info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Invensys Powerware |

Invensys Power Systems mit neuem Distributionskonzept für

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 Konzentration auf jeweils sieben große Distributionspartner  Partner können zukünftig beide USV-Brands parallel anbieten


Invensys Power Systems reorganisiert und strafft sein deutsches Distributionsnetz: Die beiden USV-Brands des Konzerns, Best Power und Powerware, werden zukünftig nur noch über einige ausgewählte große Distributoren vertrieben. Diese können zukünftig auch beide USV-Marken anbieten, werden aber stets zentral von einer der beiden Vertriebsabteilungen betreut.

Mit dieser Neuordnung hat Invensys einen weiteren Schritt bei der Integration beider Marken in eine gemeinsame USV-Sparte vollzogen. Dazu Andreas Düßler, Managing Director Marketing & Sales für Best Power und Powerware bei Invensys Power Systems: „Mit unserer neuen Strategie können wir künftig unsere wichtigsten Umsatzträger im Distributions-bereich noch intensiver betreuen. Die Aufhebung der Markentrennung für die Distributoren verstärkt außerdem mittelfristig die Präsenz beider Brands im Channel – und auch die der gemeinsamen Dachmarke Invensys.“

Folgende Firmen haben zukünftig Distributorenstatus:
Aki Power Systems, Allnet, AmpPower, api, FSE, Lion, Multimatic, NT plus, Peacock, Secomp, Selling Point Soft-carrier, Systeam und Transtec.

circa 1.000 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Invensys Power Systems, mit den beiden Marken Best Power und Powerware, bietet Lösungen zur Stromabsicherung und zum Strommanagement für unternehmensweite Anwendungen – von Workstations und Netzwerkinfrastruktur bis hin zu spezialisierten medizinischen, industriellen und kommunikationstechnischen Anwendungsgebieten. Die Palette an Lösungen reicht von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs) über Power Management Software bis hin zu Dienstleistungen, die dem Anwender helfen, die Verfügbarkeit seiner Systeme durch Strommanagement auf einfache Weise zu erhöhen. Invensys Power Systems ist Weltmarktführer bei der Stromsicherung, Stromumwandlung und Energiespeicherung sowie bei Energieversorgungssystemen für Telekommunikationsanlagen. Mit 16.000 Angestellten wird ein Umsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Invensys Power Systems ist eines von vier Geschäftsfeldern der Londoner Invensys plc, einem der führenden Unternehmen in der Automations- und Steuerungstechnik mit einem Jahresumsatz von 12 Milliarden US-Dollar.
Invensys Power Systems im Internet:

http://www.bestpower.de

http://www.powerware.de

http://www.invensys.com


Weitere Informationen:

Invensys Power Systems
Best Power Technology GmbH + Powerware GmbH<
Karin Hernik
Am Weichselgarten 23
91058 Erlangen

Tel.: 09131 – 77 – 70 – 0
Fax: 09131 – 77 – 70 – 222
E-Mail: karin.hernik@psd.invensys.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Burgauerstraße 117
81929 München

Tel.: 089 – 99 31 91 – 0
Fax: 089 – 99 31 91 – 99
E-Mail: postbox@haffapartner.de

Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 2820 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Invensys Powerware lesen:

Invensys Powerware | 08.04.2003

Noch mehr USV-Schutz: Powerware 9305 jetzt auch mit 80 kVA Leistung

Invensys Powerware, einer der führenden Anbieter von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs), erweitert sein Angebot an dreiphasigen USVs: Die Powerware 9305 80 kVA Hot Sync ist das neue Spitzenmodell der 9305-Serie. Wie ihre kleineren Geschwi...
Invensys Powerware | 26.02.2003

Neue Powerware 5115 Rackmount: Platzsparende USV für kleine und mittlere Stromverbraucher im 19-Zoll-Format

Die Powerware 5115 Rackmount folgt der Entwicklung, zunehmend auch Geräte mit geringem Stromverbrauch wie Hubs, Router oder kleinere Appliance-Server in 19-Zoll-Schränken unterzubringen. Mit nur einer Höheneinheit Platzbedarf und Leistungsstufen v...
Invensys Powerware | 25.09.2002

Invensys Powerware: Promed Computertechnik neu im Drei-Phasen-Partner-Programm für USVs

Mit der Promed Computertechnik GmbH hat Invensys Powerware einen weiteren Partner für den Vertrieb seiner dreiphasigen USVs gefunden. Das Dresdner Kompetenzzentrum für Stromversorgung des Unternehmens besitzt langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet...