info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mySN Schenker-Notebook |

Gaming-Power der Superlative: mySN stellt schnellstes SLI-Notebook vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Unübertroffene 3D-Leistung durch zwei kombinierte High-End-Grafikkarten - Brandaktuelle Intel Core i7-Prozessoren und bis zu drei Festplatten oder SSDs - 46,7 cm (18,4 Zoll) Full-HD-Display mit LED-Backlight-Technologie - CeBIT 2010, Halle 23, Stand A01 -14/19

mySN Schenker-Notebook, Spezialist für frei konfigurierbare High-End-Notebooks, stellt heute sein schnellstes Gaming-Modell mySN XMG8.c vor. Das Gerät ist mit zwei der weltweit stärksten Grafikkarten vom Typ NVIDIA GeForce GTX 285M ausgerüstet, die im SLI-Modus kombiniert werden. Die NVIDIA PhysX-Technologie und insgesamt 2.048 MB GDDR3-RAM ermöglichen den ruckelfreien Genuss von Video-Spielen der neuesten Generation für atemberaubende 3D- und Physik-Effekte. Dazu zählen insbesondere die Visualisierung realistischer Wasserbewegungen, naturgetreue Explosionen, Nebelszenarien und der freie Fall von Objekten. Das 46,7 cm große Glare-Display des mySN XMG8.c bietet mit einer Maximalauflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten eine hochauflösende Darstellung von Spielen, Blu-ray-Filmen und Anwendungsprogrammen. Intels Core i7-Prozessoren verfügen über enorme Rechenleistung und bis zu drei Festplatten oder SSDs sorgen für einen rasend schnellen Datendurchsatz. Bonbon für Gamer: Acht beleuchtete, frei programmierbare Funktionstasten erleichtern die Steuerung von Bewegungsabläufen in Action- oder Rollenspielen wie "Bioshock" oder "World of Warcraft" und sichern so zügige Handlungsbereitschaft bei Online-Wettkämpfen und LAN-Partys. Das Gaming-Notebook mySN XMG8 wird auf der CeBIT 2010 gezeigt und kann in Halle 23, Stand A01-14/19 ausprobiert werden.

Desktop-Ersatz der Superlative
Doch auch als Desktop-Ersatz ist das neue Top-Modell bestens geeignet: Über eine HDMI- oder DVI-Schnittstelle können externe Bildschirme und Video-Beamer angeschlossen werden, ein numerisches Tastenfeld erleichtert die tägliche Zahleneingabe. Äußerliche Kennzeichen des mySN XMG8.c sind seine klare Linienführung sowie das dezent beleuchtete XMG-Logo auf der Displayrückseite. Das neue Flaggschiff aus der Leipziger Notebook-Schmiede ist in zahlreichen Ausstattungsvarianten erhältlich und ideal für Individualisten, ambitionierte Gamer und anspruchsvolle Power-User.

Die zwei High-End-Grafikkarten des mySN XMG8.c sowie leistungsstarke Core i7-Prozessoren sorgen für ein nie da gewesenes Gaming-Vergnügen und bieten satte Leistungsreserven für die neuesten 3D-Spiele und ressourcenhungrige Business-Anwendungen. Ego-Shooter wie "Brink" oder "Bioshock" lassen sich problemlos in hohen Auflösungen spielen und populäre Grafikprogramme a la "Adobe Photoshop" werden erheblich beschleunigt. Die NVIDIA PureVideo HD-Technologie ermöglicht zudem die ruckelfreie Wiedergabe hochauflösender Blu-ray-Filme.

Wie von mySN gewohnt lässt sich auch das neue mySN XMG8.c individuell konfigurieren und mit einer Vielzahl unterschiedlicher Einzelkomponenten ausstatten. Bei den Prozessoren stehen insgesamt drei Modelle zur Auswahl: Die Leistungsspitze bildet der Core i7-920XM mit bis zu 3,2 GHz (Turbo-Mode), 8 MB L2-Cache und 1.333 MHz Frontside-Bus. In der Einstiegskonfiguration kommt ein Intel Core i7-720QM mit bis zu 2,80 GHz und 6 MB L2-Cache zum Einsatz. Die enorme Grafikleistung des mySN XMG8.c resultiert aus dem Einsatz der GeForce GTX 285M, welche mit 1.024 MB GDDR3 RAM bestückt und bei Bedarf mit einer zweiten Grafikkarte gleicher Bauart kombinierbar ist (SLI-Konfiguration). Die Festplatten lassen sich bis maximal 3 x 640 GB (5.400 U/min), 3 x 500 GB (7.200 U/min) beziehungsweise 3 x 256 GB (Solid State Drive) konfigurieren und wahlweise als RAID-Verbund (RAID 0/1/5) betreiben. Außerdem kann das Gaming-Notebook mit bis zu 8 GB DDR3-RAM ausgerüstet werden. Ein TV-Tuner mit Fernbedienung (DVB-T + analog) sowie ein optionaler Blu-ray-Kombi-Brenner komplettieren die Multimedia-Ausstattung.

Preise und Verfügbarkeit
Das Gaming-Notebook "mySN XMG8.c" ist ab sofort verfügbar und kann über den Onlineshop unter www.mysn.de individuell konfiguriert und bestellt werden. Die Preisspanne reicht von 1.719 Euro bis 5.300 Euro, eine mittlere Konfiguration (Core i7-820QM, 1 x NVIDIA GeForce GTX 285M, 4.096 MB RAM, 2 x 320 GB Festplatte 7.200U/Min, WLAN-Modul Centrino Advanced-N, Windows 7 Home Premium) ist für 2.247 Euro erhältlich. Das Notebook kann auch ohne Betriebssystem geordert werden. Alle benötigten Treiber für Windows 7 und Vista (32bit und 64bit) werden auf einer separaten CD mitgeliefert.

Technische Daten im Überblick
- Prozessor: Core i7-920XM (2,0 / 3,20 GHz, 8 MB L3-Cache), Core i7-820QM (1,73 / 3,06 GHz, 8 MB L3-Cache), Core i7-720QM (1,6 / 2,8 GHz, 6 MB L3-Cache)
- Chipsatz: Intel PM55
- Bildschirm: 46,7 cm Glare-Display mit 1.920 x 1.080 (Full-HD), 3.0 Mpix Webcam
- Grafik: NVIDIA GeForce GTX 285M mit 1.024 MB GDDR3 RAM, optional: 2. Grafikkarte GeForce GTX 285M (SLI)
- Arbeitsspeicher: bis zu 8GB DDR3 RAM (1.333 MHz)
- Festplatten: 250, 320, 500 und 640 GB (5.400 U/min), 250, 320 und 500GB (7.200 U/Min), Solid State Drive (SSD) mit 64, 80, 128, 160 und 256 GB
- Connectivity: WLAN Intel Centrino Ultimate-N 6300, Centrino Advanced-N 6200, Centrino 1000, Bluetooth-Adapter (V2.1)
- Tastatur: 102 Tasten (beleuchtet), numerischer Ziffernblock, 8 berührungssensitive Steuerungstasten, 8 programmierbare Zusatztasten
- Audio: 5.1 Sound, Intel High Definition Audio, 5 Lautsprecher + Subwoofer
- Ausgänge/Schnittstellen: 1 x HDMI, 1 x DVI, 4 x USB 2.0, 1 x eSATA, 1 x Mikrofon, 1 x Line-In, 1 x IEEE 1394a, 1 x SPDIF, 1 x Gigabit-LAN, 1 x Modem analog V.90/92, 56Kbps, 1 x Express-Card 54 Slot, 1 x RJ-45, 1 x RJ-11, 1 x CAT TV, 1 x Infrarot-Port für Fernbedienung, 7in1 Card Reader (MMC/RSMMC/MS/MS Pro/MS Duo/SD/Mini-SD)
- Multimedia: TV-Karte mit Fernbedienung (DVB-T + analog), DVD/RW DL Multinorm-Brenner, Blu-ray-Disc (Lesen) oder Blu-ray-Brenner
- Sicherheit: Fingerprint-Reader, Kensington Lock
- Akku: 8-Zellen-Li-Polymer-Akku mit 4.650 mAh
- Maße und Gewichte: 439 x 299 x 44 mm (BxTxH), 5,6 kg (inklusive Akku)



mySN Schenker-Notebook
Alexander Trompke
Erlenstrasse 3
04105 Leipzig
0351/3127338

http://www.mysn.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099
Dresden
alexander.trompke@frische-fische.com
0351/3127338
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.mysn.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Trompke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 792 Wörter, 6105 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mySN Schenker-Notebook lesen:

mySN Schenker-Notebook | 05.10.2010

Schenker Notebooks präsentiert kompaktes Gaming-Notebook mit GTX 460M

Leipzig, 05. Oktober 2010 - Schenker Notebooks, Hersteller individuell konfigurierbarer Gaming- und Business-Notebooks, stellt mit dem XMG P500 ein 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 460M vor. Damit ist es, wie sein Vorgänger XMG6, ...
mySN Schenker-Notebook | 13.07.2010

mySN bringt preisgünstiges Gaming-Notebook mit langer Akku-Laufzeit

Schenker-Notebook bringt heute ein preisgünstiges Gaming-Modell mit abschaltbarer NVIDIA-Grafik und optionalem Non-Glare-Display auf den Markt. Das mySN QMG6 ist das erste Modell aus der Leipziger Notebook-Schmiede, das nicht nur über eine hohe 3D-...
mySN Schenker-Notebook | 26.05.2010

mySN rüstet Gaming-Notebooks mit der weltweit schnellsten mobilen Grafikkarte aus

mySN Schenker-Notebook, Hersteller leistungsstarker Gaming- und Business-Notebooks, stattet seine frei konfigurierbaren Top-Modelle mySN QXG7, mySN XMG8.c und mySN XMG7.c mit der neuen High-End-Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 480M aus. Die DirectX11-f...