info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TIBCO |

TIBCO bietet erste Lösung zur Metadatenverwaltung im gesamten Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TIBCO setzt mit XML Canon einen Maßstab für das Metadaten-Management


München, 12. Mai 2003 – TIBCO Software Inc. (Nasdaq: TIBX), weltweit füh-rendes Unternehmen im Bereich Business Integration und ein führender Anbieter von Real-Time Business-Lösungen, stellt eine Lösung vor, mit der Kunden zum ersten Mal XML-Metadaten effizient verwalten, wirksam einsetzen und Investitionen gewinnbringend nutzen können. Mit der allgemeinen Verfügbar-keit von TIBCO XML Canon 2.4 baut TIBCO seine Führungsposition als Anbieter einer zuverlässigen und verständlichen Lösung, mit der sich XML-basierte Metadaten auch bei skalierenden Mengen leicht handhaben lassen, weiter aus. Die TIBCO-Lösung für Management und Organisation von XML-Metadaten basiert auf einem starken Gesamtkonzept für Business Integration.

Mit Hilfe von Metadaten lassen sich Inhalte so beschreiben, dass sie in gewisser Weise neutral bleiben und somit in anderen Zusammenhängen erneut verwendbar sind. Metadatenbeschreibungen enthalten beispielsweise den Namen von Daten, halten fest, in welchem Zusammenhang sie stehen und speichern ihre Bedeutung. Sie geben ebenfalls Aufschluss über die Relevanz der Information für das Unternehmen und be-schreiben die Abhängigkeiten von anderen Daten beziehungsweise die Einflüsse auf weitere Daten.

Allerdings hängt die Art der Beschreibung oftmals von der jeweiligen Applikation ab, in der die Daten entstehen. Bei mehreren Applikationen müssen die Beziehungen zwischen den verschiedenen Definitionen durch eine Art Katalog verwaltet werden, dessen Aufbau und Pflege schnell zu einer umfangreichen Aufgabe wird. Zugleich garantiert aber nur eine robuste Informations-Infrastruktur den Wert dieses Beziehungsgefüges. Das sieht auch das Marktforschungsunternehmen Gartner als Knackpunkt : „Die Qualität, die Zugänglichkeit und die Organisation solch gebündelter Metadaten haben einen direkten Einfluss auf die Implementierungskosten einer Anwendung, ihre Kompatibilität mit der restlichen DV-Architektur des Unternehmens sowie auf den Aufwand, der während ihres gesamten Lebenszyklus hineingesteckt werden muss.“

TIBCO hat das Problem mit Hilfe eines Repository gelöst, das auf einem so genannten „kanonischen“ Datenmodell beruht. Hierbei wird jede Metainformation im zentralen Repository mit einer Regel (canon) verknüpft – ein in der Industrie weithin anerkanntes Standardvorgehen. Dadurch kann jede Applikation Metadaten nutzen bezie-hungsweise wiederverwenden, ohne dass ein unerwünschter Effekt auf andere An-wendungen zu befürchten ist. Das führt letztlich zu großen Einsparungen im Unternehmen.

Gautham Viswanathan, Vice President Produktmarketing bei TIBCO Software, streicht die Bedeutung des Verfahrens heraus: „Die Technik ist der Kern unserer Integrations-Strategie für Unternehmen. Bis jetzt hatten unsere Kunden nur bescheidene Möglichkeiten, um die Metadaten aus verschiedenen Anwendungen zu kontrollieren und zu verfolgen. Business Integration erfordert jedoch das Erkennen von Abhängigkeiten und Änderungen in den Daten. Mit TIBCO XML Canon lassen sich nun Metadaten auf eine intelligente Weise versionieren und zwar über sämtliche Applikationen hinweg.“

Der Einsatz von TIBCO XML Canon bringt im Wesentlichen zwei Vorteile:
· Metadaten-Management: Dank TIBCO XML Canon erhalten Anwender unter-schiedlicher Systeme Zugang zu denselben Metainformationen und können diese nutzen. Deshalb reduzieren sich die Kosten für Datenduplikate. Bislang konnten Anwender eines CRM-Systems nicht mit den Metadaten arbeiten, die etwa in einer ERP-Anwendung gespeichert waren, was immer wieder für Mehraufwand und Inkonsistenz gesorgt hat.
· Logische Analysen – TIBCO XML Canon basiert auf XML-Standards. Bekann-termaßen reduziert eine strikte Einhaltung von XML-Standards in den Unterneh-men die Kosten und den Pflegeaufwand der Datenverarbeitung. Darüber hinaus können Anwender einfach erkennen, wie die Daten miteinander verflochten sind und Konflikte aufspüren. Bislang gab es nur unzureichende und komplizierte Möglichkeiten, solche Systemabhängigkeiten zu identifizieren, was gelegentlich zu verspäteten Roll-Outs führte.

Auch Chuck Allen, Director des HR-XML-Konsortiums und Anwender von TIBCO XML Canon zeigt sich begeistert: „TIBCO XML Canon hat uns bei der Entwicklung des XML-Businessvokabulars, mit dem sich das HR-XML-Konsortium beschäftigt, täglich einen unschätzbaren Dienst erwiesen. Datenmodell und Repository dienen als zentraler Punkt für Collaboration und das Metadaten-Management.“

Über TIBCO Software
TIBCO SoftwareÔ Inc. (NASDAQ:TIBX) ist weltweit führendes Unternehmen im Bereich Business Integration und ein führender Anbieter von Real-Time Business-Lösungen. Diese ermöglichen es Unternehmen, kosteneffektiver, beweglicher und effizienter zu agieren. Mit ’The Power of Now®’, Kernpunkt der TIBCO-Firmenphilosohpie, bietet TIBCO alle Vorteile von Real-Time Business. Die Führungsposition von TIBCO in diesem Marktsegment belegen nicht nur Marktanteile und Analystenberichte sondern auch der ständig wachsende Kundenstamm – inzwischen nutzen 1.900 Kunden weltweit die Integrationslösungen von TIBCO. Die Zentrale von TIBCO Software Inc. befindet sich in Palo Alto, Kalifornien. In Deutschland hat TIBCO Software seinen Sitz in München. Weitere Informationen zu TIBCO’s bewährter Business Integration, Businessoptimierungs- und Enterprise Backbone-Lösung finden Sie unter: www.TIBCO.com

###

TIBCO, das TIBCO Logo, The Power of Now, TIBCO Software, TIBCO ActiveEnterprise und TIBCO ActivePortal sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der TIBCO Software Inc. in den USA und / oder in allen anderen Staaten. Alle anderen Produkt- und Unternehmens-namen und –marken , die in diesem Dokument erwähnt werden sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden nur zum Zweck der Warenbe-zeichnung erwähnt.



Für Haftungshinweise siehe die englische Meldung unter www.tibco.com.

Kontakt:

Sieglinde Ritzer
TIBCO Software Inc.
Tel: +49 (0) 89 48 95 - 6000
sritzer@tibco.com

Corinna Voss / Melanie Körner
PR-Agentur HBI
Tel: +49 (0) 89 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de;
melanie_koerner@hbi.de



Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 685 Wörter, 5459 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TIBCO lesen:

TIBCO | 10.08.2004

TIBCO Software zum achten Mal in Folge „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Application Integration Suites

München, 10. August 2004 - TIBCO Software Inc. (Nasdaq: TIBX), ein führendes Unternehmen zur Realisierung von Real-Time Business und der weltweit größte unabhängige Anbieter von Business Integration Software, gibt bekannt, dass es zum achten Mal...
TIBCO | 22.07.2004

Umfrage/TIBCO: Finanzdienstleistungs-Community wählt TIBCO Software in der ’Waters’-Leserumfrage zum besten Middleware/Web Services-Anbieter

TIBCO Software wurde in einer Leser-Umfrage von ’Waters’ in Europa und Nordamerika zum besten Anbieter von Middleware und Web Services gewählt. TIBCO erzielte bei dieser jährlichen Erhebung mit 33,9% der Leserstimmen ein hervorragendes Ergebnis u...
TIBCO | 16.07.2004

Neukunde/TIBCO: DBS Bank verbessert ihre Beweglichkeit mit TIBCO Software

TIBCO Software gibt bekannt, dass die DBS Bank, eines der größten Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Asien, ihre technologische Grundlage für die Integration auf Basis von TIBCO erneuert hat. Die Integrations- und Geschäftsprozessmanagement-Lö...