info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Versicherungsforen Leipzig GmbH |

Konferenz „Recht und Versicherung“ – Schwerpunkt: Compliance –

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


am 27. und 28. April 2010 in Leipzig


Der Rechtsrahmen, in dem Versicherungsunternehmen agieren müssen, ist komplex und von einer Vielzahl nationaler, europäischer und internationaler Gesetze und Standards geprägt. Die Herausforderungen bestehen darin, neu hinzukommende Regelungen auf ihre Relevanz für das eigene Unternehmen zu prüfen und sie möglichst effizient umzusetzen. Derartige Regelungen betreffen beispielsweise den Bereich des Risikomanagements, wo die Umsetzung von Solvency II und der MaRisk VA neue Compliance-Anforderungen an die Versicherungsunternehmen stellt.

Dies nehmen wir zum Anlass, eine Konferenz mit dem Schwerpunkt Compliance durchzuführen, bei der Experten aus der Versicherungsbranche über aktuelle Änderungen der Rechtslage sowie ihre Erfahrungen beim Aufbau einer Compliance-Organisation referieren. Im Vordergrund steht dabei der Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Im Anschluss an die Vorträge u. a. aus den Häusern:
• Allianz
• HUK-COBURG
• Stuttgarter
gibt es daher ausreichend Gelegenheit zu fachlicher Diskussion und persönlichem Austausch.

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Unternehmensbereiche Recht, Compliance, Interne Revision, Controlling und Risikomanagement aus Versicherungsunternehmen sowie interessierte Mitarbeiter der Fachabteilungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.versicherungsforen.net/konferenz-recht.

Ihre Ansprechpartnerin:
Volljuristin Kirsten Müller
+49 (0) 341 / 1 24 55-19
E-Mail: mueller@versicherungsforen.net

Die Teilnahme ist mit einer Kostenbeteiligung von 890 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person verbunden. Mitarbeiter aus Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig zahlen einen ermäßigten Betrag von 790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person. Bei der Anmeldung ab zwei Personen aus einem Unternehmen reduziert sich der Betrag für die weiteren Personen um 90 EUR (zzgl. MwSt.).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Hoffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1335 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Versicherungsforen Leipzig GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Versicherungsforen Leipzig GmbH lesen:

Versicherungsforen Leipzig GmbH | 07.12.2011

Bringen Sie sich zu FATCA auf den aktuellen Stand

Am 10. Januar 2012 treffen sich in Köln Fach- und Führungskräfte von Versicherungsunternehmen vor allem aus den Fachbereichen Steuern, Recht/Compliance, Kapitalanlage, Betriebsorganisation und IT zum Diskussionsforum "FATCA- Künftige Anforderunge...
Versicherungsforen Leipzig GmbH | 07.12.2011

Aktueller Stand des BCM in Versicherungsunternehmen

Damit wird deutlich, dass es sich im Kontext „Notfallmanagement“ bzw. „Business Continuity Management“ (kurz: BCM; Begrifflichkeit aus dem englischsprachigen Raum, der zumeist synonym verwendet wird) prinzipiell um die Sicherstellung der Fortfüh...
Versicherungsforen Leipzig GmbH | 18.10.2011

Forum "Business Continuity Management von Versicherungsunternehmen"

Im Rahmen der Einführung eines Business Continuity Management (BCM) bzw. Notfallmanagements stehen die Versicherer u.a. vor der Herausforderung, prozess- und existenzbedrohende Ereignisse und Szenarien sowie die von solchen möglichen Ereignissen be...