info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SoftProject GmbH |

Kleiner Aufwand – große Wirkung: X4 BPM als Bindeglied zwischen Business und IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auf dem Stand: Modellieren Besucher Adhoc eigene Prozesse


Ettlingen, Februar 2010 – Intelligent gesteuertes Business Process Management – kurz BPM – kann oft schon mit kleinen, pragmatischen IT-Lösungen großen Nutzen bringen. SoftProject beweist mit seiner vielfach bewährten Integrationsplattform X4, wie einfach Prozesse auf der fachlichen Ebene modelliert und sofort technisch umgesetzt, ausgeführt und gesteuert werden können. Wer sich von der Bedienungsfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit von X4 überzeugen möchte, kann „seinen“ Workflow bei SoftProject auf dem CeBIT-Stand G04 in Halle 5 selbst modellieren.

Business Process Management (BPM) ist heute nicht mehr „nice to have“, sondern einer der letzten Möglichkeiten, durch optimierte Arbeitsabläufe Kosten zu reduzieren. Und genau das bietet die von SoftProject entwickelte, mittlerweile hundertfach bewährte BPM-Lösung X4: So sind zum, Beispiel bei einen Standardbestellprozess manuelle Eingriffe überflüssig, Liegezeiten lassen sich minimieren, die Durchlaufzeit bis zum Zahlungseingang
kann drastisch verringert werden.

Vier Schritte sind der Weg zum Erfolg: Modellierung, Umsetzung und Steuerung, Überwachung sowie Weiterentwicklung. X4 BPM unterstützt diesen mittlerweile etablierten Zyklus vollständig und setzt die betriebswirtschaftlich-strategischen Anforderungen perfekt in operativ-technische IT-Prozesse um.

Bei der Entwicklung von X4 legte SoftProject größten Wert auf die einfache, von jedermann beherrschbare grafische Modellierung der Arbeitsabläufe, die ohne Programmieraufwand in die Prozessmodelle der Process Engine überführt und flexibel an die vorhandenen Systeme angebunden werden können. Die Workflows werden kurzfristig anhand von Prozesskennzahlen auf ihre Effizienz überwacht und ggf. korrigiert; langfristig können die gewonnenen Erkenntnisse unter statistischen Aspekten betrachtet und Verbesserungen erneut in den Kreis eingebracht werden.

SoftProject heißt alle Kunden und Interessenten auf seinem CeBIT Messestand G04 in Halle 5 herzlich willkommen und freut sich auf jede Herausforderung: Besucher können ihren eigenen Workflow modellieren, um die zahlreichen Leistungsmerkmale des X4 Business Process Management selbst zu erfahren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Wicke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1648 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SoftProject GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SoftProject GmbH lesen:

SoftProject GmbH | 22.08.2011

Reibungsloser Datenaustausch bei der Janitos Versicherung AG mit der X4 BPM Suite von SoftProject

Für die automatische Vorgangsverarbeitung, vom Eingang der Schadensmeldung bis zum Controlling, wird Janitos von der X4 BPM Suite unterstützt. Janitos bietet seinen Kfz-Versicherungskunden ein deutschlandweites Werkstattnetz an, das 1.200 hochquali...
SoftProject GmbH | 08.08.2011

SoftProject auf der IT & Business 20.-22. September 2011

Business Process Management ist der Schlüssel für mehr Effizienz und damit Wettbewerbsfähigkeit. Die X4 BPM Suite ist die führende BPM-Plattform, mit der automatisierte Geschäftsprozesse ohne Programmierung erstellt werden. Ob klassisches B2B,...
SoftProject GmbH | 29.07.2011

X4 BudgetPlaner von SoftProject - Das Planungs-Tool der Energiewirtschaft

Noch immer wird in vielen Stadtwerken die jährliche Budgetplanung von Anlagevermögen und allen weiteren Investitionen in komplizierten Excel-Aufstellungen geführt. Verknüpfungen, die von zahlreichen Benutzern angelegt, gepflegt und regelmäßig v...