info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway GmbH |

Axway liefert B2B Automotive Solutions an bedeutendes Premium Automobil Joint Venture in China

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Axway-Lösung gewährleistet Nachrichtenverfolgung und erhöht Effizienz in Logistik und Produktion durch nahtlose Kommunikation

Frankfurt am Main, 5. Februar 2010 - Als Beweis seiner globalen Strategie und Effizienz innerhalb der Supply Chain liefert Axway seine Business-to-Business (B2B) Automotive Solutions an seinen chinesischen Partner BMW Brilliance Automotive in Shenyang. Auf Basis des TradeSync Integration Manager (TSIM) sorgen die Axway B2B Automotive Solutions für End-to-End Visualisierung und erleichtern die nahtlose elektronische Kommunikation mit Zulieferern und Spediteuren. Gleichzeitig sorgt die Lösung dafür, dass die gerade im Automotive-Umfeld sehr anspruchsvollen Standards erfüllt werden und Anwender ihre elektronischen Nachrichten zurückverfolgen können.


Mit der Übertragung von produktionssynchronen Abrufen (SPAB) an die Just-In-Sequence (JIS) Zulieferer via OFTP-TCP/IP werden diese sehr eng mit dem Produktionsprozess verbunden, wodurch eine hohe Prozesseffizienz erreicht wird. Für die schnelle und zuverlässige Statusverfolgung von Lieferungen senden Spediteure EDIFACT IFTSTA D.99B Nachrichten an BBA. Zur Kommunikation mit den Spediteuren kommen die Internet-basierten Kommunikationsprotokolle AS2 und E-Mail zum Einsatz. Dies ist parallel möglich, da der TSIM flexibel unterschiedlichste Kommunikationsprotokolle realisieren kann.
Der Axway TSIM wurde auf Basis der SAP Application Link Enabling (ALE) Technologie nahtlos in die Applikations-Landschaft von BBA integriert. Die Lösung ist SAP® zertifiziert und bietet eine tiefe Integration in die Anwendung. Zusätzliche SAP ® Zertifizierungen existieren für andere TSIM-Komponenten wie etwa für SAP ® NetWeaver ALE Integration Base für TSIM 3 und für Automotive Business Content.


"Diese Beziehung mit BMW Brilliance Automotive in China unterstreicht die internationalen Möglichkeiten und Lösungen, die Kunden mit den Axway-Lösungen erhalten, wenn sie die Kommunikation und den Datenaustausch mit entfernten Märkten vereinfachen müssen", erklärt Dave Bennett, Chief Technology Officer bei Axway. "Sie ist ein Paradebeispiel dafür, wie Axway globale Business Interaction Networks ermöglicht, um die Wettbewerbsvorteile seiner Kunden deutlich zu verbessern."


Weitere Informationen über die Axway B2B Automotive Solutions: http://www.axway.com/products/tradesync.php


Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway





Axway GmbH
Susanne Vogler
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
+49 (0) 30 / 89 01 - 01 17

http://www.axway.de



Pressekontakt:
PRMS
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
61118
Bad Vilbel
info@pr-marcom.net
06101-509848
http://www.pr-marcom.net


Web: http://www.axway.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2560 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Axway GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway GmbH lesen:

Axway GmbH | 20.07.2011

Axway Transfer CFT bietet beschleunigten Datentransfer, skalierbare Governance und leichteres Management

Frankfurt am Main - 20. Juli 2011 - Axway (NYSE Euronext: AXW), die Business Interaction Networks Company, setzt mit den neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT ihr Engagement für sicheren und leicht zu verwaltenden Informationsaustausch in Unte...
Axway GmbH | 14.07.2011

Neue Axway Community-Management-Lösung zum Aufbau vertrauenswürdiger Business Communities in der Cloud

Frankfurt am Main - 14. Juli 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, stellt mit Axway Community Management (ACM) die erste Lösung zum Verwalten weltweiter Business-Interaktionen vor. Die Lösung basiert auf der Force.com-Plattform. ...
Axway GmbH | 22.06.2011

Axway tritt dem Consumer Goods Forum bei

Frankfurt am Main - 22. Juni 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, ist dem Consumer Goods Forum (CGF) beigetreten. Ziel des CGF ist es, gemeinsame Positionen in wichtigen strategischen und operativen Fragen der Konsumgüterindustri...