info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Comarch AG |

TSV 1860 Presenter Comarch empfängt polnische Erstliga-Repräsentanten in der Allianz Arena

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 22.02.2010 - Am vergangenen Samstag kamen 15 Präsidenten und Repräsentanten von polnischen Erstligaclubs zusammen mit dem Präsidenten des polnischen Fußballverbandes Grzegorz Lato auf Einladung des 1860-Sponsors Comarch nach München. Die polnische Delegation informierte sich im Rahmen des Spiels TSV 1860 - Alemannia Aachen über das Stadion sowie den TSV 1860 und dessen Partnerschaft mit dem polnischen Erstligisten Cracovia Krakau.

Der international tätige IT-Konzern Comarch mit Hauptsitz in Krakau ist seit Dezember 2009 als "Presenter" einer der drei Topsponsoren des TSV 1860 München. Die Comarch Group ist gleichzeitig Hauptgesellschafter des polnischen Erstligaclubs Cracovia Krakau und hat eine Partnerschaft zwischen beiden Clubs initiiert.

Geleitet wurde die polnische Delegation von Grzegorz Lato, dem Präsidenten des polnischen Fußballverbandes PZPN - in seiner aktiven Zeit war Lato Polens berühmtester Fußballspieler und nahm unter anderem an der Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland teil. Im Rahmen des Heimspiels des TSV 1860 gegen Alemannia Aachen ließen sich die Repräsentanten der polnischen Erstliga "Ekstraklasa" die Allianz Arena zeigen und informierten sich über die Partnerschaft von 1860 mit Cracovia.

Comarch hat im November 2008 eine Mehrheitsbeteiligung am Münchner Softwarehersteller SoftM AG erworben und dessen über viele Jahre bestehende Partnerschaft mit dem TSV 1860 auf eine neue Stufe gehoben. Comarch und 1860 führen demnächst Gespräche über die Fortsetzung der besonderen Partnerschaft.



Comarch AG
Magdalena Duda
Chemnitzer Str. 50
01187 Dresden
0351 3201 3224

www.comarch.de



Pressekontakt:
SoftM AG
Friedrich Koopmann
Messerschmittstraße 4
80992
München
friedrich.koopmann@comarch.com
0049 89 14329 1199
http://www.comarch.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedrich Koopmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1391 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Comarch AG lesen:

Comarch AG | 20.09.2010

Neues Release Comarch Altum 5.2: Innovative ERP-Lösung mit vielen ergonomischen und funktionalen Erweiterungen

Die einfache und intuitive Benutzung einer Lösung hat besondere Priorität bei einer Software, die den Arbeitsalltag der Benutzer stark prägt. Von einer ERP-Software erwarten die Anwender, dass diese sich an die speziellen Anforderungen ihres Aufga...
Comarch AG | 14.09.2010

Comarch auf dem M2M-Summit in Köln mit Beitrag zu E-Mobilität

Der M2M-Summit ist ein jährlicher Kongress, der Informationen zu den neuesten Trends und Entwicklungen im M2M-Markt bietet (M2M steht für Machine-to-Machine und bezeichnet den automatisierten Informationsaustausch zwischen Endgeräten). Auf dem Kon...
Comarch AG | 07.09.2010

Mobile-Banking-Lösung fördert strategische Kundenbindung: Comarch bringt Bankgeschäfte auf das Smartphone

Gemessen am Tempo der technologischen Entwicklung des Internets sind marktfähige Anwendungen für das Web meist erst mit deutlicher Verzögerung verfügbar. Das gilt auch für das Mobile Banking, das seit einigen Jahren zwar möglich ist, aber erst ...