info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M+M Management + Marketing |

Six Sigma Black Belt "Crash Kurs" (10 Tage)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Intensiv Seminar Six Sigma


Das Steigern und langfristige Absichern der Wettbewerbsfähigkeit erfordert zunehmend den systematischen Einsatz moderner Managementinstrumente. Die Six Sigma Methodik zählt hier anerkanntermaßen zu den wirksamsten.

Auf vielfachen Kundenwunsch bietet die M+M Six Sigma Akademie im Juli 2010 einen Black Belt "Crash-Kurs" an. Interessierte haben so die Gelegenheit, innerhalb eines Monates den theoretischen Teil zu absolvieren.

Hier die aktuellen Termine für 2010:
1. Schulungsblock: 05. bis 09. Juli 2010
2. Schulungsblock: 19. bis 23. Juli 2010


Profil:

Als Projektleiter in Teil-/ Vollzeittätigkeit setzt der Black Belt die „Durchbruchsstrategie“ Six Sigma im Unternehmen operativ um. Er ist der Anwendungsexperte von Six Sigma Methoden und Instrumenten. Neben dem Führen und Betreuen von Projektteams zählt zu seinen Aufgaben das Identifizieren von Umsetzungsbarrieren, das Durchführen von Projekt-Reportings und das Erstellen von Projektbewertungen

Voraussetzung:
Qualifiziertes Green Belt Training mit nachgewiesenem Abschluss

Gerne führen wir auch für Sie individuelle Inhouse-Schulungen durch.


Das Steigern und langfristige Absichern der Wettbewerbsfähigkeit erfordert zunehmend den systematischen Einsatz moderner Managementinstrumente. Die Six Sigma Methodik zählt hier anerkanntermaßen zu den wirksamsten.

Mit den M+M Six Sigma Seminaren haben Unternehmen die Möglichkeit, das Rüstzeug für die erfolgreiche Anwendung von Six Sigma in Ihrem Unternehmen zu erwerben


Kontakt und weitere Informationen:

M+M Six Sigma Group
Andrea Rudolph
Holländische Str. 198
34127 Kassel
Tel: 0561-70979-10
Fax: 0561-70979-18
rudolph@m-plus-m.de
http://www.sixsigma-akademie.de
http://www.m-plus-m.de/news,13,0.html


M+M – Die Unternehmen:

Die M+M Management + Marketing Consulting GmbH wurde 1996 gegründet. Sie ist die Tochter der seit 1984 von Prof. Dr. Armin Töpfer geführten Forschungsgruppe Management + Marketing.

M+M berät namhafte Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. M+M verbindet in seinem ganzheitlichen Beratungsansatz Marktforschungs- und Managementkonzepte mit dem Ziel, Business Excellence umzusetzen, den Unternehmenserfolg zu steigern und den Unternehmenswert zu erhöhen.

Aktuelle Neuigkeiten und kostenlose Downloads zum Thema Six Sigma sowie zum gesamten Leistungsspektrum von M+M (Versichertenbefragungen, Kundenbefragungen, Kundenzufriedenheitsanalysen, Management der Kundenbindung, Mitarbeiterbefragungen, personenbezogene Vorgesetzenbewertung, Patientenbefragungen, Interne Dienstleisterbefragung, 360-Grad-Beurteilungen, Wettbewerbsanalysen, Balanced Scorecard (BSC), Werttreiber-Management, Prozessoptimierung, Beschwerdemanagement etc.) finden Sie auf unserer Homepage www.m-plus-m.de oder www.sixsigma-akademie.de.



Web: http://www.sixsigma-akademie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, lechelt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2627 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M+M Management + Marketing lesen:

M+M Management + Marketing | 18.02.2010

Versichertenzufriedenheit und Versichertenbindung 2010

Im Ranking der einzelnen Krankenkassen/-versicherungen zeigt sich, dass die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) – erstmalig im Benchmarking des M+M Versichertenbarometers – deutlich vor den anderen Kassen liegt. Es folgen die Betriebskrankenkassen u...
M+M Management + Marketing | 07.08.2006

Kundenzufriedenheitsanalysen professionell durchgeführt

Daher sollte sich jedes Unternehmen die Frage stellen: Wie kundenorientiert arbeiten wir? Wie zufrieden sind unsere Kunden mit unseren Leistungen? Gibt es bei uns noch versteckte Potenziale, die genutzt werden können? Treten Sie in den Dialog mi...
M+M Management + Marketing | 22.06.2006

Risikopotential im Vergleich zu 2005 angewachsen

Der Wettbewerbsdruck auf den Krankenkassenmarkt nimmt kontinuierlich zu und die entscheidende Frage für die Zukunft ist, welcher Krankenkasse wird es in Zukunft gelingen, ihren Mitgliederbestand zu halten oder weiter auszubauen, um das Überleben al...