info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
uphoff pr & marketing |

uphoff pr & marketing für Mittelstandspreis nominiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Marburger Agentur kommt in die zweite Runde des begehrten Wettbewerbes


Marburg. Zum wiederholten Male hat uphoff pr & marketing eine Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstands“ erhalten. Nach 2009 und 2008 wurde die Marburger Agentur auch in diesem Jahr vom Landkreis Marburg-Biedenkopf sowie der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände für den „Großen Preis des Mittelstandes“ vorgeschlagen.

Damit geht der laut Oskar-Patzelt-Stiftung „wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerb“ in die 16. Runde. „Mein Team und ich sind stolz, dass uphoff pr & marketing bereits zum dritten Mal für den großen Preis des Mittelstandes nominiert wurde. Auch das ist schon eine Auszeichnung, denn nur etwa jedes tausendste deutsche Unternehmen wird für diesen Preis vorgeschlagen“, sagt Geschäftsführerin und Agenturchefin Dr. Karin Uphoff. Verschiedene Kriterien haben den Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände zur Nominierung von uphoff pr & marketing bewogen. Dazu zählen unter anderem die positive Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Sicherung von Arbeitsplätzen sowie die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen.
Auch die Innovationskraft sowie das Engagement in der Region und die starke Kundennähe haben überzeugt.
Am 18. September findet im Rahmen einer Galaveranstaltung die Preisverleihung für Unternehmen aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen in Würzburg statt. Erst dann werden auch die Preisträger auch offiziell bekannt gegeben. Kein Unternehmen kann sich für den Preis selbst bewerben. Es muss von Dritten nominiert werden. „Bereits mit der Nominierung gehört ein Unternehmen zur unternehmerischen Elite in Deutschland“, betonen die Initiatoren. Ziele der Oskar-Patzelt-Stiftung sind die Förderung einer Kultur der Selbstständigkeit nach dem Motto "Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze" und Respekt, Achtung und Anerkennung unternehmerischer Tätigkeit und unternehmerischer Tugenden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Samya Bascha-Döringer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1613 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von uphoff pr & marketing lesen:

uphoff pr & marketing | 13.10.2009

PR-Expertin Dr. Karin Uphoff wird EU-Botschafterin

Ihr besonderes Engagement macht die Unternehmerin jetzt über die nationalen Grenzen hinaus bekannt: Ende September ernannte das Steinbeis-Europa-Institut Dr. Karin Uphoff zur Unternehmens-Botschafterin, damit gehört sie zum ausgewählten Kreis des ...