info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e.n.o. energy GmbH |

Windenergie erreicht Rekordstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rostock, 12. Januar 2010. Nie gingen so viele Windräder ans Netz wie 2009. Nach Angaben des Bundesverbands Windenergie (BWE) und dem Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) wurden im vergangenen Jahr 952 Windenergie-Anlagen neu installiert. Damit stieg die Gesamtzahl der Windanlagen in Deutschland auf 21.164. Das ist ein Plus von 4,7 Prozent. Während andere Branchen stark unter der Wirtschaftskrise leiden, verzeichnet die Windkraftindustrie einen stetigen Aufschwung. Von dieser Entwicklung der Windkraftbranche können Anleger mit dem Windenergie-Genussschein der e.n.o. energy GmbH profitieren (Zins: 7 Prozent p.a., Gewinnbeteiligung bis zu 3 Prozent p.a., Laufzeit bis 2016, http://www.windenergie-investment.de). Inhaber eines Windenergie-Genussscheins können mit ihrer Investition in Windenergieanlagen nachhaltig dazu beitragen, dass sich der heutige Energiemix aus den verschiedenen Energiearten zugunsten Erneuerbarer Energien verschiebt. Der wachsende Windenergiemarkt und die garantierte Einspeisevergütung für Strom aus Windkraft sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit der nachhaltigen Geldanlage von e.n.o. energy GmbH.


e.n.o. energy GmbH
-
-
- -
+49 (0)30 21 91 59 60

http://www.windenergie-investment.de



Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Holger Schlösser
Gleditschstrasse 46
10781
Berlin
eno@markengold.de
030 21 91 59 60
http://www.markengold.de


Web: http://www.windenergie-investment.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Schlösser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1415 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e.n.o. energy GmbH lesen:

e.n.o. energy GmbH | 24.03.2010

Gute Prognosen für Erneuerbare Energien

Rostock, 24. März 2010. Die Zukunft der Erneuerbaren Energien sieht vielversprechend aus. So prognostiziert es eine Studie des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) im Auftrag des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (...
e.n.o. energy GmbH | 06.01.2010

Aufwind für grüne Investments

Rostock, 06. Januar 2010. Erneuerbare Energien haben Zukunft. Sie sind die saubere Alternative zu Kohle, Gas und Atomkraft. Das einzige Problem bisher: die Unbeständigkeit von Wind, Wasser und Sonne gefährdet das unflexible Stromnetz. Aus diesem Gr...