info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SmartCast GmbH |

Wissen ist Macht: Bildungssender Da Vinci Learning verlängert Abkommen mit Broadcast-Spezialist SmartCast für umfangreiche Playout-Dienstleistungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München-Unterföhring, 17. Februar 2010 – Da Vinci Learning setzt weiter auf das umfangreiche Know-How der SmartCast GmbH: Der paneuropäische Bildungskanal unterzeichnete jetzt einen Dreijahres-Vertrag zur Fortsetzung des Playouts durch SmartCast und dehnt überdies die Zusammenarbeit auf zusätzliche Broadcast-Dienstleistungen aus. Dies gaben heute beide Unternehmen bekannt. Das neue Abkommen umfasst die sendetechnische Abwicklung von insgesamt fünf DVB-Signalströmen. Darüber hinaus übernimmt SmartCast weit reichende Encoding- und Scrambling-Services für den Senderbetreiber. Da Vinci Learning nutzt als erster Kunde die jüngst gestartete Conax CA-Plattform von SmartCast. Zudem setzt der Sender die neu entwickelten SMS- und CRM-Tools des Broadcast-Spezialisten ein. Mit dem Wechsel auf das neu installierte SmartCast-Playoutcenter in Budapest ändert sich die Satellitenposition zur Signalzuführung von Da Vinci Learning auf Amos 4° West.

Da Vinci Learning sendet seit Sommer 2007 und bietet anspruchsvolle Wissens- und Bildungsformate zu den Themen Mensch und Maschine, Natur und Technik. Der Schwerpunkt der Verbreitung liegt gegenwärtig in Osteuropa, wo der Sender mit lokalen Sprachfassungen in Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Ukraine, der Türkei und bald in Russland on air ist. Hier erreicht die Senderfamilie über Kabel- und Satellitenplattformen zurzeit rund 3,5 Millionen Abonnenten. Im Rahmen seiner Expansionsstrategie plant Da Vinci Learning für 2010 den Aufbau eines eigenen Web TV-Angebotes. Zudem erhielt der Senderbetreiber unlängst die Zulassung für den zweiten Sender Da Vinci Universitas, einem Sender rund um Universitätsvorlesungen.

„Qualität und Flexibilität bei der Sendeabwicklung zahlen sich nicht nur für den Programmveranstalter aus. Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung mit SmartCast, die zudem eine Ausdehnung um wesentliche Services wie Scrambling und CRM-Tools beinhaltet“, erklärte Ferdinand Habsburg, Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter der Da Vinci Media GmbH. „Mit dem zuverlässigen Partner SmartCast an unserer Seite legen wir die entscheidende Basis für den reibungslosen Senderbetrieb und den weiteren Ausbau der Da Vinci Media Gruppe.“

Christian Brenner, Geschäftsführer der SmartCast GmbH, ergänzte: „Bei der Vertragsverlängerung mit Da Vinci Learning konnten wir uns gegen eine Reihe von internationalen und namhaftern Mitbewerbern durchsetzen und die Zusammenarbeit deutlich ausbauen. Dies werten wir als eindeutigen Beleg für die Güte und das Innovationspotenzial unserer umfangreichen Broadcast-Dienstleistungen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Kooperation mit Da Vinci Learning.“


SmartCast GmbH
Die SmartCast GmbH, europaweit einer der führenden Broadcast-Dienstleister, bietet optimale Lösungen für jeden Sender. Das Full-Service-Unternehmen realisiert für zahlreiche nationale und internationale Kunden aus TV und Radio die Senderabwicklung und das Play-Out auf Basis einer selbstentwickelten, hochspezialisierten Software. Der Hightech-Broadcast-Dienstleister aus Unterföhring setzt auf ein flexibel erweiterbares, eigenes Netz an nationalen und internationalen Playoutcentern. Netzbetreiber verlassen sich auf die von SmartCast entwickelte IPTV-Streamingplattform. Technische Lösungen für den Betrieb von Mobile TV, für die Verwaltung und Steuerung von Verschlüsselungssystemen, digitale Mitschnittdienste und kostengünstige Alternativsysteme für den Live-Signaltransport runden das Produktportfolio des High-Tech-Dienstleisters ab. Die SmartCast GmbH ging aus der 1992 gegründeten Satelli-LINE Infodienste GmbH hervor. Kunden schätzen an dem Dienstleister individuelle Softwarelösungen, technische Innovationen, aktuelle Infodienste und die exzellente Beratung.
www.smartcast.de

Pressekontakte:

SmartCast GmbH
Geschäftsführer
Christian Brenner
Betastraße 7
D-85767 München-Unterföhring
Tel. 089/411144-111
Email: brenner@smartcast.de

fuchs media consult gmbh
Holger Crump
Hindenburgstrasse 20
D-51643 Gummersbach
Tel: 02261 994 2393
Email: hcrump@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 488 Wörter, 4165 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SmartCast GmbH lesen:

SmartCast GmbH | 26.05.2015

SmartCast: Regionalisierte Ad Insertion-Lösung für FOX International Channels auf dem indonesischen TV-Markt

München-Unterföhring, Hongkong 26. Mai 2015 – SmartCast, einer der führenden Broadcast Service-Provider für Europa sowie arabische und asiatische TV-Märkte, übernimmt die Playout-Services der FOX International Channels in Indonesien und stell...
SmartCast GmbH | 20.05.2015

SmartCast realisiert Playout-Services für RTL CBS Asia auf den Philippinen

München-Unterföhring, Hongkong 20. Mai 2015 – SmartCast, einer der führenden Broadcast Service-Provider für Europa sowie arabische und asiatische TV-Märkte, übernimmt die technischen Serviceleistungen für das Playout der RTL CBS Asia Enterta...
SmartCast GmbH | 08.01.2015

SmartCast realisiert für FOX International Channels umfassende Playout- und Advertising-Services in Thailand

München-Unterföhring, Hongkong 8. Januar 2015 - Die SmartCast GmbH, einer der führenden Broadcast Service-Provider für Europa sowie arabische und asiatische TV-Märkte, hat mit dem Pay-TV-Betreiber FOX International Channels (FIC) ein umfassendes...