info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Associates |

Network Associates stellt neue Sniffer-Distributed-Lösungen für umfassenden Netzwerkschutz vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erstklassige Komponenten- und Software-Modularität durch RMON+ und ExpertAnalysis Packaging


München, 26. Mai 2003 – Network Associates’ (NYSE: NET) verbesserte Sniffer-Distributed-Lösungen ermöglichen erstklassiges Fehler- und Netzwerk-Performance-Management vom Core des Netzwerks bis zum Remote Office. Sniffer Distributed 4.3 bietet erweiterte Fähigkeiten hinsichtlich Reporting, Analyse und Modularität. Dadurch ist das Produkt in der Lage, mit den Anforderungen des Netzwerks zu wachsen oder bei einem Wechsel des Netzwerks weiterhin einsatzfähig zu sein. Die verbesserte Lösung Sniffer Distributed bildet eine wesentliche Komponente der Sniffer Network Protection-Plattform, die bereits vor zwei Tagen angekündigt wurde.

Sniffer Distributed 4.3 ist eine hoch leistungsfähige Fehler- und Netzwerk-Performance-Management-Lösung, die im gesamten Netzwerk eingesetzt werden kann. Ihre Funktionalität zur Überwachung und Analyse von Netzwerk-Traffic bietet hervorragende Übersichtlichkeit und erleichtert es, Netzwerkprobleme zu verstehen, die sich auf ganze Geschäftsprozesse auswirken können. Durch die proaktive Fehlerbehebung und Überwachung aller Ebenen eines Netzwerks wird in Echtzeit eine effiziente Bereitstellung von kritischen Informationen innerhalb des gesamten Unternehmens gewährleistet.

Die neuen Schlüsselkomponenten von Sniffer Distributed 4.3

Software-Modularität: Die Schlüssel-Lizenzierung von neuer Software bietet kosteneffektive, flexible Netzwerk-Instrumentation, die es ermöglicht, Sniffer Distributed an die sich
verändernden Anforderungen der Netzwerkmanager anzupassen.
Neue Kunden können eine kosteneffektive Monitoring-Software für kleine Umgebungen oder Remote-Standorte erwerben, wo lediglich eine reine Überwachung erforderlich ist. Enthalten ist auch umfassende Software einschließlich Expert Analysis für den Netzwerk-Core und wichtige Netzwerksegmente.

• Die Sniffer Distributed Software ist in zwei Ausgangskonfigurationen erhältlich: Sniffer Distributed Expert, das Fehler-Management und Netzwerk-Performance-Management bereitstellt, und Sniffer Distributed RMON+, das zuverlässige Monitoring-Fähigkeiten bietet, die sich für Einsatzorte wie Zweig-niederlassungen oder Remote-Standorte eignet, wo Experten Analyse nicht erforderlich ist. Damit hat der Kunde die Flexibilität auszuwählen, welche Konfiguration den gegebenen Anforderungen an das Netzwerk-Management entspricht.
• Sniffer Distributed unterstützt auch Softwareoptionen wie Sniffer Voice, Sniffer Mobile und ein Expert Analysis Upgrade für Sniffer Distributed RMON+, womit Benutzer auf einfache Weise eine Wert- und Funktionalitätssteigerung ihrer Netzwerk-Instrumentation erzielen können, wenn sich die geschäftlichen Anforderungen verändern. Dies erfolgt über ein einfaches Lizenz-Upgrade – eine Installation oder ein Hardware Update ist nicht erforderlich.

Verbessertes Management und Reporting: Sniffer Distributed 4.3 weist zahlreiche Verbesserungen auf, um eine einfachere Integration mit der Lösung Network Performance Orchestrator (nPO) zu gewährleisten. Darüber hinaus wurden bei Sniffer Distributed die Zugriffskontrolle, die Reporting-Optionen und die Sicherheit verbessert, um bei einem unternehmensweiten Einsatz eine kosteneffektive Lösung zu ermöglichen.

Unterstützung für Multi-Trace-Analyse: Die Leistungsfähigkeit der Multi-Trace-Analyse im nPO Manager wurde verbessert. Damit lassen sich detaillierte Anwendungs-Flows erfassen und analysieren. Durch die an verschiedenen strategischen Punkten im Netzwerk vorliegende Instrumentation können Latenzquellen erkannt werden, und es lässt sich identifizieren, ob der Client, das Netzwerk oder die Applikation fehlerhaft ist.

Die Sniffer Distributed 4.3 Software bietet weiterhin erstklassige Funktionalität wie beispielsweise zuverlässige Erfassung, Entschlüsselung und Expertenanalyse aller eingesetzten Softwarekonfigurationen. Zusätzlich wurde die Core-Sicherheit- und -Management-Features durch vereinfachte Konfiguration, zentralisiertes Alarm-Management und optimierte Sicherheits-Features für den Instrumentations-Zugang verbessert.

„Da die Bedrohung durch Angriffe und komplexe Netzwerk-Performance-Probleme zunimmt, ist es entscheidend, dass Unternehmen ihre Anstrengungen bei der Implementierung fortschrittlicher Netzwerk-Schutzstrategien erhöhen“, erklärte Thomas Hemker, Teamleader Sniffer System Engineering bei Sniffer Technologies. „Mit seinen verbesserten Features stellt Sniffer Distributed unseren Kunden eine hervorragende Möglichkeit bereit, Netzwerkfehlern zuvorzukommen und diese zu isolieren und diagnostizieren, um Probleme mit der Netzwerk-Performance effektiv zu lösen, bevor diese Geschäftvorgänge beeinträchtigen können.

Sniffer Distributed in der neuen verbesserten Version wird zum Ende des zweiten Quartals 2003 über Network Associates und die autorisierten Vertriebspartner des Unternehmens erhältlich. Sniffer Distributed 4.3 beginnt preislich bei 9.000 US-Dollar und hängt von den maximal 16 verschiedenen Konfigurationen ab. Sniffer Distributed RMON+ kostet ab 8.900 US-Dollar aufwärts.

Über Network Associates
Network Associates®, Inc. zählt weltweit zu den führenden Softwareunternehmen und bietet unternehmensweite Lösungen für Netzwerk-Sicherheit und -Management. Neben den McAfee Virenschutz-Produkten bietet das Unternehmen Netzwerk- und Anwendungsmanagement von Sniffer® Technologies sowie Service Desk Applikationen von Magic Solutions®. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz Santa Clara, Kalifornien, USA, wird an der NYSE unter dem Kürzel NET geführt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.networkassociates.com/ international/germany/.

Sniffer® Technologies
Sniffer Technologies, ein Geschäftsbereich von Network Associates Inc., ist ein führender Hersteller von Netzwerk- und Anwendungsmanagement für reibungsloses E-Business. Sniffer bietet branchenweit eines der größten Produktportfolios im Bereich Netzwerktechnik. Die Sniffer Total Network Visibility-Reihe (TNV) ermöglicht als integrierte Lösung E-Business Betreibern und Service Providern einen kostengünstigen High-Performance Netzwerkbetrieb.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sniffer.com/international/germany/.

Hinweis: Network Associates®, Inc., McAfee® Security, Sniffer®Technologies VirusScan™, WebShield™, NetShield™, GroupShield™, PrimeSupport™, Enterprise SecureCast™ und Magic Solutions® sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Associates
Isabell Unseld
Ohmstr. 1
85716 Unterschleißheim
Tel: 089 / 3707 1535
Fax: 089 / 3707 1199
E-Mail: isabell_unseld@nai.com

Harvard PR:
Arno Glompner
Jürgen Rast
Westendstrasse 193-195
80686 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail:jrast@harvard.de
arno.glompner@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Schwestka, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 689 Wörter, 6455 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Associates lesen:

Network Associates | 28.06.2004

Network Associates präsentiert nächste Generation der McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen

Zero-Day-Schutz vor allen erfolgten Angriffen Mit der Kombination von McAfee Entercept und McAfee IntruShield bietet Network Associates die branchenweit umfassendste Sicherheitslösung für den proaktiven Schutz vor bekannten und Zero-Day-Attacken...
Network Associates | 23.06.2004

Network Associates unterstützt Cisco Network Admission Control Program zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien

McAfee VirusScan Enterprise 8.0i ist die industrieweit erste Antiviren-Lösung der nächsten Generation, die wichtige Funktionen wie Virenschutz, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention in einem einfach einzurichtenden und bedienbaren Security...
Network Associates | 03.06.2004

Network Associates integriert erstmals Intrusion Prevention in Anti-Virus-Lösung der nächsten Generation

McAfee VirusScan Enterprise bietet voll integrierte Funktionalität, einschließlich der Features Anti-Virus, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention, innerhalb eines benutzerfreundlichen Manage-Security-Agenten. Die fortschrittliche Host-basi...