info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. |

Rollentausch: Vom Praktiker zum Dozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wissensvermittlung aus der Praxis für die Praxis

Die Übermittlung von Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis steht bei der WAK an oberster Stelle. Um dem Anspruch gerecht zu werden, besetzt sie konsequent ihr Dozententeam mit High Professionals aus Agenturen und Unternehmen. Da die Lerneinheiten und fächerübergreifenden Module immer umfangreicher werden, besteht ein großer Bedarf an Dozenten, die ihr Know-how und ihre Erfahrungen an die Studierenden weitergeben. Aktuell sind neue Vakanzen zu vergeben.

Die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. steht für eine praxisgerechte Aus- und Weiterbildung für die Werbe- und Marketingbranche und das schon seit über 50 Jahren. Das setzt voraus, dass nur Dozenten zum Einsatz kommen, die im Tagesgeschäft echte Profis sind und wissen worüber sie reden. In der Regel besteht das z. Zt. 130-köpfige Dozententeam aus ambitionierten und hochqualifizierten Spezialisten, aus Agenturen, Unternehmen, Organisationen oder Medien. Manchmal kommt es sogar vor, dass sich ehemalige Studenten nach Jahren der Praxis berufen fühlen, ihr Wissen und Können der WAK zur Verfügung zu stellen. "In alter Verbundenheit" sozusagen, so die Aussage von Philipp Dorendorf, der das Fach Verkaufsförderung lehrt.

Aktuell sind verschiedene Vakanzen offen. So z. B. Consumer Behaviour, strategisch und operatives Marketing, Media/Mediaplanung, Messemarketing, Public Relations, Rechnungswesen. Auf der Homepage der WAK unter dem Menüpunkt "Dozenten" sind alle Fächer, die es abzudecken gilt, aufgelistet. Die Stundenkontingente liegen bei ca. 20 bis 40 UStd. Jedes Fach wird einmal pro Woche von 18.15 bis 21.30 Uhr unterrichtet, wobei der Vorlesungszeitraum dann ca. 5 bis 10 Wochen umfasst. Wer Erfahrungen in den gesuchten Gebieten mitbringt und das Dozententeam verstärken will, dem steht ein standardisiertes Bewerbungsverfahren zur Verfügung.
Nähere Einzelheiten dazu finden Sie im Internet unter: http://www.wak.de/content/view/197/216/




WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Brigitte Abels
Bonner Straße 271
50968
Köln
b.abels@wak.de
0221-934778-0
http://www.wak.de


Web: http://www.wak.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Abels, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2108 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. lesen:

WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. | 31.01.2011

Goodby Kommunikationswirt - Welcome Communications Management

1956 startete die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. mit ihrem ersten Studienangebot "Werbeassistent/in WAK", mit dem damals definierten Lernziel: "Die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten, um werbefachliche Aufgaben zu übernehmen...
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. | 01.12.2010

NRW-Ministerpräsidentin lobt Kampf gegen Kinderlähmung

Die 32. Medaillenverleihung lief unter dem Motto: Engagement - Würdigen - Auszeichnen - Feiern. Trotz niedriger Temperaturen und für Kölner Verhältnisse viel Schnee kamen über 200 geladene Gäste sowie namhafte Vertreter aus Politik, Wirtschaft ...
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. | 29.11.2010

Hochkarätige Besetzung bei der Medaillenverleihung

Anlass der Preisverleihung ist die Auszeichnung der Organisation Rotary International am 30. November 2010 für das humanitäre Projekt "Polio Plus". Damit zeichnet die Westdeutsche Akademie für Kommunikation (WAK) erstmals eine "weltumspannende Kam...