info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ITSCO GmbH |

Seit 10 Jahren erfolgreich im E-Commerce: ITSCO.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Meppen, 17. Februar 2010. Während bekannte Online-Shops wie Quelle.de ihr langjähriges Geschäft aufgeben müssen, legen andere E-Commerce-Unternehmen konstant an Wachsrum zu. So auch die ITSCO GmbH ( http://www.itsco.de/ ), einer der europaweit führenden Online-Händler für Second Hand Computer, gebrauchte Notebooks und Co. Das niedersächsische Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen - und meldet weiter steigende Auftrags- und Umsatzzahlen.

Oft halten Notebooks und Computer nicht länger als eine Handvoll Jahre. Wer dann schnell ein neues Gerät benötigt, der muss bei Neuware nicht selten tief in die Tasche greifen. Empfehlenswert, wenn nur ein beschränktes Budget für Arbeitsmittel vorliegt, ist es meist, sich gebrauchte Hardware von Markenherstellern anzuschaffen. Besonders für Selbstständige und Kleinunternehmen ist es die wirtschaftlichste Lösung, gebrauchte Notebooks oder Second Hand Computer zu kaufen. Dass gebrauchte Computer gut und dabei nicht teuer sein müssen, beweist der Online-Händler ITSCO seit nunmehr 10 Jahren. 2010 feiert der auf die Vermarktung, die technische Überprüfung und Reparatur sowie den Versand hochwertiger gebrauchter und unbenutzter IT-Hardware spezialisierte Versandhändler sein zehnjähriges Firmenjubiläum.

Second Hand Computer und gebrauchte Notebooks: Verbraucher setzen darauf

Unter http://www.itsco.de/ finden Verbraucher eine große Auswahl an gebrauchtem IT-Equipment für jeden Anspruch, ob gebrauchte Notebooks oder andere gebrauchte Hardware von führenden Markenherstellern wie DELL, HP oder IBM. "Neben offensichtlichen wirtschaftlichen Gründen spielen natürlich auch ökologische Gründe eine wichtige Rolle bei der Anschaffung eines IT-Gerätes", erklärt Ansgar Cordes, Geschäftsführer der ITSCO GmbH. Den bereits 10-jährigen Erfolg seines 2000 von ihm selbst gegründeten Unternehmens führt der 40-Jährige neben der finanziellen Ersparnis zu einem großen Teil auch auf das Umweltbewusstsein der Verbraucher zurück. "Wir vertreiben gebrauchte Notebooks und Second Hand Computer sicher auch deshalb so erfolgreich", ergänzt Cordes.

ITSCO rechnet mit enormem Wachstum für 2010

Einer aktuellen Studie zufolge rechnen zwei Drittel der deutschen Online-Händler einem positiven Wachstum im Jahr 2010 (ECC Handel / e-KIX u.a. in Zusammenarbeit mit Trusted Shops, Februar 2010). Ansgar Cordes kann diese Einschätzung auch für ITSCO bestätigen: "Wir gehen von einem durchschnittlichen Wachstum von mindestens zehn Prozent jährlich in den kommenden Jahren aus", so der Unternehmenschef. Der Online-Shop für gebrauchte Notebooks, Second Hand Computer und Co. zählt nach 10-jährigem Bestehen monatlich rund 500.000 Seitenaufrufe, also etwa 16.000 Aufrufe täglich. Und die stetig steigenden Umsatzzahlen bestärken Cordes aus guten Gründen in seiner erfolgreichen Firmenphilosophie.

Gebrauchte Hardware bei ITSCO.de: Bedarf erkannt und erfolgreich genutzt

Das Unternehmen ITSCO entstand vor zehn Jahren aus einer schlechten Auftragslage im Netzwerkbereich heraus. "Nachdem ich mich mit der Cordes Computer- und Netzwerktechnik GbR selbstständig gemacht hatte, wuchs der Bedarf vor allem in einem anderen Bereich stetig", so der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann Ansgar Cordes. Gebrauchte Hardware, Second Hand Computer und anderes gebrauchtes IT-Equipment wurde verstärkt nachgefragt. "Ich packte die Gelegenheit sozusagen am Schopfe", erläutert Cordes, "und gründete dann 2000 die ITSCO GmbH - mit einem Jahresumsatz von damals immerhin schon 300.000 D-Mark in unserem ersten Vertriebsjahr." Diesen Umsatz baute das Unternehmen 2001 auf 2,8 Millionen D-Mark und im vergangenen Jahr auf 6 Millionen Euro aus, jährlich weiter stark steigend.

Neben seinen Prinzipien, immer neue Wege zu gehen, innovativ zu denken und zu handeln, zählt Cordes den Grundsatz, sich stets neu zu erfinden als wichtigstes Erfolgsgeheimnis von ITSCO auf. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter anderem über Ebay und Amazon, den Direktvertrieb sowie einen eigenen Internetauftritt. Zu den Hauptkunden der ITSCO GmbH gehören neben Privatkunden und kleinen oder mittelständischen Firmen auch öffentliche Bildungsträger mit limitiertem Budget, die gebrauchte Notebooks oder gebrauchte Computer bei ITSCO kaufen.

Aktuelle Angebote und weitere Informationen über Second Hand Computer und gebrauchte Notebooks bei ITSCO unter: http://www.itsco.de/



ITSCO GmbH
Ansgar Cordes
Zwoller Strasse 10-12
49716
Meppen
presse@itsco.de
0 59 35 / 93 23-0
http://www.itsco.de/


Web: http://www.itsco.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ansgar Cordes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4130 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema