info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X-BIONIC® |

X-BIONIC® Ski Wear-Kollektion Highend-Bekleidung für mehr Leistung auf zwei Brettern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wollerau/München 12.02.2010 - Die neue Ski Wear-Kollektion von X-BIONIC® ist unter allen Aspekten außergewöhnlich und kompromisslos auf höchste Qualität und Funktionalität unter allen Witterungsbedingungen ausgelegt. Egal ob Profi- oder Genussskifahrer, ob eisige Minusgrade oder sonnige Frühlingstage, bei der Ski Wear von X-BIONIC® gewährleisten zahllose patentierte Technologien und Innovationen, dass die Bekleidung wärmt, wenn der Skifahrer friert, und kühlt, wenn er schwitzt. Zu der Kollektion zählen wasser- und winddichte Pants, atmungsaktive Jacken, Pullover mit 3D-Strickstrukturen und viele Contemplementaries.

Hightech-Bekleidung für ungetrübten Pistengenuss
Ergonomic Ski Jacket & Pants - Die bionische, wasser- und winddichte symbionic? Membrane schützt den Skifahrer bei schlechten Wetterverhältnissen. Spezielle, rippenartige Isolationsflächen an kälteempfindlichen Stellen wie Knie, Ellbogen und Schulter halten die Wärme am Körper und dünnen aufgrund ihres Ziehharmonika-Aufbaus auch in gebeugtem Zustand nicht aus. In aktiven Phasen beugen sie gegen Überhitzung und Feuchtigkeitsstau vor, in Ruhephasen unterstützen sie die Isolation. Das klimaaktive Nano-Filament vermindert Bakterienwachstum und Schweißgeruch.

Instructor HD Pullover - Mit dem Instructor HD stellt
X-BIONIC® eine neue und zugleich hauchdünne Bekleidungsgeneration vor, die das in die Jahre gekommene Fleece ablöst. Dieser Hightech-Midlayer überzeugt mit edler Optik bei Top-Funktion. Zum Einsatz kommen unterschiedlichste 3D-Strickstrukturen, die an die thermoaktiven Zonen des Körpers angepasst sind. Im gesamten Schulterbereich sowie am Handgelenk, wo sonst viel Wärme verloren geht, kommen besonders fest gestrickte Rundstrukturen zum Einsatz. Entscheidend an dieser neunen Generation von Second Layern ist, dass sie nach dem Wärme-Prinzip des Schneehuhns (lat. Lagopus) funktionieren: Die wellenartig angelegten Iso-Pads isolieren selbst unter dem Druck einer schweren Jacke oder Rucksacks perfekt, während Fleece platt gedrückt seine Funktion verliert.

Länger laufen mit X-BIONIC®
Cross Windskin? Langlauf Pants und Xitanit Pants (Männer) - Je nach Wettersituation bietet X-BIONIC® dem Langläufer zwei Modelle. Das speziell entwickelte Windskin? Material schützt die exponierte Vorderseite des Beins vor Wind. Nichts desto trotz kann überflüssiger Schweiß über die AirConditioning Grids nach außen dringen. Beim innovativen xitanit? handelt es sich um ein Material, welches die abstrahlende Körperwärme wie ein Spiegel zurückwirft und sie so auf der Haut hält. Unterstützt wird die Thermoregulation durch aufwendig gestrickte Isolations-Pads an den kälteempfindlichen Zonen im Hüft-, Po- und oberen Gesäßbereich. Die patentierte Konstruktion ExpansionRibs? mit Ziehharmonika-ähnlichen Balg- und Steg-Strukturen schützen die thermosensible Zone am Knie auch im gebeugten Zustand.

HyperShell Removable Sleeves - Auf der exponierten Vorderseite schützt die hoch atmungsaktive symbionic? Membrane den Läufer perfekt, an der Seite und am Rücken geht 6-dimensional elastisches Material jede Bewegung mit. Schnell abzippbare Ärmel machen die Jacke multifunktional im Einsatz, entsprechenden Stauraum bieten spezielle Rückentaschen. Der aerodynamische Schnitt liegt eng am Körper an und gibt ein kompaktes Körpergefühl. Das 3D-BionicSphere® System am Rücken kühlt den Athleten, wenn er schwitzt, und wärmt, wenn er friert. Die perfekte Klimaanlage für mehr Leistung in der Loipe ohne Doping, egal wie stark die Gegner und wie widrig die Umstände sind.

X-BIONIC® Helmet
Der X-BIONIC® Helmet hält Sie warm und leistungsfähig an den kalten Tagen. Konstruiert als klimaregulierende Schicht zwischen Kopf und Helm, wärmt der Helmet, wenn Sie frieren und kühlt, wenn Sie schwitzen. Das patentierte 3D-BionicSphere® System nutzt ihren Schweiß effektiv zur Verdunstungskühlung, SweatTraps® an der Stirn und AirConditioningSpots? an der Schläfe verarbeiten den überschüssigen Schweiß. Sowohl unter einem Helm als auch alleine ist der X-BIONIC® Helmet mehr als nur ein Accessoire.

Perfektioniert wird die Ski-Systembekleidung der Schweizer Ideenschmiede durch spezielle X-SOCKS® Modelle für jeden Skifahrer- oder Cross-Country-Typus.



X-BIONIC®
Michael Raab
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
+41 44 786 03 75

www.x-bionic.com



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Markus Gebhardt
Goethestraße 66
80336
München
markus.gebhardt@trademarkpr.eu
+49 (0)89 - 4444 674 17
http://www.trademarkpr.eu


Web: http://www.x-bionic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Gebhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 3949 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X-BIONIC® lesen:

X-BIONIC® | 21.01.2011

10 Jahre Entwicklung für die entscheidenden Zehntelsekunden

Wollerau/München 21.01.2011 - Seit rund 10 Jahren arbeiten die X-BIONIC® Entwickler kontinuierlich an ihrer leistungssteigernden Functional Undergear. Zeit genug, um einen Base-Layer zu entwickeln, der selbst den Ansprüchen eines Olympiasiegers ge...
X-BIONIC® | 12.11.2010

Chicago Athenaeum zeichnet X-BIONIC aus: Das erste ökologische Verpackungskonzept gewinnt den Green GOOD DESIGN Award in den USA

Wollerau/München 12. November 2010 - Visionäres Konzept und nachhaltiges Design, dafür steht die effiziente Kommunikation der X-BIONIC Verpackung. Der erste Blick zeigt sofort: Sie hat mehr Funktion als manche Funktionskleidung. Sie schützt, info...
X-BIONIC® | 07.10.2010

X-BIONIC Energy Accumulator EVO: 10 Jahre kontinuierliche Entwicklung für mehr Leistung ohne Doping

Die Anforderungen an eine funktionierende Unterwäsche mit optimaler Klimabalance sind im Winter besonders komplex, egal ob beim Skifahren, Laufen oder Golfen: Trotz eisiger Temperaturen schwitzt der Sportler, in Ruhephasen droht sofort Auskühlungsr...