info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Destinator |

„All-in-one“-Lösung bestehend aus Navigationssystem und Smartphone mit aktiver Autohalterung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Destinator und O2 bringen attraktives Bundle auf den Markt


München, 23. Mai 2003. Destinator, Anbieter des gleichnamigen GPS-Navigationssystems für WindowsCE-basierte PDAs (Perso-nal Digital Assistants), bringt im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit dem Telekommunikationsanbieter O2 ein attraktives Produkt-Bundle auf den Markt. Das ab Mitte Mai im Fachhandel zum Preis von Euro 999,- erhältliche Bundle besteht aus dem Navigationssystem Destinator 2.0 sowie dem Smartphone XDA von O2 inklusive der neuen aktiven Autohalterung. Ziel der Aktion ist es, Endkunden eine attraktive „All-in-one“-Lösung, bestehend aus einem leistungsfähigen Smartphone und einem bedienungsfreundlichen Navigationssystem anzubieten. Das neue Bundle von Destinator und O2 können Fachhändler über den Distributor ALLNET beziehen.

Ausschlaggebend bei der Entscheidung für Destinator als Kooperati-onspartner waren für O2 neben der B2B-Erfahrung und bereits bestehender Kontakte zwischen den beiden Unternehmen vor allem die Leistungsmerkmale des Navigationssystems. So verfügt Destinator über detailliertes Kartenmaterial und überzeugt im Einsatz auf dem XDA durch hohe Stabilität.

Die Vorteile dieses kombinierten Angebots sollen dem Endkunden unter anderem durch gemeinsame Anzeigenschaltungen im Erscheinungsbild von O2 vermittelt werden. Die erste Anzeige wird in einer Sonderausgabe zum Thema „Portable Navigation“ in der Publikation AutoConnect geschaltet.

Von der gemeinsamen Bundle-Aktion versprechen sich die Kooperationspartner in erster Linie eine verstärkte Marktdurchdringung und Impulse im Verkauf. Längerfristig soll auch der Business-Markt fokussiert und das Know-how beider Partner für künftige Projekte verstärkt genutzt werden. Für Mai sind bereits Mailing-Aktionen für Fachhändler geplant sowie gemeinsame Werbeaktivitäten in Channel-Magazinen und die Kooperation im Bereich Eventgestaltung.

Durch die Einbindung von ALLNET in die Bundle-Aktion profitieren Destinator und O2 vom technischen und organisatorischen Know-how eines erfahrenen Distributors, der seit vielen Jahren eng mit führenden Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsbranche zusammenarbeitet.

Destinator
Die im September 2001 gegründete Destinator GmbH, München, zeichnet für den Vertrieb und Support des GPS-Navigationssystems Destinator für Personal Digital Assistants (PDAs) auf Basis des Betriebssystems Windows CE in Deutschland und Zentraleuropa verantwortlich. Destinator wurde von der PowerLOC Technology Inc. mit Sitz in Toronto (Kanada), einem Tochterunternehmen von Paradigm Advanced Technologies, Inc. (NASDAQ: PRAV.OB), entwickelt.
Mit Destinator lassen sich PDAs von Herstellern wie Compaq, Hewlett-Packard, Casio, Siemens und Sagem zu einem vollwertigen Navigationssystem erweitern. Die Kombination aus PDA und mobiler GPS-Navigation bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für High Mobility Professionals im beruflichen und privaten Umfeld. Weitere Informationen zu Destinator sind im Internet unter www.destinator.de zu finden.


O2
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG ist ein Tochterunternehmen von mmO2 plc und deckt den gesamten Telekommunikationsbedarf seiner Mobilfunkkunden ab. Mit seiner eigenen, umfangreichen Netzinfrastruktur bietet O2 neben innovativen Postpaid- und Prepaid-Produkten auch mobile Datendienste auf Basis der GPRS-Technologie. Das Unternehmen wird zudem Produkte für die nächste Mobilfunkgeneration UMTS auf den Markt bringen. mmO2 plc hat 19,1 Millionen Kunden in Großbritannien, den Niederlanden, Irland und Deutschland. Weitere Informationen unter: www.o2online.de


ALLNET
ALLNET ist Entwickler, Hersteller und Distributor für moderne Netzwerk- und Kommunikationstechnologie. Viele innovative Produkte wie LAN-Karten, Hubs, Switsches, Router, Modems und mehr werden in den eigenen Labors konzipiert. Als Distributor von Produkten namhafter IT-Unternehmen kann ALLNET zudem ein umfassendes Produktportfolio für zukunftsorientierte Netzwerk- und Telekommunikationslösungen bieten. 1991 wurde die ALLNET GmbH gegründet, um kunden- und anforderungsgerechte Produkte nah und schnell am Markt zu etablieren. Heute ist ALLNET ein weltweit aktives Unternehmen mit Hauptsitz in München (Germering) sowie Niederlassungen und Tochterunternehmen in Östereich, Italien, Dänemark, Großbritannien, USA und Taiwan. Weitere Informationen unter: www.allnet.de

Ansprechpartner für die Presse:

Harvard Public Relations GmbH
Stefanie Weckerle/Tom Henkel
Tel. 089 – 532957-24 / -20
Fax 089 – 532957-888
stefanie.weckerle@harvard.de
tom.henkel@harvard.de

Destinator
Anja Schöffler
Tel.: 089 / 94 38 94 43
Fax: 089 / 94 38 94 44
aschoeffler@destinator.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Schwestka, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 457 Wörter, 3913 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Destinator lesen:

Destinator | 16.10.2003

Destinator 3 Standard geht an den Start: Kartenmaterial von ganz Deutschland auf 234 MB komprimiert

Optimierte Zielführung und verbesserte Sprachausgabe auf dem PDA Die vollständig überarbeitete Navigationssoftware Destinator 3 Stan-dard bietet eine vollwertige, kostengünstige und komfortable Navigati-onslösung für den Einsatz auf allen PDAs...
Destinator | 13.10.2003

Destinator startet Vermietkonzept für

Neben der Aufstellung eines fundierten Vermietkonzepts war die kon-sequente Schaffung attraktiver Komplettlösungen ein wichtiges Kriteri-um für die Entscheidung zu einer gemeinsamen und engen Kooperati-on der beiden Unternehmen. Die für die Vermie...
Destinator | 22.07.2003

Zielgerichtete Kooperation: Destinator und Opel vereinbaren Zusammenarbeit

Umfangreiche Werbeaktionen unterstützen die Kooperation Zum Start der Kooperation hat Opel sehr umfangreiche Werbeaktionen vorgesehen. So gehen demnächst Mailings von Opel an alle Vertrags-händler und zugehörige Autohäuser. In einer von Opel en...