info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH |

PROJECT CONSULT gibt Termine für ECM-Zertifizierungsprogramme bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hamburg. Die Unternehmensberatung PROJECT CONSULT hat heute die ersten Termine für die Enterprise Content Management (ECM)-Zertifizierungskurse in deutscher Sprache bekannt gegeben. Diese werden in Kooperation mit dem internationalen Anwender-Fachverband AIIM Europe durchgeführt. Interessenten haben erstmals vom 22. bis 25. März 2010 die Möglichkeit, an den zwei- oder viertägigen AIIM ECM-Zertifizierungskursen teilzunehmen, um sich als ECM Practitioner, Specialist oder Master zu qualifizieren. Referent ist Hanns Köhler-Krüner, der zuletzt bei AIIM als Direktor Global Education Services tätig war und nun als freier Berater agiert.

Je nach angestrebtem Abschluss variiert die Seminarlänge. Konkret findet vom 22.-23. März ein zweitägiger Kurs zum ECM Practitioner statt, vom 22.-25. März dauert der viertägige Kurs zum ECM Master, der auch das Modul ‚ECM Specialist umfasst.

Ziel der ECM-Kurse ist es, Unternehmen das notwendige Wissen zu vermitteln, um die steigende Informationsflut effizient zu verwalten und diese vor allem wirtschaftlich zu nutzen. Durch den effizienten Einsatz neuer Technologien sollen Geschäftsprozesse verbessert und gleichzeitig die Compliance gewahrt werden. Seminarteilnehmer können sich mittels der verschiedenen Kursmodule grundlegendes Basiswissen aneignen oder ihr vorhandenes Wissen vertiefen und auf den neuesten Stand bringen und dies abschließend mit einem Zertifikat belegen. Dieses erhält der Teilnehmer erst nach einem bestandenen Test und einer bearbeiteten Fallstudie. Das international anerkannte Zertifikat ist damit ein nachprüfbarer Beleg für das fundierte ECM-Fachwissen und gleichermaßen für Unternehmen und Teilnehmer interessant.

Die Module des ECM-Programms

Das ECM-Programm besteht aus einem Strategie Workshop, einem Practitioner Programm, einem Specialist Programm und einem Master Programm. Jedes Modul wird mit einem Test abgeschlossen. Die Module bauen aufeinander auf, wobei das viertägige Master Programm die wichtigsten Elemente der anderen drei Module vereinigt. Der Master verlangt außerdem ein schriftliches Examen, das von einer unabhängigen Kommission geprüft wird.

Der eintägige Strategie Workshop bietet eine Basisschulung mit einer Einführung in das Thema ECM, während im zweitägigen Practitioner Programm Konzepte und Technologien von ECM vermittelt werden. Darauf baut das Specialist Programm auf, das zusätzlich noch weltweite Best Practises für ECM behandelt. Das Master Programm gibt eine komplette Übersicht über Enterprise Content Management für öffentliche und private Sektoren.

Ihr Redaktionskontakt:

PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Silvia Kunze-Kirschner
Breitenfelder Str. 17, D-20251 Hamburg
Tel.: +49 (040) 460762 20
Fax: +49 (040) 460762 29
Silvia.Kunze-Kirschner@PROJECT-CONSULT.com
http://www.PROJECT-CONSULT.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2249 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema