info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane |

Neues Praxistraining bei Fast Lane: Fehlersuche in Cisco Unified Communications-Umgebungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Netzwerk-Troubleshooting für Fortgeschrittene


Hamburg/Berlin, 22. Februar 2010 – Als Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) hat Fast Lane sein Trainingsprogramm erweitert. Der praxisorientierte Kurs „Cisco Unified Communications Advanced Troubleshooting” (CUCAT) vermittelt die effiziente Problemlösung in Cisco Unified Communications-Netzwerken. Dabei besteht die Schulung zu über 80 Prozent aus Übungen mit Laboren, ausgestattet mit echtem Equipment, und bereitet so gezielt auf den realen Arbeitsalltag vor. Zur Zielgruppe gehören insbesondere Support-Mitarbeiter für CUCM-Installationen sowie Designer für entsprechende Umgebungen.

Die dreitägige Schulung konzentriert sich unter anderem auf die Themen „Signalling“ in Voice-over-IP(VoIP)-Umgebungen und im Zusammenspiel mit herkömmlicher TDM-Telefonie sowie analogen Technologien. Dies erfolgt anhand von realen Problemszenarien und Erfahrungen aus analogen Situationen im Arbeitsalltag. Dabei wird der Einsatz geeigneter Features und Tools näher gebracht.

Die praktischen Schulungssequenzen greifen verschiedene Problemfelder auf, unter anderem fehlerhafte Konfigurationen und Verbindungen. Der neue Troubleshooting-Kurs behandelt zusätzliche erweiterte Inhalte, die das Training „Troubleshooting Cisco Unified Communications Systems“ (TUC) nicht abdeckt.

Der Praxisteil im Cisco-Lab umfasst die Themenbereiche:
- PSTN/PBX-Verbindungen in Single/Multisite-Umgebungen
- Voice-Gateways, MGCP, SIP, H323
- ISDN, CLID no Screening, TON, Overlapping Sending/Receiving
- Nummernplätze variabler Länge
- CUCM Single/Multisite
- CUCM Distributed Processing
- SRST/SRST mit CME
- Media-Ressourcen local/verteilt
- Verbindungen zwischen CUCM und SIP Service-Provider
- CUCM-Verbindungen zu SIP-Endpunkten
- CUCM-Verbindung zu CME/non Cisco VoIP
- CUBE
- Mobility: Device Mobility; Extension Mobility; Mobile Voice Access
- QoS/Call Admission Control
- Call Routing (Local Route Groups)
- Digit Manipulation
- IP-Infrastruktur-Ausfälle


Nächste Kurstermine:
Frankfurt 15.03.2010 – 17.03.2010
Hamburg 26.04.2010 – 28.04.2010

Preis (zzgl. MwSt.): 1.690,- Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.flane.de/course/2055.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen:
Fast Lane Institute
for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
www.flane.de

PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com



Web: http://www.flane.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3724 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane lesen:

Fast Lane | 25.10.2010

Fast Lane erweitert Cisco TelePresence-Programm um TANDBERG-Zertifizierungskurse

Kürzlich hat Cisco das komplette TANDBERG-Portfolio übernommen und somit sein TelePresence-Programm ausgebaut. Fast Lane hat sein Trainingsangebot in diesem Bereich angepasst. In spezieller Laborumgebung wird den Schulungsteilnehmern umfassendes Pr...
Fast Lane | 18.10.2010

Fast Lane-Programm deckt komplettes Trainingsportfolio im Bereich Cisco Network Design ab

Mit seinem Komplettangebot im Bereich Network Design deckt der IT-Schulungsspezialist die Cisco-Qualifizierungsstufen „Associate“, „Professional“ und „Expert“ ab. Um das Know-how für diese Zertifizierungen zu erlangen, können die Teilnehmer e...
Fast Lane | 12.10.2010

Fast Lane eröffnet neues Schulungscenter in Düsseldorf

In der neuen Präsenz in der Düsseldorfer Hansaallee offeriert Fast Lane sein vollständiges Kursangebot. Dieses umfasst u.a. die offiziellen Schulungs- und Zertifizierungsprogramme von Cisco, NetApp, VMware und Symantec sowie selbst entwickelte Kur...