info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-Spirit AG |

e-Spirit: Mehr Internes für externe Vermittler des BGV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Relaunch des Vermittler-Portals auf Basis von FirstSpirit / Mehr Effizienz und Benutzerfreundlichkeit

Dortmund, 17. Februar 2010 - Die Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen (www.bgv.de) hat ihr neues Portal für die Vermittler aus der Ausschließlichkeitsorganisation vorgestellt. Neben mehr Navigationskomfort und einer besseren Bedienbarkeit für die Benutzer soll die neue Web-Lösung vor allem auch die Arbeitsabläufe für die mit der Inhaltspflege befassten Web-Redakteure verbessern. Die Grundlage der Informations- und Arbeitsplattform bilden eine BGV-Portal-Eigenentwicklung und das Hochleistungs-Content Management System (CMS) FirstSpirit der Dortmunder e-Spirit AG (www.e-spirit.com). Durch das überarbeitete Portal profitieren der BGV von Einsparungen beim Verwaltungsaufwand und die Vertriebspartner von einer Erhöhung der Servicequalität des Portals. Außerdem steigert das neue Angebot die Arbeitseffizienz: Die Anwender kommen mit weniger Klicks zum Ziel.

Bei der technischen Umsetzung konnten die Entwickler des BGV auf ihre Erfahrungen bei der Erstellung des BGV-Maklerportals zurückgreifen. Dieses wurde bereits im vergangenen Jahr - ebenfalls auf Grundlage von FirstSpirit - neu gestaltet. So konnten die IT-Spezialisten des BGV das gesamte Projekt ohne Unterstützung durch e-Spirit in Eigenregie umsetzen. Die Anbindung des Vermittler-Portals, das auf einer Portal-Eigenentwicklung des BGV aufbaut, an das Content Management System konnte mit einer schlanken Schnittstellen-Lösung problemlos realisiert werden. "Wir pflegen heute alle Inhalte zentral in FirstSpirit und übergeben sie an unsere Portale wie zum Beispiel das Vermittler- oder das Maklerportal. Redundante Inhalte gehören damit der Vergangenheit an. Außerdem ermöglicht uns das CMS eine perfekte Historisierung aller Texte, Templates, Logos, Medien, Dokumente sowie Datenbankinhalte und gibt den Redakteuren damit die Möglichkeit zur einfachen Wiederherstellung von Inhalten", berichtet Carsten Gauch, IT-Spezialist des BGV und Projektleiter Vermittler-Portal.

Attraktiver, informativer und benutzerfreundlich durch Personalisierung

Für ihre Aufgaben bei der Vermittlung von Versicherungen steht den Vertriebspartnern nun ein personalisierter Arbeitsbereich zur Verfügung. Neben dem eigenen Postfach und persönlichen Informationen, wie zum Beispiel eine Übersicht über die aktuellen Provisionen oder Vertriebsaufträge, finden sie auf der Startseite aktuelle BGV-Vermittlernews, die über FirstSpirit direkt in das Portal einfließen. Über das zentrale Download-Center haben sie unmittelbaren Zugriff auf die aktuellsten Dokumente. Die am meisten benötigten Web-Anwendungen können sich die Nutzer individuell zusammenstellen und auf der Startseite ablegen, ebenso ihre persönlichen Webfavoriten. Die zuletzt erzeugten Angebote oder elektronischen Versicherungsbestätigungen lassen sich direkt von der Startseite ansteuern und weiterbearbeiten. Eine Suchfunktion über alle Inhalte erleichtert das Auffinden von Dokumenten in verschiedenen Suchrichtungen, zum Beispiel nach Sparte (Rechtsschutz, KFZ etc.) oder Dokumentenart (Anträge, Kundeninformationen etc.). Außerdem ist die Tarifsoftware der Produktpartner integriert. "Das neue Portal unterstützt unsere Vermittler sehr effizient bei ihren Tätigkeiten und stellt ihnen übersichtlich alle Informationen zur Verfügung, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen", erklärt Hans-Gerd Coenen, Vertriebschef des BGV. "Sie können sich damit auf ihr Kerngeschäft und die Beratung ihrer Kunden konzentrieren."

Hohe Messlatte

Der Anspruch an die Anwenderfreundlichkeit und Effizienz des neuen Vermittler-Portals lag hoch - muss es sich doch an dem ebenfalls FirstSpirit-basierten BGV-Maklerportal messen, das 2009 mit dem "Eisenhut-Award Vertriebssoftware" ausgezeichnet wurde. Der begehrte Branchenpreis wird jährlich von den beiden Fachzeitschriften Versicherungsmagazin und BANKMAGAZIN, dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und dem Verein KuBi verliehen. Das Maklerportal überzeugte mit hohem Bedienkomfort, schlanken Prozessen und einer außergewöhnlichen Angebotsvielfalt an Diensten und Services. Dass das neue Vermittler-Portal dem in nichts nachsteht, ist sich Carsten Gauch sicher: "Unsere Vertriebspartner sind begeistert und nehmen das neue Angebot, mit dem sie ihre Arbeit effizienter gestalten können, sehr gut an." Der BGV wird mit FirstSpirit nun weitere Webprojekte sehr einfach und zukunftssicher umsetzen. Als Nächstes steht die Überarbeitung des Kommunalkunden- und Privatkundenportals auf der Agenda.

Download der Pressemitteilung unter www.e-Spirit.com/news

Informationen zu FirstSpirit unter www.e-Spirit.com



e-Spirit AG
Sandra Högemann
Barcelonaweg 14
44269 Dortmund
+49 (0)231 286 61 73

www.e-Spirit.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlingerstraße 42A
80331
München
js@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-34
http://www.schwartzpr.de


Web: http://www.e-Spirit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Stelzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 4912 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-Spirit AG lesen:

e-Spirit AG | 27.09.2016

Content-as-a-Service: e-Spirit entwickelt Content-Everywhere-Lösung für Unternehmen

Die e-Spirit AG bringt ein neues Produkt auf den Markt: Mit FirstSpirit CaaS stellt der Experte für Content und Customer Experience Management ein Content-as-a-Service-Angebot zur Verfügung. Die Erweiterung des CMS FirstSpirit ist ab sofort verfü...
e-Spirit AG | 19.08.2016

dmexco 2016: e-Spirit hilft Unternehmen im digitalen Rennen

Durch Digitalisierung, Automatisierung und digitale Transformation erwartet die Wirtschaft in den kommenden Jahren ein enormes Zusatzwachstum – was jedes Unternehmen vor die Herausforderung stellt, sich im digitalen Rennen richtig zu positionieren...
e-Spirit AG | 21.06.2016

e-Spirit veröffentlicht Umfragereport zu Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation

Der digitale Wandel ist eine zentrale Herausforderung für Unternehmen weltweit. Um wertvolle Einblicke in die aktuelle Lage am Markt zu gewinnen, hat die e-Spirit AG eine Umfrage unter 200 Entscheidern aus Marketing, IT und Management in Unternehme...