info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schmeicheleinheiten.de |

Schmuck zum Valentinstag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Was krönt eine Liebeserklärung mehr, als ein schönes Schmuckstück? Dieses sollte jedoch nicht „von der Stange“ kommen, damit es der Besonderheit des Augenblicks nicht den Zauber nimmt.

Der Onlineshop www.schmeicheleinheiten.de bietet handgearbeiteten Schmuck von Einzeldesignern und kleinen Manufakturen. Keine Massenware, sondern besondere Stücke für besondere Menschen. Wer für den Valentinstag noch ein liebevolles Geschenk benötigt, sollte sich jedoch sputen. Viele Schmuckstücke werden erst nach einer Bestellung hergestellt.

Eine kleine Auswahl haben wir natürlich immer auf Lager, darunter die entzückenden Baiserringe aus der Schmuckwerkstatt Tanja Hartmann, mit denen man seinem „Sahnehäubchen“ zeigen kann, wie süß es doch ist (ab 15 Euro).

Ganz neu bei schmeicheleinheiten.de: die neue Schmucklinie Doll up Sisters. Handgemachter Trendschmuck, mit dem man sein „Püppchen“ oder „Kätzchen“ beglücken kann (119 Euro).

Herzen gibt es natürlich auch. Von der großen Schwester der Doll up Sisters, der Schmuckmarke AMALA®. Als entzückenden Ohrschmuck, Collier oder Ring. Für den etwas größeren Geldbeutel (ab 170 Euro).

Um sicher zu gehen, dass die kleine Kostbarkeit auch rechtzeitig zum Valentinstag eintrifft, einfach kurz per E-Mail oder telefonisch nachfragen. Falls wir es nicht mehr rechtzeitig schaffen: am 8. März ist Frauentag ;-)


Der Onlineshop www.schmeicheleinheiten.de präsentiert eine breite und bunte Auswahl an Schmuckstücken, die liebevoll von Einzeldesignern und kleinen Manufakturen hergestellt werden. Viele Stücke entstehen in Handarbeit und werden erst nach einer Bestellung gefertigt.

Web: http://www.schmeicheleinheiten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannine Reiher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1479 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema