info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synchronica |

Synchronica bringt das kostengünstige MessagePhone auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hightech Messaging Infrastruktur made in Berlin


* Wettbewerbsvorteile für Mobilfunkanbieter in Entwicklungsregionen * Neuartige Handy-Familie optimiert für Messaging * Vorinstalliert: Push-E-Mail, Synchronisation, Instant Messaging und Social Networking von Synchronica * Uneingeschränkter und schneller Internetzugang mit PC-ähnlichem Browser * Als White-Label Lösung ideal für Mobilfunkanbieter zur Differenzierung und Kundenbindung * Komplettlösung: Hand yund Infrastruktur mit niedrigen Gesamtkosten * Zwei internationale Mobilfunkanbieter bereiten Markteinführung vor

Berlin, London, Seoul, 10. Februar 2010. - Synchronica plc, internationaler Anbieter von mobilen Kommunikationsdiensten der nächsten Generation, und der koranische Handyhersteller KC Mobile stellen heute mit dem MessagePhone, www.message-phone.com, ein neues kostengünstiges Mobiltelefon vor. Das Ergebnis von acht Monaten intensiver Zusammenarbeit ist ein bestens aufeinander abgestimmtes Paket aus Hardware und Kommunikationsdiensten, das typische Smartphone-Funktionen zu weitaus günstigeren Gesamtkosten anbietet.

Das neue MessagePhone ermöglicht insbesondere Mobilfunkanbietern in Schwellenländern die flächendeckende Verbreitung von mobilen Datendienste und stärkt die Kundenloyalität. Das Telefon wird in zwei verschiedenen Modellen angeboten und weltweit von Brightstar, einem der führenden Vertriebsunternehmen für innovative Produkte der Telekommunikations- und IT-Industrie vertrieben.

Die neuen MessagePhones sind ab sofort verfügbar und bieten hoch entwickelte Funktionen wie Push E-Mail, Synchronisation persönlicher Daten, Instant Messaging, einen vollwertigen HTML-Webbrowser des bekannten Herstellers BOLT sowie direkten Zugriff auf soziale Netzwerke. Die Java-fähigen Handys mit PC-ähnlicher Tastatur, großem Farbdisplay, MP3- und MPEG4-Player, Kamera, SD Speichererweiterung, Personal Information Manager (PIM) sowie optional Bluetooth, USB und UKW-Radio, werden zu einem Komplettpreis ab 99 US Dollar auf den Markt kommen.

Das MessagePhone mit Infrastrukturdiensten – "powered by Synchronica Mobile Gateway" – bietet insbesondere den Handynutzern in Africa, Latein Amerika, Ost Europa und Süd-Ost-Asien, die weiterhin nur eingeschränkt Zugriff auf einen PC haben, einen mobilen Internetzugang und Email, Instant Messaging und Zugriff auf Social Networking mit Facebook und Xing. Der speziell entwickelte Aktivierungsassistent vereinfacht die Anmeldung: Einfach E-Mail-Adresse und Passwort eingeben und schon ist das MessagePhone fuer mobile Email konfiguriert.

Dahinter stecken die Kommunikationsdienste des Mobile Gateway von Synchronica, die sich einfach in das Netzwerk des Mobilfunkanbieters einbinden lassen. Sie verbinden das MessagePhone mit dem Mailserver, Social Network-Plattformen, Instant Messaging und News-Seiten im Internet. Im Gegensatz zu technisch vergleichbaren Lösungen führender Smartphone-Anbieter verwendet das Mobile Gateway ausschließlich offene Industriestandards und unterstützt auch Geräte von anderen Herstellern. Somit können Mobilfunkanbieter die Mehrwertdienste ihrer gesamten Kundenbasis anbieten, unabhängig von der MessagePhone Familie und damit noch weiteren Mehrwert ausschöpfen.

Das MessagePhone ist eine white-label-Lösung, das heißt, sowohl die Telefone als auch die Kommunikationsplattform können individuell an die Wünsche und Anforderungen des Mobilefunkanbieters angepasst und mit dem jeweiligen Markennamen versehen werden. Dies ermöglicht eine klare Differenzierung zum Wettbewerb sowie den Aufbau und die Pflege einer dauerhaften Beziehung zum Kunden.

Nick Jotischky, Principal Analyst bei Informa, sagt zum MessagePhone: "Mit den MessagePhone bekommen Mobilfunkanbieter insbesondere in Schwellenländern Zugang zu einem riesigen Markt und gleichzeitig ein Werkzeug im Kampf zur Stärkung der eigenen Marke. Damit lassen sich die rapide sinkenden Umsätze aus den Sprachdiensten mit gesteigerten Erträgen aus dem Datenverkehr kompensieren und wankelmütige Kunden binden."

Carsten Brinkschulte, CEO von Synchronica kommentiert: "Mit dem MessagePhone haben wir ein Paket aus Gerät und Diensten geschnürt, das Mobilfunkanbietern ermöglicht, neue und vor allem bezahlbare Messagingdienste anzubieten. Der Mobilfunkanbieter vertreibt Handy und Dienste unter seiner Marke und baut damit die Loyalität seiner Kundenbasis weiter aus. Für den Anwender kann das MessagePhone das bevorzugte Instrument für das Surfen im Internet werden: Ein hervorragendes Mobiltelefon mit einem vernünftigen Bildschirm und vollem Zugang zum Web, das man auch bezahlen kann. Der Trip zum Internetcafe gehört damit zur Vergangenheit."

J. Jung, CEO von KC Mobile ergänzt: "Das Message Phone wurde von Grund auf neu entwickelt, um besonders den Mobilfunkanbietern in den neuen Märkten ein kostengünstiges und qualitativ hochwertiges Messaging-Gerät mit Funktionen der nächsten Generation in die Hand zu geben. Zwei namhafte Mobilfunkanbieter haben bereits einen Vertrag unterzeichnet und wir sind zuversichtlich, dass das neue Produkt weiten Zuspruch erhalten wird."

Das MessagePhone ist in den Versionen QS150 und QS200 verfügbar:
MessagePhone QS150

* Messaging- und Browsing-Gerät mit VGA-Kamera und MP3-Player
* 2,2" QVGA 262 TFT LCD
* 2.5 G (GPRS) – GSM tri-band
* Push E-Mail-Dienste für bis zu vier Konten
* Adressbuch und Kalender-Synchronisation
* Bolt Web Browser, IM Client und Social Networking
* Unterstützt Java MIDP 2.0
* PC-ähnliche-Tastatur
* 10 MB interner Speicher
* MicroSD Kartenslot (bis zu 4 GB)
* 5,5 Std Sprechzeit, 17 Tage Standby

MessagePhone QS200

* Messaging- und Browsing-Gerät mit 1,3 Megapixel Kamera, MP3-Player, Bluetooth und UKW-Radio
* 2,2" QVGA 262 TFT LCD
* 2.75 G (GPRS/EDGE) – GSM quad-band
* Push E-Mail Dienste für bis zu fünf Konten
* Adressbuch und Kalender-Synchronisation
* Bolt Web Browser, IM Client und Social Networking
* Unterstützt Java MIDP 2.0
* PC-ähnliche-Tastatur
* 32 MB interner Speicher
* MicroSD Kartenslot (bis zu 4 GB)
* 5,5 Std Sprechzeit, 17 Tage Standby

Über KC Mobile

KC Mobile entwickelt und produziert white-labeled Mobiltelefone. KC Mobile ist in der Branche bekannt als innovativer Hersteller und hat ein umfangreiches Produktportfolio aufgebaut, bestehend aus einem großen Angebot an GSM, GPRS und G3 Technologien. KC Mobile entwickelt und forscht in Korea und unterhält eine Produktion in China, von der aus der weltweite Markt bedient wird. Der Fokus von KC Mobile liegt auf qualitativ hochwertiger Forschung und Entwicklung mit gleichzeitig kostenbewusster Produktion. Dies ermöglicht KC Mobile seinem strategischen Ziel stetig näher zu kommen: Zum führenden Anbieter von günstigen white-labeled Mobiltelefonen zu werden.
Über Synchronica

Synchronica plc ist ein führender Entwickler für zukunftsweisende mobile Kommunikationsdienste, die durchgehend auf offenen Industriestandards basieren. Das Flaggschiff des mehrfach ausgezeichneten Produktportfolios ist Synchronicas Mobile Gateway, eine Lösung für Push E-Mail, Synchronisation, Instant-Messaging, Datensicherung sowie mobile Verbindung zu sozialen Netzwerken. Die Produkte von Synchronica sind white-labeled und werden von Mobilfunkanbietern in Entwicklungsmärkten wie auch in Industrienationen genutzt, die damit Mehrwertdienste für den Massenmarkt anbieten, um das Datenaufkommen zu erhöhen und die Kundenbindung zu erhöhen.

Mobile Gateway von Synchronica bietet eine umfangreiche Multi-Protokoll-E-Mail-Lösung: Push IMAP, SyncML, ActiveSync, E-Mail-zu-SMS, E-Mail-zu-MMS, Push E-Mail und Synchronisation werden für buchstäblich jedes Mobiltelefon, das derzeit verfügbar ist, möglich, ohne dass dafür Software nachgeladen werden muss. Mobile Gateway bringt Instant Messaging aufs Handy und ermöglicht so dem jeweiligen Betreiber, IM Communities selbst zu betreiben. Mobile Gateway nutzt den Industriestandard XMPP und verbindet jedes IMPS-fähige Handy mit bekannten Instant Messaging Communities.

Der Hauptsitz von Synchronica ist in England mit Vertretungen in den USA, Hongkong und Dubai. Das Entwicklungszentrum befindet sich in Berlin. Synchronica plc ist an der Londoner Börse notiert (AIM: SYNC). Weitere Informationen auf www.synchronica.com
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Nicole Meissner
Chief Operating Officer
Tel.: +44 1892 552 780
Mobile: +44 7977 256 412
Fax: +44 1892 552 721
nicole.meissner@synchronica.com

Web: http://www.synchronica.com/news/100210-synchronica-bringt-das-kostenguenstige-messagephone-auf-den-markt.shtml


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Synchronica, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1062 Wörter, 8063 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synchronica lesen:

Synchronica | 18.08.2008

Synchronica übernimmt AxisMobile und stockt 2008 das Gesamtkapital um 18 Millionen Dollar auf

Die Akquisition von AxisMobile stärkt Synchronica auf dem Weg zur Marktführerschaft als Anbieter von Middleware für Mobile Email und Synchronisation persönlicher Daten (PIM) für den Massenmarkt. Mit der sich ergänzenden Technologie von AxisMobi...
Synchronica | 10.06.2008

Synchronica neues Mitglied bei CalConnect

Berlin, London, 9. Juni 2008. - Synchronica plc, internationaler Anbieter von Lösungen für mobiles Email und Synchronisation, tritt dem CalConnect-Konsortium bei. CalConnect hat sich den barrierefreien Austausch von Kalender- und Termininformatione...
Synchronica | 11.03.2008

Synchronica erneut preisgekrönt

Berlin, London, 11. März 2008. - Synchronica plc, internationaler Anbieter von Lösungen für mobiles Email und Synchronisation, erhält erneut den Silbernen Seal of E-Excellence Award. Die Jury, bestehend aus Vertretern europäischer Multimedia-Ver...