info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mercury |

Mercury Interactive erweitert Topaz um neue Diagnosefunktionen Topaz TwinLook und Application Infrastructure Monitors

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Tools ermöglichen die Visualisierung der Benutzererfahrung in Echtzeit und Erfassung von Performance-KennzahlenTools ermöglichen die Visualisierung der Benutzererfahrung in Echtzeit und Erfassung von Performance-Kennzahlen


Unterhaching/München, 22. Mai 2001. Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ), der weltweit führende Anbieter von Enterprise-Testing-und Performance-Management-Lösungen, hat heute zwei neue Diagnose-Tools der Monitoring-Lösung Topaz angekündigt. Mit der neuen zum Patent angemeldeten Technologie TwinLook können Topaz-Benutzer im Rechenzentrum die Performance-Erfahrungen von realen Endanwender in Echtzeit nachvollziehen.

Die ebenfalls heute vorgestellten Application Infrastructure Monitors (AIMs) von Topaz erfassen Performance-Kennzahlen aus speziellen Komponenten in der Web-Infrastruktur und setzen diese Daten anschließend in Beziehung zur End-User-Experience. Damit können IT-Abteilungen Web-Peformance-Probleme rasch diagnostizieren und schneller lösen.

TwinLook stellt IT-Verantwortlichen über die Performance-Kurven und Berichte hinaus auch eine Echtzeit-Sicht des Browsers eines realen Endbenutzers zur Verfügung. Mit TwinLook können sich Topaz-Benutzer so jederzeit ohne die aufwendige Installation von Client-Software direkt in die Lage ihrer Kunden versetzen. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich der Anwender befindet. Dies erleichtert die Identifikation und Beseitigung von Schwachstellen in der Web-Site, die bei Benutzern zu Frustrationen aufgrund von Performance-Problemen und fehlgeschlagenen Transaktionen führen.

Topaz AIMs zur Überwachung von Applikations-Servern, LoadBalancern, Firewalls, Streaming-Servern und Netzwerkkomponenten

Topaz AIMs ermöglichen IT und Fachabteilungen die Erfassung bestimmter Performance-Kennzahlen aus den wichtigsten Infrastruktur-Komponenten und setzen diese Messdaten in Beziehung zu Performance-Problemen der Endbenutzer. Dies sorgt für eine nachhaltige Reduzierung des Zeitaufwands für Diagnose und Problemlösung. Topaz AIMs nutzen spezielle Application Performance Infrastructures (APIs) führender Infrastrukturanbieter wie beispielsweise Microsoft, IBM, Oracle, BEA Systems, BroadVision, CheckPoint, F5, Cisco, Ariba, ATG und RealNetworks. Neben Web-Servern, Anwendungs-Servern und Datenbanken können Topaz AIMs jetzt auch Firewalls, Last-Optimierungsysteme, Streaming-Server und SNMP-fähige Geräte überwachen.

Verfügbarkeit

Topaz TwinLook und AIMs sind ab sofort verfügbar.

Mercury Interactive

Mercury Interactive ist der weltweit führende Anbieter von Test- und Performance-Management-Lösungen für Unternehmen. Mercury Interactives automatisierte Software und "Managed Services" ermöglichen es Unternehmen, ihren Kunden hochperformante Applikationen zur Verfügung zu stellen und zu erhalten. Weltweit benutzen Kunden die Lösungen von Mercury Interactive für ihre Applikationen und technische Infrastruktur um Hardware - sowie operative Kosten zu senken, die Wertschöpfungskette zu verbessern und ihre Stellung im Wettbewerb zu stärken. Mercury Interactive wurde 1989 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien. Das Unternehmen zählt weltweit über 1.400 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in mehr als 20 Ländern. Weitere Informationen zu Mercury Interactive finden Sie unter www.mercuryinteractive.de.

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.


Web: http: //www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2835 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mercury lesen:

Mercury | 18.07.2006

SAP AG setzt auf Business Technology Optimization von Mercury für Portal-Optimierung

Mit mehr als 32.000 Kunden in über 120 Ländern hat sich SAP als die weltweite Nummer drei unter den unabhängigen Software-Herstellern etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen ein neues Web-Portal eingeführt, um seine mehr als 35.000 Mitarbeiter ...
Mercury | 26.06.2006

News Alert

Die Welt zu Gast bei Freunden - aber wo bleibt Brasilien? Auf dem Rasen haben die südamerikanischen Ballzauberer in der Vorrunde wenig Glanz versprüht und noch viel schlechter sieht es mit der ESPN-Fußball-Site des amtierenden Weltmeisters aus: Si...
Mercury | 19.06.2006

Jubiläumsveranstaltung findet in Las Vegas statt:BTO Marktführer lädt im November zur 10. Mercury World

Unterhaching/München, 19. Juni 2006 – Die weltweite Anwenderkonferenz der Mercury Interactive Corporation (OTC: MERQ) findet in diesem Herbst in Las Vegas statt: Der globale Marktführer von Business Technology Optimization (BTO) Software lädt Kun...