info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

ACTANO Gruppe komplettiert deutsche Geschäftsführung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stefan Schiffert und Dr. Ralf Wellniak werden jeweils Vice President


München, 21. Mai 2001. ACTANO, führender Anbieter von Projektmanagement-Lösungen, gibt die Vervollständigung der Geschäftsführung Deutschland bekannt. Stefan Schiffert und Dr. Ralf Wellniak zeichnen ab sofort für die Bereiche Produktentwicklungen und IT-Services sowie Consulting Produktdatenmanagement und RPlan-Produkt-Support verantwortlich. Beide verfügen über mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung.

Stefan Schiffert, Vice President Produktentwicklungen und IT-Services

Nach dem Studium der Informatik war Stefan Schiffert drei Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter Softwaretechnologie bei der IABG mbH. Danach wechselte er 1990 als Technical Engineer zu SONY Microsystems und später als Technischer Supportleiter zur Verilog GmbH. In der Folge zeichnete der 41-Jährige für zwei Jahre als Technical Manager bei der ATS Inc. in Dallas, Texas verantwortlich. Vor seinem Eintritt bei der RCOM GmbH / BOS Gruppe war Stefan Schiffert Technical Manager bei der McCabe & Associates GmbH. Seit dem Zusammenschluss der RCOM GmbH mit der BOS Gruppe verantwortet er als Vice President Development die Produktentwicklung und die IT-Services der ACTANO Gruppe.

Dr. Ralf Wellniak, Vice President Consulting Produktdatenmanagement und RPlan-Produkt-Support

Im Anschluss an das Studium der Konstruktionstechnik promovierte Dr. Ralf Wellniak (38) 1994 zum Thema „Das Produktmodell im rechnerintegrierten Konstruktionsarbeitsplatz“. Dr. Wellniak war 1989 Mitbegründer und Geschäftsführer der RCOM GmbH. Seit der Umfirmierung der ACTANO GmbH steht er als Vice President den Bereichen Consulting Produktdatenmanagement und RPlan-Produkt-Support vor.

Vernetzung der Hauptstandorte

Die in München ansässige ACTANO Gruppe ging aus dem Zusammenschluss der Münchener RCOM GmbH mit der Schweizer BOS-Unternehmensgruppe hervor und ist Ausdruck der Neugliederung des Unternehmens. Hintergrund der Umfirmierung ist die engere Vernetzung der Hauptstandorte München, Magdeburg und Baltimore/USA.

„Mit Stefan Schiffert und Dr. Ralf Wellniak können wir die ACTANO-Führungscrew aus den eigenen Reihen besetzen“, so Dr. Rupert Stuffer, CEO bei ACTANO. „Für uns bedeutet dies, dass wir unsere spezifische Unternehmenskultur nahtlos fortsetzen können, also einerseits die von uns gewohnte Reliabilität wahren und andererseits unsere Position am Markt ohne Übergangsphase weiter ausbauen können.“

ACTANO (vormals RCOM)

Die ACTANO GmbH ist ein 1989 gegründetes Spin-Off der Technischen Universität München. Die Projektmanagement-Lösungen des Unternehmens RPlan Terminmanager, Plan Ressourcenmanager und RPlan Aufwandserfassung sind leistungsstarke internetbasierte Software Tools zur Prozessoptimierung, die auf die Bedürfnisse global agierender Unternehmen ausgerichtet sind. Die Planungs-, Steuerungs- und Analysewerkzeuge optimieren Produktneuentwicklungen bereits in der Frühphase und ermöglichen so eine erhebliche Verkürzung der Time-to-Market-Periode. Die Effektivität der Lösungen gründet sich nicht zuletzt auf die Tatsache, dass sie den Faktor Mensch ins Zentrum ihres Ansatzes rücken. Der Roll-Out der hoch performanten Lösungen ist binnen weniger Tage möglich. Zu den Kunden von ACTANO zählen unter anderem BMW, VW, Daimler Chrysler Aerospace, Siemens, Bosch, Osram, Baxter sowie Fujitsu Siemens.

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.

Web: http://www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3046 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...