info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DocuWare AG |

DocuWare AG und iTernity GmbH kooperieren bei Langzeitarchivierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die DocuWare AG hat das iCAS-System der iTernity GmbH zertifiziert. Die Middleware des Spezialisten für Speicher- und Datenmanagementsoftware lässt sich nahtlos in das DMS DocuWare integrieren und erweitert Festplatten um WORM-Funktionalität. Anwender erhalten damit eine kostengünstige Lösung zur physikalisch unveränderbaren Langzeitarchivierung unternehmenskritischer Daten.

Germering, 18. Februar 2010 - Die Nachweispflicht über geschäftsrelevante Daten verlangt ihre ausfallsichere Archivierung über viele Jahre hinweg - eine einfache Migration auf zukünftige Speichertechnologien ist somit eine wichtige Voraussetzung. Die Middleware iCAS mit WORM-Technologie ermöglicht die physikalisch unveränderbare Datenablage auf beliebigen festplattenbasierten Speichermedien. DMS-Spezialist DocuWare hat die integrierte Lösung zertifiziert und Anwender erhalten dadurch die Garantie, dass sie bei maximaler Sicherheit sowohl Zeit als auch Administrationsaufwand und Kosten sparen können. Die Lösung zur Langzeitarchivierung umfangreicher Datenmengen auf festplattenbasierten Speichermedien verbindet die Vorteile des Dokumenten-Managements, etwa die Archivierung verschiedener Dokumententypen aus diversen Quellen in einem zentralen Dokumenten-Pool, mit der hohen Zugriffsgeschwindigkeit einer Hard Disk, erweitert um die Sicherheit eines WORM-Mediums.

Das iTernity-System iCAS schützt Archivdaten durch Einsatz der hardwareunabhängigen Content-Storage-Container(CSC)-Technologie mit 512-Bit-Hashwerten vor Manipulationen und unerlaubtem Löschen. Vorteile der iCAS-Lösungen sind ihre Offenheit, die Unterstützung von Industriestandards, ihre Skalierbarkeit sowie die Möglichkeit der Virtualisierung - Eigenschaften, die auch DocuWare-Anwender zu schätzen wissen.



DocuWare AG
Hermann Schäfer
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering
0 89-89 44 33-4 31

www.docuware.com



Pressekontakt:
Pressebüro
Birgit Schuckmann
Infanteriestr. 19/Haus 5
80797
München
birgit.schuckmann@docuware.com
0 89-2 28 00-3 06
http://www.docuware.com


Web: http://www.docuware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Schuckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 168 Wörter, 1673 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DocuWare AG

From Documents to Value


Dokumente sind mehr als Papier. Im intelligenten Umgang mit ihnen steckt riesiges Potenzial. Wir nutzen es, um in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden deren Leistungsfähigkeit nachhaltig zu stärken.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DocuWare AG lesen:

DocuWare AG | 08.09.2011

DocuWare Gruppe steigert Umsatz im ersten Halbjahr 2011 um 14 Prozent

Germering, 08. September 2011 - Weiterhin befindet sich die DocuWare Gruppe weltweit auf Wachstumskurs. Mit einer Steigerungsrate von 37 Prozent lagen die deutschsprachigen Länder ganz vorn und die US-Tochter erzielte nach einem außerordentlich gut...
DocuWare AG | 04.08.2011

US-Website wählt DocuWare-Vorstand Thomas Schneck in die Top 40

Germering, 04. August 2011 - Bekanntheitsgrad und Bedeutung der DocuWare AG sind auch auf dem amerikanischen Kontinent sehr groß - das unterstreicht einmal mehr die Wahl von Thomas Schneck in die Gruppe der 40 wichtigsten Unternehmer der DMS-Branche...
DocuWare AG | 09.06.2011

Dokumentenmanagement-Spezialist DocuWare hat über 10.000 Kunden weltweit

Germering, den 9. Juni 2011 - Mehr als 10.000 Kunden mit über 100.000 Anwendern - die Kundenbasis der DocuWare AG wächst kontinuierlich. Das ausschließlich über autorisierte Partner vertriebene DMS DocuWare wurde von Anfang an so designt, dass es...