info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

HDTV bei ELV: Hochauflösendes Fernsehen für unter 100,-- Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


High-Definition-Satellitenreceiver mit integriertem USB-Recorder


Hamburg/Leer, 18. Februar 2010 – HDTV-Satellitenreceiver und -Recorder in einem: Mit dem IMPERIAL HD 2 basic vereint das Elektronikversandhaus ELV zwei wesentliche Funktionen in einem Modell. Das Gerät empfängt einerseits alle Free-TV-Programme und gibt diese in hochauflösender Bildqualität wieder. Andererseits kann der Receiver durch den integrierten USB-Anschluss auch als digitaler Videorecorder genutzt werden. Der IMPERIAL HD 2 basic ist jetzt zu einem Preis von unter 100,-- Euro verfügbar und ermöglicht es damit besonders kostengünstig, die Fähigkeiten HDTV-fähiger LCD- und Plasmafernseher tatsächlich auszunutzen.

Der HDTV-Satellitenreceiver empfängt alle freien, digitalen TV- und Radioprogramme nach dem DVB-MPEG SD/HD-Standard. Der Fernsehzuschauer profitiert hierbei von einer bis zu fünfmal höheren Bildauflösung. So entstehen Fernsehbilder in lebensechter Detailgenauigkeit sowie hoher Farbintensität. Des Weiteren besitzt der Receiver eine automatische 16:9/4:3-Umschaltung. Diese Funktionen kombiniert mit Surround-Sound im 5.1.-Dolby-Digital-Format ermöglichen dem Zuschauer Fernsehen mit Kino-Feeling.

So wird der Satellitenreceiver zum digitalen Videorecorder
Der IMPERIAL HD 2 basic ist PVR-ready und verfügt über einen USB 2.0-Port zum Anschluss externer Medien wie Festplatte oder USB-Stick. Über diese können Foto- und Musikdateien wiedergegeben sowie laufende Sendungen aufgenommen werden. Diese Aufnahme- und Wiedergabefunktion verwandelt den Receiver somit in einen digitalen Videorekorder. Zudem ist das Gerät mit einer vorprogrammierten Senderliste für TV und Radio ausgestattet. Durch die freie Programmierfunktion kann der Nutzer 4.000 Speicherplätze individuell belegen sowie acht verschiedene Favoritenlisten einspeichern.

Weitere Features im Überblick:
- Programminformationsdienst bis zu 14 Tagen (EPG)
- Videotext und Videotextuntertitel (OSD)
- HDMI-Ausgang für die Formate 480i/p, 576i/p, 720p und 1080i
- Software-Update über Satellit oder USB
- Scart-Anschluss
- Optischer Digitalausgang
- Durchschleiftuner
- Bildschirmmenü in 10 verschiedenen Sprachen
- 8 frei programmierbare Timerplätze für USB und VCR
- Automatischer Sendersuchlauf und Blindscan-Suchlauf
- Kindersicherung für Programme und das Menü


Weitere Informationen zum HDTV-Receiver Imperial HD 2 sowie ein Video zur Funktionsweise stehen unter: http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=28028&video_id zur Verfügung.

Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter elv@sprengel-pr.com angefordert werden.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 11.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 150 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina mit Zertifizierungen gemäß ISO 9001, VDE, VdS, UL und ETL. Diese Kombination bringt Qualitäts- und Kostenaspekte optimal in Einklang. Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
ELV Elektronik AG
Bereichsleiter OEM Hausautomation
+49 (491) 6008 - 101
bernd.grohmann@elv.de

Maiburger Straße 29 - 36
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...