info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
convento GmbH |

1. Deutscher Medienbeobachterkongress am 16. März 2010 in Düsseldorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Trends und Strategien für die Herausforderungen der Zukunft

Medienbeobachtung liefert wichtige Informationen darüber, in welchem Maße Kommunikation zum Gesamterfolg des Unternehmens oder von Mandanten beiträgt.

Allerdings steigen die Anforderungen an die Medienbeobachter: Zu Print, Radio, Fernsehen und Online-Medien gesellen sich Social Media und Web 2.0-Applikationen wie Blogs, Foren und Communities. Die Branche wird vielschichtiger, befindet sich im Wandel von der reinen Print- zur umfassenden Multimedia-Beobachtung. Es gibt immer mehr Spezialisten, die sich auf bestimmte Bereiche konzentrieren. Und Sie als PR-Fachleute stehen vor der Frage: "Welche Tools lohnen sich für mich? Wer bietet was? Und was brauche ich überhaupt für meinen Job?"

Convento möchte für mehr Transparenz im Markt sorgen und bringt Sie mit Experten zusammen, die ihre Lösungen und Spezialitäten vorstellen und einen Ausblick bieten auf die zukünftige Entwicklung der Branche.

Informieren Sie sich an nur einem Tag über verschiedene Anbieter, und holen Sie sich Antworten auf Ihre speziellen Fragen! Der Tag soll Ihnen wertvolle Orientierung bieten - auch für etwaige zukünftige Investitionsentscheidungen.

Freuen Sie sich mit uns auf:

- Prof. Dr. Lothar Rolke, FH Mainz - University of Applied Sciences, FB Wirtschaftswissenschaften
- Martin Bredl, Leiter Unternehmenskommunikation Telekom Austria
- Christian Heinisch, Geschäftsführer Newbase GmbH
- Christoph Naucke, Geschäftsführer naucke kommunikation und ehemaliger Leiter
Unternehmenskommunikation eines großen Versicherers
- Dr. Matthias Hoffmann, Marketingleiter Dow Jones Enterprise Media Group
- Andreas Quest, Geschäftsführer X-Ray Personal Media Digest GMBH, Agenturgruppe Scholz & Friends
- Kai Panitzki, Geschäftsführer Scholz & Friends Düsseldorf GmbH
- Dr. Arne Westermann, Kommunikationswissenschaftler, Gründer und Inhaber von w.komm

Was genau Sie erwartet, sehen Sie auf unserer Kongress-Website unter www.medienbeobachterkongress.de


Reservieren Sie sich den 16. März 2010 in Düsseldorf in Ihrem Kalender. Und das Beste zum Schluss: Für Convento Kunden ist die Teilnahme am Kongress kostenlos - inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen!




convento GmbH
Nikola Burckhardt-Brandt
Oberstraße 4
41460
Neuss
n.burckhardt-brandt@convento.de
02131 5321-120
http://www.convento.de


Web: http://www.convento.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nikola Burckhardt-Brandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2340 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von convento GmbH lesen:

Convento GmbH | 28.08.2015

PR-Frühstück Herbst 2015 - Der Neusser PR-Dienstleister Convento lädt für den Herbst wieder ein

Die Convento PR-Frühstücksthemen im Herbst 2015: - Köln, 23. September 2015: "Wie tot ist die Pressemitteilung?" - Nach dem großen Erfolg im Juni in Hamburg jetzt auch in Köln! Anfang dieses Jahres hat ein Team um Prof. Dr. Holger Sievert vom ...
Convento GmbH | 20.01.2014

5. Deutscher Medienbeobachterkongress am 26. Mai 2014 in Düsseldorf

Einen Überblick über innovative Anbieter und ihre "Best Practices", ausgereifte Fallstudien, aktuelles Know-How und Forschungsergebnisse bietet der 5. Deutsche Medienbeobachterkongress Zeit: 26. Mai 2014, 9.00 bis 17.30 Uhr Ort: Maxhaus Düssel...
convento GmbH | 17.02.2010

Convento PR-Frühstück am 11. März 2010 in Düsseldorf

Die Strukturen der gesellschaftlichen Kommunikation ändern sich radikal. Die "alten" Massenmedien Zeitung und Rundfunk verlieren an Bedeutung. Informationsaufnahme und Meinungsbildung finden mehr und mehr online und in sozialen Netzwerken statt. Ver...