info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jive Software |

Swiss Re verbessert Reaktionsfähigkeit und Produktivität mit Jive Social-Business-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


"Ourspace"-Plattform auf Jive-SBS-Basis hilft Spezialisten von Swiss Re weltweit Wissen zu teilen, gemeinsam innovative Kundenlösungen zu entwickeln und die Servicegeschwindigkeit zu erhöhen

Swiss Re, einer der weltweit größten Rückversicherer, nutzt die Jive Social-Business-Plattform von Jive Software (http://www.jivesoftware.com), einem der führenden Anbieter von Social-Business-Software. Das System unterstützt den Kundenkontakt und hilft Support-Mitarbeitern im gesamten Unternehmen. Sie können so schneller und kosteneffizient auf Kundenbedürfnisse reagieren, indem sie spezielles Wissen und Ressourcen leichter weltweit teilen können.

Swiss Re bietet, wie andere Rückversicherungsunternehmen, stark auf die Kunden zugeschnittene Services auf der Basis ihrer Risikoprofile und Ziele. Das aktuelle ökonomische Klima hat sowohl die Nachfrage nach den Dienstleistungen von Swiss Re gesteigert als auch den Anspruch an die Fähigkeit des Unternehmens erhöht, auf Kundenanforderungen auch bei wachsender Komplexität zu antworten.

Unter dem Namen "Ourspace" hilft die Jive-SBS-Plattform den Mitarbeitern dabei, effektiver innerhalb des weltweiten Unternehmens zusammen zu arbeiten, auch wenn Reisebudgets gekürzt und der persönliche Kontakt in dieser virtuellen Umgebung abnimmt. Jive SBS hat einen effizienteren Austausch von Spezialwissen und -informationen etabliert und so die Beantwortung der Kundenbedürfnisse verbessert sowie die Angebotsentwicklungskosten und die notwendige Zeit für die Dienstleistungserbringung reduziert.

Jive SBS hat Swiss Re schnelle und umfassende wirtschaftliche Vorteile gebracht. Dazu zählen eine stetig wachsende Erstellung von und Zugriff auf Inhalte, verbesserte funktions- und standortübergreifende Zusammenarbeit sowie die strategische Ausrichtung und der Wissensaustausch im gesamten Unternehmen. Neben einer höheren Agilität hat Swiss Re mit Hilfe von Jive SBS die IT-Kosten gesenkt, indem es alte Systeme und Technologien stillgelegt hat. Swiss Re hat Jives Social-Networking-Software mit seinen bestehenden Messaging- und Informationswerkzeugen zu einer zentralen Anlaufstelle für 11.000 Nutzer im ganzen Unternehmen gemacht. Die Mitarbeiter von Swiss Re haben das neue System sehr schnell angenommen. Mehr als 60 Prozent haben bereits innerhalb der ersten sieben Wochen darauf zugegriffen.

Zitate

"Um unsere Führungsposition im weltweiten Markt für Rückversicherungen zu sichern, müssen wir unser bestes Know-how und unsere besten Ressourcen einsetzen, um die Kundenbedürfnisse schnell und effizient zu beantworten", sagte Christoph Isenschmidt, Projektdirektor für Ourspace bei Swiss Re. "Unsere Jive-SBS-Plattform hat uns geholfen, die Beteiligung und den offenen Meinungsaustausch über Ländergrenzen, Hierarchien und Funktionsbereiche hinweg zu verstärken."

"Die einfache Anwendung von Jive, die Flexibilität der Plattform und die Kundenorientierung haben die Gesamtlösung zur idealen Wahl für unsere Ourspace-Initiative gemacht", sagte Wolfgang Jastrowski, IT-Director bei Swiss Re. "Die Erweiterbarkeit der Jive-SBS-Lösung gibt uns eine weitreichende Flexibilität, da wir weiterhin unsere Plattform und ihre Möglichkeiten ausbauen wollen. Wir freuen uns vor allem auf die neue Initiative, Inhalte und Aktivitäten aus nahezu jedem Content-Management-System in die Jive-SBS-Plattform zu bringen. Dies ermöglicht uns, noch größere wirtschaftliche Vorteile aus der Integration von Social-Media-Collaboration sowie unseren Inhalten zu ziehen."

"Mit Jive SBS macht Swiss Re die Stärken seiner Mitarbeiter und ihrer Expertise nutzbar. So erfüllt das Unternehmen die sich wandelnden und zunehmend komplexeren Bedürfnisse der Kunden", sagte Ben Kiker, Chief Marketing Officer von Jive Software. "Die Stärkung neuer Partnerschaften in der ganzen Welt ermöglicht es Swiss Re, Innovationen voranzubringen, den Einsatzgrad von Wissen und Ressourcen zu erhöhen sowie ihre eigene Beweglichkeit am Markt zu erhöhen - all das aufgrund der Möglichkeiten von Social-Business-Software."

Über Swiss Re

Swiss Re ist ein führender und stark diversifizierter, weltweiter Rückversicherer. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in mehr als 20 Ländern. Swiss Re wurde im Jahr 1863 in Zürich gegründet und bietet Finanzdienstleistungsprodukte, die Unternehmen die für ihre Entwicklung entscheidende Übernahme von Risiken ermöglichen. Die traditionellen Rückversicherungsprodukte des Unternehmens und zugehörigen Dienstleistungen für Anlagen und Unfälle sowie das Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft werden komplettiert durch Unternehmensfinanzierungslösungen auf Versicherungsbasis sowie zugehörige Services für das umfassende Risikomanagement. Swiss Re hat 2006 GE Insurance Solutions übernommen und damit den weltweit größten Rückversicherer geschaffen.

Jive Social Business Software 4.0

Jive Social Business Software (SBS) 4.0 ist eine Social-Business-Softwareplattform, die den parallelen Aufbau von Netzwerken (Communities) innerhalb eines Unternehmens sowie extern mit Kunden, Partnern und Lieferanten ermöglicht. Die SBS-Plattform erweitert den Arbeitsplatz zum einen um Anwendungen für die bessere interne und externe Zusammenarbeit (Real-time-Collaboration) und zum anderen für die Kommunikation in Communities. Die wichtigste Säule der Zusammenarbeit ist der Jive Microsoft Office Connector. Anwender erstellen und diskutieren damit Inhalte (z. B. Textdateien oder Präsentationen) parallel in Microsoft Office und in webbasierten Applikationen, so dass interne Abstimmungsprozesse über Social-Software in den Arbeitsalltag eingebunden und somit effizienter werden. Die Kommunikation bleibt langfristig nachvollziehbar und erfolgt nicht mehr aufwändig in einer Vielzahl wechselseitiger Emails, Telefonate oder Meetings.

Zugleich können sich Mitarbeiter mit Jive SBS in internen Communities sowie sozialen Netzwerken mit Kunden, Partnern und Lieferanten miteinander verknüpfen und kommunizieren. Die Mitarbeiter dokumentieren in Social-Media-Anwendungen wie Blogs, Diskussionsforen oder Wikis ihr Wissen und Best-Practices oder finden passende Unterstützer und Problemlösungen für ihre Themen. Mit dem Jive Bridging-Modul verfolgen Mitarbeiter relevante Diskussionen in öffentlichen Communities und verteilen sie intern, erstellen gemeinsame Antworten und veröffentlichen diese wiederum in der externen Community. Das Modul Jive Mobile für iPhone und BlackBerry ermöglicht Anwendern über iPhone, BlackBerry oder andere Smartphones uneingeschränkt auf alle SBS-Funktionen zugreifen. Das Jive Analytics-Modul liefert Community-Managern die Werkzeuge, mit denen sie die Entwicklung ihrer Communities schnell auswerten und beschreiben.



Jive Software
Marcus Mueller
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
+49 (0)69-97503-409

http://www.jivesoftware.com



Pressekontakt:
chain relations
Herrmann Torsten
Georg-Speyer-Straße 2
60487
Frankfurt am Main
therrmann@chainrelations.de
069/31019011
http://www.chainrelations.de/jivesoftware


Web: http://www.jivesoftware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herrmann Torsten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 819 Wörter, 6926 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jive Software lesen:

Jive Software | 21.07.2010

Jive erhält 30-Millionen-Dollar Investment von Kleiner Perkins Caufield & Byers sowie von Sequoia Capital

Jive Software, Marktführer im Bereich Social-Business-Software, hat in der C-Finanzierungsrunde ein Investment in Höhe von 30 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Kleiner Perkins Caufield & Byers (KPCB) hat die Investition angeführt, bei der sich Se...
Jive Software | 07.07.2010

Gartner sieht Jive Software als einen führenden Anbieter im "Magic Quadrant for Externally Focused Social Software"

Gartner positioniert Jive Software als einen führenden Anbieter ("Leader") in seinem Report "Magic Quadrant for Externally Focused Social Software, 2010" (1). Jive ist nun in drei magischen Quadranten als ein führender Anbieter gesetzt. Dazu zä...
Jive Software | 02.07.2010

Gartner nennt Jive Software einen führenden Anbieter für Social-CRM

Gartner sieht Jive Software in seinem Report "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" als einen führenden Anbieter (1). Jive wurde in zwei magischen Quadranten, dem "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" sowie dem "Magic Quadrant for Social Media in ...