpunkt. Antrieb ist die steigende Nachfrage nach zukunftsfähigen Lösungen für die betriebliche Weiterbildung und das Wissensmanagement. Die Verbesserung der Arbeits- und Lernprozesse mit Hauptaugenmerk auf den Anwender nimmt dabei innerhalb von Unternehmen eine zentrale Rolle ein. Denn gerade beim Change Management oder Software-Rollout gilt es, neben kritischen Faktoren wie Zeitdruck, unterschiedliche Sprachen und homogene Systeme insbesondere die Unsicherheit der Anwender in den Griff zu bekommen. Denn sie sind der Schlüssel zum erfolgreichen Softwareeinsatz.

„dps 2010“: Wissen, was kommt
datango hat das neue dps-Release gemäß aktuellen und zukünftigen Lernanforderungen konzipiert. „Der Bedarf und das Lernverhalten haben sich verändert. Viele Unternehmen haben erkannt, dass es nicht zielführend ist, den Mitarbeitern Wissen überzustülpen, sondern dass sie individuell gefördert werden müssen“, erklärt Nina Butzke, Verantwortliche für Marketing & PR bei datango. Die dps unterstützt Unternehmen und ihre Mitarbeiter daher zielgerichtet während des gesamten Software-Lebenszyklus –vom Rollout bis zum laufenden Betrieb. Sie lässt sich effizient für die Erstellung von Dokumentation, Simulationen, Online-Hilfen, Quizzes etc. einsetzen und eignet sich für jede Applikation sowie Branche.

Die „dps 2010“ beinhaltet folgende Neuerungen:
- instant producer: Prozessdokumentationen, -simulationen und Wissenskonservierung sofort ohne vorheriges datango-Training durchführbar.
- Mit Internet Explorer 8 und Windows 7 kompatibel.
- Performance des zentralen Arbeitsbereiches und collaborators um bis zu 60% gesteigert – nur noch ein Bruchteil der bisherigen Bearbeitungszeit.
- Bücher für die Soft Skill-Inhalte schnell in jede Sprache übertragbar.
- Optimierung des Kontext-Assistenten in der Navigation sowie der Re-Recording-Funktionen (z.B. Bubbles jetzt direkt im WYSIWYG editierbar).

Um den Messebesuchern die „dps 2010“ anschaulich näher zu bringen, veranstaltet datango neben Live-Demos ein IT-Quiz mit ihrem Tool collaborator rund um IT-Rollouts, E-Learning etc. Zu gewinnen gibt es unter anderem Reisegutscheine im Wert von 300 Euro. datango ist auf der CeBIT in Halle 6, Stand F 23 zu finden. Weitere Informationen unter: www.datango.de.

Zeichenzahl: 3.063

Kurzporträt datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: up@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 4983 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango lesen:

datango | 11.03.2010

Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG, wird in den Europäischen Wirtschaftssenat berufen

Düsseldorf/Kaarst, 11. März 2010 – Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG, erntet die Früchte erfolgreicher Arbeit: Am 23. März, um 15 Uhr, wird er in der Niederlassung in Kaarst zum Wirtschaftssenator für die Bereiche E-Learning, Prozess-Aut...
datango | 19.01.2010