info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AspenTech |

John Taylor ist neuer Vice President Sales Operations & Business Consulting für EMEA bei AspenTech

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Reading, UK, 5. Februar 2010 – Aspen Technology, Inc. (OTC: AZPN.PK), ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Prozessindustrie hat bekannt gegeben, dass John Taylor dem Unternehmen als Vice President Sales Operations and Business Consulting für EMEA beigetreten ist.
• Taylor kommt von SAP, wo er als Vice President Process Industries EMEA tätig war. Seine Management-Erfahrungen in puncto Unternehmenssoftware umfassen auch zehn Jahre bei i2 Technologies, wo er 130 Mitarbeiter im Bereich Unternehmensberatung für die Chemie-,
Öl-, Gas- und Pharmaindustrie führte.
• In seiner neuen Rolle ist Taylor in Reading, England, vertreten. Von hier aus wird er sich auf das Umsatzwachstum der Vertriebs- und Beratungsteams in EMEA fokussieren.
• Taylor wechselte zu AspenTech, da das Unternehmen in den wachsenden EMEA-Märkten expandiert.

Unterstützende Zitate:
Paul Taylor, Senior Vice President EMEA, AspenTech
„John Taylors starker Background im Bereich Kundenbeziehung und sein umfangreiches Wissen über die Prozessindustrie bieten unseren Kunden einen unglaublichen Mehrwert. Seine Entscheidung sich AspenTech anzuschließen ist ein Zeugnis für unsere führende Marktposition und für die Qualität unserer Kunden.“
John Taylor, Vice President, Sales Operations & Business Consulting EMEA, AspenTech
„AspenTech ist eine hoch angesehene Marke mit einem branchenweit führenden Produkt-Portfolio, neuesten technologischen Innovationen und einer hervorragenden Kundenbasis. Diese einzigartige Kombination macht AspenTech zum richtigen Ort für mich. Ich freue mich darauf, das starke Fundament des Unternehmens weiter aufzubauen und das Wachstum in EMEA zu verstärken.“

Über AspenTech:
AspenTech ist ein führender Hersteller von Software zur Optimierung von Produktionsprozessen in der Prozessindustrie – dies schließt die Öl- und Gas-, Petroleum-, Chemie- und Pharma-Industrie ein sowie weitere Branchen, deren Produkte in einem chemischen Prozess hergestellt werden. Mit den integrierten aspenONE-Lösungen können Unternehmen Best Practices zur Optimierung ihrer Verfahrensentwicklung-, Produktions- und Supply-Chain-Abläufe integrieren. Durch den Einsatz der Software erhöhen AspenTech-Kunden ihre Kapazitäten, vergrößern ihre Margen, reduzieren Kosten und arbeiten effizienter. Mehr Informationen und Praxisbeispiele zum Einsatz von AspenTech-Lösungen unter www.aspentech.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Strebe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2456 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AspenTech lesen:

Aspentech | 21.09.2010

GlaxoSmithKline, AstraZeneca und weitere führende Unternehmen der Pharma-Industrie reduzieren durch den Einsatz von AspenTech-Software Zeit und Kosten in Forschung & Entwicklung

BURLINGTON, Mass. – 21. September 2010 -- Aspen Technology, ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Prozessindustrie, hat bekannt gegeben, dass GlaxoSmithKline, AstraZeneca und weitere führende Unternehmen der Pharma-Indu...
AspenTech | 20.07.2010

AspenTech präsentiert die Version 7.2 von aspenONE V7

BURLINGTON, Mass. – 20. Juli 2010 – Aspen Technology, Inc. (NADAQ: AZPN), ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Prozessindustrie, hat die neue Version 7.2 der Software aspenONE veröffentlicht. Das Release 7.2 baut auf ...
AspenTech | 08.06.2010

Über 160 Erfolgsgeschichten von Kunden auf der aspenONE Global Conference 2010

BURLINGTON, Mass. – Aspen Technology, Inc. (NASDAQ: AZPN), ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Prozessindustrie, teilte mit, dass auf der diesjährigen aspenONE Global Conference über 160 Erfolgsgeschichten von Kunden...