info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equitable Settlement AG |

Großinvestor plant Kauf von über 50% der Equitable Settlement-Aktien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Equitable Settlement AG aktuell im Gespräch mit mittleren und großen Investoren - Großinvestor überzeugt von einzigartiger Positionierung - INTRUM SA bestärkt Engagement durch außergewöhnliche Investment-Treue

Tägerwilen, Schweiz, 18. Februar 2010 - Die Equitable Settlement AG steht in Gesprächen mit einigen mittleren und großen Finanzinvestoren, besonders aber aktuell in Verhandlungen mit einem Großinvestor, der einen erheblichen Anteil der Aktienemission des Schweizer Unternehmens kaufen will. Die Gründe für das Interesse des Investors liegen in dem einzigartigen Geschäftsmodell der Equitable Settlement AG, die innovative Lösungen aus den Bereichen Forderungsmanagement und Factoring bietet. Zwei weitere Besonderheiten der Equitable Settlement AG sind die Zusammenarbeit mit einem international führenden Rückversicherer, die heute keineswegs selbstverständlich in der Branche ist, und die Bankenunabhängigkeit der Equitable Settlement AG bei der Akquise von Eigen- und Fremdkapital.

"Punkten konnten wir mit unseren Sonderlösungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen und Mittelständischen Unternehmen zugeschnitten sind", erklärt Naschaat Siam, CEO der Equitable Settlement AG. Die Produkte Single Invoice Discounting (SID), Single Invoice Factoring (SIF) und Selected Debtors Factoring (SDF) bieten den Kunden unkomplizierte, zeitgemäße Factoring-Lösungen. Damit unterscheidet sich das Unternehmen von allen Factoring Anbietern in Kontinentaleuropa, die sich auf Full Factoring konzentrieren. Die Nischen- und Markenstärke sowie das beeindruckende Wachstumspotenzial des Marktes und der Equitable Settlement AG wurden besonders hoch eingeschätzt. Der potentielle Aktionär geht davon aus, dass die Lücke, die jene Factoringfirmen hinterlassen haben, die der Finanzkrise bisher zum Opfer gefallen sind, leicht durch eine starke unabhängige Gesellschaft gefüllt werden können.

"Unser bereits umgesetztes wie auch geplantes Fundraising für Eigen- und Fremdkapital sowie die unbestreitbaren Kapitalrenditen im Factoring haben den Großinvestor begeistert. Er sieht gerade in Zeiten, in denen sich andere Finanzdienstleister von reinen Umsatzfinanzierungen durch Forderungskauf zurückziehen müssen, außerordentlich gute Voraussetzungen für ein zukunftsträchtiges Engagement in unserem Unternehmen", fasst Naschaat Siam zusammen.

Besonders positiv bewertet der Investor die Unterstützung von INTRUM SA, Venture-Capital-Geber und Großaktionär der Equitable Settlement AG. INTRUM SA plant, bei einer Vollplatzierung im Rahmen des Private Placements ein Anschlussinvestment von 6 Mio. EUR als Private Equity Engagement einzubringen. "Wenn es zur Vertragsunterzeichnung und Übernahme der Aktien kommt, haben wir den Aktienbestand aus dem Emissionsprospekt der Equitable Settlement AG eigentlich am Markt platziert. Durch Kaufabsichtserklärungen privater wie auch semi-institutioneller Investoren wären die restlichen Aktien aus der Emission praktisch vergriffen", so Naschaat Siam, CEO der Equitable Settlement AG.

Weitere Informationen über die Equitable Settlement AG unter www.settlement.ch und www.equitable-settlement-ag-grossinvestor.de.

Kontakt zur Equitable Settlement AG:

Equitable Settlement AG
Lilian von Zoepffel
Tel.: +41 (0) 71 / 666 62 40
Fax: +41 (0) 71 / 666 62 49
E-Mail: l.vonzoepffel@settlement.ch
Web: www.settlement.ch

Pressekontakt der Equitable Settlement AG
fr financial relations gmbh
Meike Sahlmann
Tel.: +49 (0) 69 / 959 083 30
Fax: +49 (0) 69 / 959 083 99
E-Mail: m.sahlmann@financial-relations.de
Web: www.financial-relations.de

Equitable Settlement AG:
Die Equitable Settlement AG mit Hauptsitz in der Schweiz und Zweigstellen in Europa und Amerika ist ein innovativer, internationaler Finanzdienstleister mit Fokus auf dem Forderungshandel. Eine der Kernkompetenzen der Equitable Settlement liegt in der Zusammenarbeit mit Forderungsverkäufern und Schuldnern, um mit ihnen gemeinsam realistische Lösungen zur Bezahlung der Forderungen zu erarbeiten. Kunden der Equitable Settlement AG sind Kleine und Mittelständische Unternehmen wie z.B. Handwerksbetriebe, Dienstleister, Industrieunternehmen und Großhändler. Das spezielle Leistungsangebot der Equitable Settlement AG umfasst u.a. Single Invoice Discounting, Single Invoice Factoring, Selected Debtor Factoring, Clearing, die Bereitstellung von Garantien und Akkreditiven sowie Unternehmensberatung und Schuldensanierungen. Mehr zur Equitable Settlement AG unter www.settlement.ch


Disclaimer:
"Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen dienen ausschliesslich Informationszwecken und geben lediglich einen Einblick in die Meinung der ESAG zum Zeitpunkt der Erstellung. Sie dienen weder als Empfehlung noch als Handlungsanweisung in Bezug auf Anlageentscheidungen, Rechtsfragen, Steuern oder Sonstiges. Trotz aller zumutbaren Anstrengungen hinsichtlich der Beschaffung, Bereitstellung und Verbreitung richtiger Informationen übernimmt die ESAG keine Gewähr oder Garantie dafür, dass die Informationen in jeder Hinsicht korrekt, genau, zuverlässig, aktuell, angemessen und vollständig sind. Insbesondere zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken behaftet und unterliegen einer Reihe von Unsicherheiten. Die ESAG trifft keine Aktualisierungsverpflichtung. Sie schliesst jede Haftung für irgendwelche direkten, indirekten (Folge-)Schäden oder Verluste aus, die aus der Benutzung oder der Abstützung auf die gegebene(n) Information(en) entstehen.
Überdies stellt diese Pressemitteilung weder direkt noch indirekt eine Empfehlung, ein Kauf- oder Verkaufsangebot, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten bzw. Anteilen der ESAG generell dar. Eine Anlageentscheidung bzgl. der Anteile der ESAG darf nicht auf der Grundlage dieser Pressemitteilung erfolgen. Die ESAG hält ein von der BaFin gebilligten Emissionsprospekt auf der Homepage (www.settlement.ch) zum download bereit. Auf die darin dargestellten Risikofaktoren wird ausdrücklich hingewiesen. Der Leser bzw. Anleger/Investor sollte wissen, dass die BaFin nur prüft, ob der Prospekt sämtliche Angaben in der vorgeschriebenen Form enthält, nicht aber, ob diese auch zutreffend sind. Der Leser wird nachdrücklich aufgefordert, alle Behauptungen selbst zu überprüfen. Er sollte sich vor jeder Anlageentscheidung (z.B. durch seine Hausbank oder einen Berater seines Vertrauens) umfassend beraten lassen.
Diese Pressemitteilung darf weder direkt noch indirekt in Grossbritannien, in Japan, die USA oder Kanada eingeführt oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada oder Grossbritannien hat, übermittelt, gebracht oder verteilt werden. Für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen, die diese Pressemitteilung enthält, gilt die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte in der Schweiz und es gilt Schweizer Recht."


Equitable Settlement AG
Lilian von Zoepffel
Konstanzerstrasse 17
CH 8274 Tägerwilen
+41 (0) 71 / 666 62 40

www.settlement.ch



Pressekontakt:
fr financial relations gmbh
Meike Sahlmann
Gutleutstr. 75
60329
Frankfurt a. M.
m.sahlmann@financial-relations.de
+49 (0)69 / 95 90 83 -10
http://www.financial-relations.de


Web: http://www.settlement.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Meike Sahlmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1044 Wörter, 7285 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equitable Settlement AG lesen:

Equitable Settlement AG | 09.03.2010

Equitable Settlement AG: Neufokussierung bei Unternehmensfinanzierung

Tägerwilen, 09. März 2010: Professionelle Anleger zeigen Interesse an dem Schweizer Factoringunternehmen Equitable Settlement AG. Da-mit eröffnen sich effizientere Refinanzierungsmöglichkeiten als in der Vergangenheit. Die Equitable Settlemen...
Equitable Settlement AG | 25.11.2009

Rechtsabteilung der Equitable Settlement AG als Zusatzservice für Factoringkunden

Tägerwilen, Schweiz, 25. November 2009 - Die Inanspruchnahme der Rechtsabteilung der Equitable Settlement AG wächst exponential. Die Abteilung wurde Ende 2008 ins Leben gerufen, um die Kunden der Equitable Settlement AG auch bei ihren bestrittenen ...
Equitable Settlement AG | 29.10.2009

Equitable Settlement AG setzt auf nachhaltiges Geschäftsmodell

Tägerwilen, Schweiz, 29. Oktober 2009 - Die Equitable Settlement AG integriert als Finanzdienstleister mit Fokus auf dem Forderungshandel verstärkt Aspekte der Nachhaltigkeit in ihre laufenden Geschäftsprozesse. "Als Unternehmen mit innovativen Id...