info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sahlberg |

SAHLBERG präsentiert sich auf der TechnoPharm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In Halle 5 Stand 364 zeigt das Unternehmen sein Produktsortiment und umfangreiche Dienstleistungsangebote

Feldkirchen/München, 2. Februar 2010. SAHLBERG GmbH & Co. KG, technischer Händler mit weit reichender Entwicklungs- und Fertigungskompetenz und Spezialist für Schlauch- und Armaturentechnik aus Feldkirchen bei München, präsentiert vom 27. bis zum 29. April 2010 sein Angebot an PTFE- und Silikonschläuchen für die Pharmaindustrie auf der TechnoPharm in Nürnberg. In Halle 5 Stand 365 der Internationalen Fachmesse für Lifescience Prozesstechnologien bekommen Besucher einen Eindruck von dem qualitativ hochwertigen Produktsortiment und den umfangreichen Dienstleistungen rund um das Thema Schlauch- und Armaturentechnik des Unternehmens.
Im Mittelpunkt stehen der neue Pharmaline PTFE-Glattschlauch und der BIOSIL-Silikonschlauch. Pharmaline wurde speziell für die Pharmabranche entwickelt und erfüllt nahezu alle Anforderungen, die an einen Schlauch für die Förderung von hochreinen Medien gestellt werden. Der patentierte PTFE-Kernschlauch ist innen glatt und außen gewellt, wodurch er extrem flexibel ist sowie über eine lange Lebensdauer verfügt. Der BIOSIL-Silikonschlauch ist ebenfalls hochflexibel, verfügt über eine ausgezeichnete Heißluftbeständigkeit bis zu 200°C und ist frei von Weichmachern. Damit ist der Schlauch ideal für Bereiche geeignet, bei denen auf den Werkstoff Silikon nicht verzichtet werden kann. Beide Schläuche verfügen zusätzlich über ein RE-LINK-System, das eine Selbstmontage und Wiederverwendung der Armaturen durch den Anwender ermöglicht, so dass der benötigte Schlauch schnell vor Ort konfektioniert werden kann. Kosten für die Anschaffung neuer Armaturen werden somit vermieden und die Produktion wird von langen Ausfallzeiten verschont. Besucher können am Messestand eine Schlauchmontage selbst durchführen und sich von den Vorteilen des Systems überzeugen.
„Mit einer Erfahrung von mehr als 100 Jahren in der Schlauch- und Armaturentechnik beliefern wir gerade auch Unternehmen aus den Branchen Pharma, Chemie und Lebensmittel, für die ein besonderes Know-how erforderlich ist“, sagt Dr. Mathias Sahlberg, Geschäftsführer des Unternehmens. „Für uns steht dabei Sicherheit an erster Stelle. Bei der Auswahl, Konfektionierung und Montage halten wir hohe Sicherheitsregeln ein, um unseren Kunden verlässliche Produktlösungen zu liefern.“
Zusätzlich zu seinen Topmarken zeichnet sich SAHLBERG durch ein umfangreiches Fachwissen und ein weitreichendes Dienstleistungsangebot im Bereich Schlauch- und Armaturentechnik aus. SAHLBERG verfügt hier über ein eigenes „Fluid Center“, in dem Schlauchleitungen kundengerecht konfektioniert, nach verschiedenen Normen geprüft und zertifiziert werden. Der mobile Prüfservice, ausgestattet mit Prüfwagen und Endoskop, führt Schlauchprüfungen auch direkt beim Kunden durch. Zudem werden verschiedene Schulungen angeboten, die umfassende Einblicke in die gängigen Regelwerke und gesetzlichen Bestimmungen geben, damit Sicherheitsfachkräfte Gefährdungsbeurteilungen und Prüfungen von Schlauchleitungen durchführen können.
Auf der Messe ist SAHLBERG zusammen mit seinem Partner Tecno Plast Industrietechnik aus Düsseldorf vertreten.

Über SAHLBERG
SAHLBERG wurde 1907 in München gegründet und ist heute deutschlandweit einer der bedeutendsten Anbieter von Gummi- und Kunststofferzeugnissen für die Erstausrüstung und Instandhaltung sowie von Arbeitsschutz- und Sicherheitsprodukten. Als Lösungspartner bietet SAHLBERG seinen Kunden die kundenspezifische Anpassung von Standardprodukten ebenso wie die Entwicklung und Fertigung von Zeichnungsteilen für den Serienbedarf. Das Unternehmen hat längjährige Erfahrung im E-Procurement und betreibt eine Vielzahl unterschiedlicher Versorgungssysteme für Industriekunden.

Weitere Informationen unter www.sahlberg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Schadt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3807 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sahlberg lesen:

Sahlberg | 15.09.2010

SAHLBERG präsentiert sein Know-how auf der Brau Beviale

Feldkirchen/München, 15. September 2010. SAHLBERG GmbH & Co. KG, Spezialist für Schlauch- und Armaturentechnik für die Getränke-, Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie, präsentiert sein Schlauchportfolio und entsprechende Dienstleistungen...
Sahlberg | 27.08.2010

SAHLBERG schwingt auf der Chillventa

Feldkirchen/München, 27. August 2010. SAHLBERG GmbH & Co. KG, Experte für Schwingungs-, Antriebstechnik und Akustik, präsentiert sein Produktportfolio und Dienstleistungsangebot auf der Chillventa 2010. Auf der internationalen Fachmesse für Kä...
Sahlberg | 23.03.2010

SAHLBERG vergibt Prüfsiegel für Schlauchleitungen

Feldkirchen/München, 22. März 2010. SAHLBERG GmbH & Co. KG, technischer Händler mit weit reichender Entwicklungs- und Fertigungskompetenz und Spezialist für Schlauch- und Armaturentechnik aus Feldkirchen bei München, vergibt ab sofort ein Prüfs...