info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Crown GmbH & Co. KG |

Robustheit trifft auf einzigartigen Fahrkomfort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Crown stellt auf der LogiMAT 2010 den neuen Gabelniederhubwagen für härteste Arbeitsbedingungen vor

München, 24. Februar 2010 - Gabelniederhubwagen werden vor allem für das Be- und Entladen von LKWs, den Transport von Waren und zum Kommissionieren eingesetzt. Diese Arbeitsbedingungen können Fahrer und Fahrzeug besonders harten Belastungen aussetzen. Die neue WT 3000 Serie vereint alle Eigenschaften, die ein Fahrzeug braucht, um diesen Anforderungen gerecht zu werden - eine robuste Konstruktion, einzigartige Langlebigkeit und erstklassigen Bedienerkomfort. Der neue Crown Gabelniederhubwagen wird auf der LogiMAT vom 2. - 4. März 2010 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.


Die Zielsetzung der Ingenieure von Crown war es, das neue Fahrzeug so zu konstruieren, dass es den Bediener bei seiner Arbeit unter den außergewöhnlich harten Bedingungen optimal unterstützen kann. Um den WT 3000 optimal auf die Herausforderungen der Bediener abzustimmen, arbeitete Crown während des gesamten Entwicklungsprozesses eng mit seinen Kunden zusammen: Während intensiver Recherchen vor Ort analysierten die Ingenieure die Arbeitsbedingungen im Lager und an den Laderampen. Das Feedback der Kunden, die das Fahrzeug in der letzten Entwicklungsphase auf Herz und Nieren testeten, floss in hohem Maße in den Entwicklungsprozess mit ein. Mit Hilfe dieser Informationen konnten die Entwickler ergonomische und elektronische Details weiterentwickeln und verfeinern, was Produktivität, Langlebigkeit und die Bedienerzufriedenheit entscheidend verbesserte.


Robuste Konstruktion für längere Betriebszeiten
Durch die Analysen bei den Kunden vor Ort wurde genau identifiziert, welche Fahrzeugkomponenten besonders beansprucht werden. Daraufhin wurden die Seitenbügel mit einer sehr robusten Halterung versehen. Stoßdämpfende Lenkrollen mit extrem stabilen Drehfedern reduzieren Erschütterungen des Fahrgestells und verlängern die Haltbarkeit der Rollen. Im Inneren des WT 3000 befinden sich Komponenten, die dazu beitragen, Kosten auf lange Sicht beträchtlich zu senken. So sorgen das Erschütterungs-reduzierende Federungssystem und das wartungsfreie e-Gen? Bremssystem dafür, dass der Stapler seltener gewartet werden muss und dadurch niedrigere Reparaturkosten verursacht und längere Betriebszeiten ermöglicht.

Bedienerkomfort im Fokus
Fahrzeugbediener werden täglich mit verschiedenen Arbeitsbedingungen konfrontiert, welche die Arbeitsprozesse verlangsamen und die Produktivität einschränken. Dazu gehören etwa harte Stöße beim Überfahren der Laderampe, das Manövrieren in engen Gängen oder instabiler Stand auf der Fahrzeugplattform. Der WT 3000 hat die richtigen Antworten auf diese Herausforderungen. Das patentierte FlexRide? System von Crown reduziert Vibrationen und Erschütterungen um bis zu 80 %. Das spezielle Federungssystem verringert Ermüdungserscheinungen und beugt Knie- und Rückenschmerzen vor. Die Stoßdämpfung gleicht Bodenwellen aus, so dass die Bediener nicht mehr vor der Rampe abbremsen müssen. So kann schneller ein- und ausgeladen und produktiver gearbeitet werden
Der WT 3000 ist außerdem ausgestattet mit Crown Access 1 2 3®, der hochmodernen Systemsteuerung mit Diagnosefunktion. Programmierbare Leistungseinstellungen erlauben es, das Fahrzeug optimal auf die Fahrerqualifikation und jeweiligen Arbeitsanforderungen anzupassen - und das ganz ohne einen zusätzlichen Laptop oder PC zu benötigen.

Das Tüpfelchen auf dem i
Nur durch die enge Zusammenarbeit mit den Kunden war es möglich, auf die konkreten Bedürfnisse einzugehen und innovative Ideen zu entwickeln, die exakt auf die speziellen Anforderungen angepasst werden. So ist das Modell mit klappbarer Plattform mit speziellen QuickExit-Seitenbügeln erhältlich, welche die Anzahl der Schritte des Bedieners beim Umrunden des Fahrzeugs verringern. Dank der QuickExit Seitenbügel sparen die Fahrer bei jedem Absteigen zwei Schritte dadurch wird die Produktivität des Bedieners erhöht und es treten weniger Ermüdungserscheinungen auf. Die Modelle mit der fixierten Plattform sind mit dem patentierten Entry Bar Safety Switch ausgestattet. Dieses Extra sorgt dafür, dass das Fahrzeug zum Stehen kommt, sobald der Bediener einen Fuß außerhalb einer Schwelle auf der Plattform setzt. Das erhöht die Sicherheit des Fahrers entscheidend. Das Modell mit Heckeinstieg ist mit dem einzigartigen, patentierten gewichtverstellbaren FlexRide? erhältlich. Es optimiert den Fahrkomfort, indem es den Grad der Federung auf das Gewicht des Bedieners anpasst.
Zusammen tragen diese Details, entscheidend dazu bei, die Arbeit im Lager produktiver und effizienter zu machen.



Crown GmbH & Co. KG
Claas Meyer
Moosacher Str. 52
80809 München
089/93002-0

www.crown.com



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Kerstin Sarges
Kirchenstr. 15
81675
München
sarges@maisberger.com
089/419599-77
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Sarges, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 609 Wörter, 4872 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Crown GmbH & Co. KG lesen:

Crown GmbH & Co. KG | 24.05.2011

iF Product Design Award für Crown

München, 24. Mai 2011 - Härteste Einsatzbedingungen erfordern außergewöhnliche Gabelstapler. Dass die Gabelniederhubwagen der WT 3000 Serie von Crown zu dieser Kategorie zählen, zeigt der internationale iF Product Design Award, mit dem das Produ...
Crown GmbH & Co. KG | 14.12.2010

Crown auf der LogiMAT 2011

München, 14. Dezember 2010 - Der Gabelstapler-Hersteller Crown stellt auf der LogiMAT vom 8. bis 10. Februar 2011 (Halle 7, Stand 101) seine neuen Fahrzeuge und Lösungen vor. Erstmals wird in Stuttgart der Doppelstockstapler DT 3000 und die neueste...
Crown GmbH & Co. KG | 18.10.2010

Multitalent für die Laderampe

München, 18. Oktober 2010 - Aus zwei mach eins: Die neuen Doppelstock-Stapler der DT 3000 Serie von Crown vereinen sowohl die Vorteile eines Gabelnieder- als auch eines Gabelhochhubwagens in sich. Das Ergebnis: Ein flexibel einsetzbarer, kompakter D...