info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BWRmed!a Akademie, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG |

Intensivtagung mit Hitoshi Takeda zum Thema „Qualität im Prozess/QiP“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die BWRmedia Akademie lädt am 28. April 2010 zur QiP-Intensivtagung nach Stuttgart ein.

Bonn, 24.02.2010 – Echte Wettbewerbsfähigkeit in puncto Kosten entsteht dann, wenn der Qualität höchste Priorität eingeräumt wird, sagt Hitoshi Takeda, der Kaizen-Guru und Autor des Buches „QiP – Qualität im Prozess“.

Am 28. April 2010 haben Qualitätsmanager, Ingenieure, Betriebsleiter und andere technische Führungskräfte, die die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens durch Optimierung der Produktionsqualität steigern möchten, die Gelegenheit, an einer QiP-Intensivtagung mit Hitoshi Takeda selbst teilzunehmen. Veranstalter ist die BWRmedia Akademie aus Bonn, Veranstaltungsort ist Stuttgart.
„Man sollte nicht versäumen, Hitoshi Takeda mit seiner japanischen Art und seinen japanischen Flipchartnotizen einmal live zu erleben“, so ein Teilnehmer der letztjährigen Tagung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wodurch eine effiziente und persönlich gehaltene Veranstaltung garantiert wird. Bereits am Vorabend können die Teilnehmer Hitoshi Takeda im exklusiven Rahmen eines „Meet & Greet“-Treffens persönlich kennenlernen.
Hitoshi Takeda beschäftigt sich bereits seit Anfang der 70er-Jahre mit dem Thema Prozessrationalisierung und -optimierung. 1990 gründete er die SPS Management Consultants und hat seither weltweit über 100 Unternehmen beraten, darunter auch deutsche Firmen. Nur sehr selten besteht die Möglichkeit, ihn außerhalb von Werksberatungen in Deutschland zu treffen. Hitoshi Takeda wird simultan von einem Dolmetscher ins Deutsche übersetzt.

Die BWRmedia Akademie ist die Veranstaltungsabteilung von BWRmedia, einem der wichtigsten Anbieter von Praxisinformationen zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Lohn und Gehalt, Steuern, Betriebsrat sowie Arbeitssicherheit und Datenschutz. BWRmed!a macht Menschen beruflich erfolgreicher.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zu Anmeldung erhalten Interessenten unter www.takeda-sps.de.

Ansprechpartnerin für die Presse:
BWRmedia Akademie
Linda Granzow
Senior-Konferenzmanagerin
Theodor-Heuss-Str. 2-4
53177 Bonn
Tel.: 02 28 / 82 05 70 46
Fax: 02 28 / 90 92 95 1
E-Mail: lgo@bwrmedia-akademie.de
www.bwrmedia-akademie.de

Unternehmensprofil
Die BWRmedia Akademie bietet unter www.bwrmedia-akademie.de praxisnahe Tagungen und Seminare in den Bereichen Personal & Arbeitsrecht, Lohn & Gehalt, Datenschutz, Arbeitssicherheit und Steuern an. Die BWRmedia Akademie ist die Veranstaltungsabteilung von BWRmedia, dem Fachverlag für Beratung in Wirtschaft und Recht. Er ist der größte Fachverlag der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Münstermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2579 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BWRmed!a Akademie, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG lesen:

BWRmed!a Akademie, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | 21.12.2009

Praxistage Arbeitsrecht der BWRmedia Akademie

Bonn, 21.12.2009 - Die BWRmedia Akademie (www.bwrmedia-akademie.de) veranstaltet die „Praxistage Arbeitsrecht“ für Personalleiter und Personalreferenten, Geschäftsführer und Arbeitgeber sowie Führungskräfte mit Personalverantwortung. Die Vera...
BWRmed!a Akademie, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | 18.12.2009

Praxistage Datenschutz für betriebliche Datenschutzbeauftragte

Bonn, 18.12.2009 – Die BWRmedia Akademie (www.bwrmedia-akademie.de) informierte vor wenigen Wochen bei den 2. Praxistagen Datenschutz betriebliche Datenschutzbeauftragte über die praktischen Auswirkungen der Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes BD...