info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH |

Spanischer Druck-Dienstleister Servex entscheidet sich für InfoPrint Mailroom Integrity Solution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weniger Kosten und mehr Produktivität - führender europäischer Anbieter von Outsourcingdiensten installiert zukunftsweisende Automated Document Factory-Technologie

Stuttgart, 24. Februar 2010 - Servex ist einer der führenden spanischen Druck-Dienstleister und druckt mehr als sieben Millionen Berichte und Rechnungen pro Monat. Mithilfe der Mailroom Integrity Solution von InfoPrint kann Servex die Druckkosten erheblich senken und sein Geschäftstätigkeitsfeld ausbauen.

InfoPrint Mailroom Integrity Solution wird für den sicheren Druck von wichtigen Rechnungen und Kontoauszügen für europäische Banken und Finanzinstitute eingesetzt. Dank der anpassbaren Automated Document Factory (ADF) kann Servex seinen Kunden eine präzise Verarbeitung ihrer Druckaufträge gewährleisten.

Diese Lösung richtet sich an Servicebüros und Unternehmen, die ihre Aufträge mit Transaktionsdruck ausführen. Das Produkt selbst baut auf dem InfoPrint ProcessDirector (IPPD) auf und umfasst modulare Zusatzfunktionen, wie z. B. die Verwaltung von Inserter-Vorrichtungen anderer Anbieter, die Dokumenten-Steuerung und Überwachung sowie die Erstellung vollständiger Überwachungsberichte zu jedem Zeitpunkt. Anhand dieser kann nachgewiesen werden, dass jedes einzelne Dokument korrekt zugestellt wird. Die InfoPrint Mailroom Integrity Solution sorgt dafür, dass Mailroom-Prozesse reibungsloser und schneller ablaufen. Durch die Mailroom-Druckoptionen, wie Überwachung der einzelnen Maildokumente, Druckgenauigkeit und Dokumentenintegrität, automatisches Nachdrucken und präzises Prozessmanagement, werden die hohen Anforderungen der Druckaufträge erleichtert.

InfoPrint setzt ADF zur Automatisierung, Steuerung und Verwaltung kompletter Druck- und Mailprozesse ein. So lassen sich gleich drei allgemeine Anforderungen erfüllen:

- Optimierung der Zustellung
- Mailroom Integrität
- Ausgabemanagement

Der IPPD, ein konfigurierbares System für das Ausgabemanagement, bildet die Grundlage für die ADF-Implementierung und ermöglicht eine Neugestaltung des Transaktionsdrucks, indem das System angesichts sich ändernder Ausgabeanforderungen einfach um neue Komponenten und Funktionen erweitert werden kann. Es umfasst integrierte Funktionen, etwa ein zuverlässiges Tool zur Umstrukturierung von Dokumenten, Unterstützung für Zuführvorrichtungen sowie Indexierung von Datenströmen, und bietet das volle Leistungsspektrum für die InfoPrint Mailroom Integrity Solution.

"Unser Unternehmen ist darum bemüht, den Kunden die modernsten und sichersten Outsourcingmöglichkeiten zu bieten. InfoPrint hat sich dank dieser Produktlösung als wahrhaft innovativer Partner herausgestellt", so Hr. Guardiola, General Manager of Management bei Servex. "Mit der anpassbaren InfoPrint Mailroom Integrity Solution können wir sicherstellen, dass die Korrespondenz unserer Kunden zugestellt wird."

"Dank dieser Lösung kann Servex den Kunden nun eine komplette Übersicht über ihre Druckaufträge vom Erhalt der Daten über den Workflow bis hin zur Zustellung garantieren", meint Enrico Parodi, Vice President of Software and Services bei InfoPrint. "Diese anpassbare Technologie ermöglicht Servex, eine umfassendere Analyse der Druckjobs durchzuführen und gleichzeitig in hohem Maß Kosten einzusparen."




InfoPrint Solutions Deutschland GmbH
Andreas Rieger
Ringstr. 70
70736 Fellbach
0711 - 5289 308

www.infoprint.com/de



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675
München
Infoprint@LucyTurpin.com
+49 89 417761-42
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Wenske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3474 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InfoPrint Solutions Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoPrint Solutions Deutschland GmbH lesen:

InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 06.09.2011

InfoPrint Solutions stellt eine branchenweit einzigartige Lösung für eine erweiterte PDF- und AFP-Unterstützung vor

Stuttgart - 6. September 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh, hat heute ein umfassendes Angebot von einzigartigen Funktionen für seine mehrfach ausgezeichnete Familie von Workflow-Lösungen vorgestellt. Die Workflow-Lösungen von I...
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 06.09.2011

InfoPrint Solutions gibt digitaler Tintenstrahltechnologie mit Verbesserungen bei der InfoPrint 5000 Drucksystem-Familie neue Impulse

Stuttgart. - 6. September 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh stellt zur Graph Expo weitere Modelle der InfoPrint 5000-Familie vor - das Drucksystem InfoPrint 5000 VP, ein neues Schwarzweißsystem mit MICR On Demand-Konfiguration, ...
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 02.08.2011

Ink Suite für InfoPrint ProcessDirector jetzt mit zusätzlichen Produktivitätstools für das InfoPrint 5000 Drucksystem

Stuttgart, - 2. August 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh, kündigt funktionale Erweiterungen an, mit denen Unternehmen ihre Produktivität steigern können, die das InfoPrint 5000 Tintenstrahldrucksystem für unterschiedliche Anwe...