info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mercury |

Karsten Ludolph zum Geschäftsführer der Mercury Interactive GmbH ernannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unterhaching/München, 17. Mai 2001. Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ), der weltweit führende Anbieter von Enterprise-Testing-und Performance-Management-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass Karsten Ludolph ab sofort die Führung der Geschäfte übernehmen wird. Der 37-jährige Ludolph war zuvor unter anderem Mitglied der deutschen und europäischen Geschäftsleitung von EDS.

Vor seinem Eintritt bei Mercury Interactive zeichnete Karsten Ludolph als Vorstand für die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der Solution42 AG, einem Anbieter von Customer-Care- und Billing-Lösungen, verantwortlich. Daneben war Ludolph auch in verschiedenen leitenden Positionen bei der EDS. Zuletzt stand er an der Spitze des Geschäftsbereiches Business Process Management und zeichnete verantwortlich für das Geschäft in Zentraleuropa, Osteuropa und Teilen von Südeuropa. Der Geschäftsbereich Business Process Management beinhaltete unter anderem das Gesamtgeschäft von EDS in der Telekommunikations-Industrie und war eine der erfolgreichsten Industriesparten von EDS in den letzten 3 Jahren.. Zuvor war Ludolph Mitglied der Geschäftsleitung bei Axicon Mobilfunkdienste, einer 100-prozentigen Tochter der BMW AG.

Karsten Ludolph zeigte sich erfreut über das neue Tätigkeitsfeld: „Mercury Interactive ist einzigartig positioniert. Das Fundament des Geschäftsmodells bildet eine Zwei-Säulen-Strategie, die auf Unternehmen der Old als auch der New Economy abzielt. Das Management-Team von Mercury Interactive ist schlichtweg herausragend und hat es immer verstanden, für eine extrem hohe Motivation der Mitarbeiter zu sorgen. Ich freue mich auf diese Aufgabe.“

Mercury Interactive

Mercury Interactive ist der weltweit führende Anbieter von Test- und Performance-Management-Lösungen für Unternehmen. Mercury Interactives automatisierte Software und "Managed Services" ermöglichen es Unternehmen, ihren Kunden hochperformante Applikationen zur Verfügung zu stellen und zu erhalten. Weltweit benutzen Kunden die Lösungen von Mercury Interactive für ihre Applikationen und technische Infrastruktur um Hardware - sowie operative Kosten zu senken, die Wertschöpfungskette zu verbessern und ihre Stellung im Wettbewerb zu stärken. Mercury Interactive wurde 1989 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien. Das Unternehmen zählt weltweit über 1.400 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in mehr als 20 Ländern. Weitere Informationen zu Mercury Interactive finden Sie unter www.mercuryinteractive.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2152 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mercury lesen:

Mercury | 18.07.2006

SAP AG setzt auf Business Technology Optimization von Mercury für Portal-Optimierung

Mit mehr als 32.000 Kunden in über 120 Ländern hat sich SAP als die weltweite Nummer drei unter den unabhängigen Software-Herstellern etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen ein neues Web-Portal eingeführt, um seine mehr als 35.000 Mitarbeiter ...
Mercury | 26.06.2006

News Alert

Die Welt zu Gast bei Freunden - aber wo bleibt Brasilien? Auf dem Rasen haben die südamerikanischen Ballzauberer in der Vorrunde wenig Glanz versprüht und noch viel schlechter sieht es mit der ESPN-Fußball-Site des amtierenden Weltmeisters aus: Si...
Mercury | 19.06.2006

Jubiläumsveranstaltung findet in Las Vegas statt:BTO Marktführer lädt im November zur 10. Mercury World

Unterhaching/München, 19. Juni 2006 – Die weltweite Anwenderkonferenz der Mercury Interactive Corporation (OTC: MERQ) findet in diesem Herbst in Las Vegas statt: Der globale Marktführer von Business Technology Optimization (BTO) Software lädt Kun...