info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ON Technology |

Modehaus Charles Vögele verwaltet POS- und Warenwirtschaftssysteme in 698 europäischen Filialen mit ON Command CCM von ON Technology

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Niedrigere Administrationskosten und bessere Verfügbarkeit der Clientsysteme für die Anwender in den Filialen des Mode-Unternehmens


ON Technology (NASDAQ: ONTC), ein führender Anbieter von Lösungen für Remote Software Delivery & Management, gab bekannt, dass sich die Schweizer Mode-Unternehmensgruppe Charles Vögele für ON Command CCM von ON Technology entschieden hat. Die Lösung wird eingesetzt, um unternehmenskritische Software zuverlässig und automatisiert auf entfernte Clients zu verteilen. Insgesamt werden mit ON Command CCM bei Charles Vögele 1.700 POS -und Warenwirtschaftssysteme in 698 Filialen in fünf europäischen Ländern verwaltet. Der strategische Nutzen, der sich dem Unternehmen durch die automatisierte Client-Verwaltung mit ON Command CCM erschließt, ergibt sich aus einer schnellen Implementierung von Tools und Updates, einer besseren Servicequalität bei Systemausfällen sowie einer einfachen Client-Verwaltung ohne manuellen Aufwand.

Die professionelle Projektdurchführung der Firma Safetec Consulting AG , Zug , erlaubte einen termingerechten Rollout der neuen Filialen und die automatisierte Uebernahme aller bestehenden Kassen und Warenwirtschaftssysteme in die neue Managementumgebung. In einem Zeitraum von 15 Tagen wurde die Software für die Kassen und Warenwirtschafts-PCs implementiert. Innerhalb von 2 Tagen wurden 250 neue Clients vollautomatisch aufgesetzt. Einschließlich Import und Konfiguration der Client-Daten dauerte das Projekt drei Monate. Die Verteilung der Updates und Tools für alle Filialen wird nun komplett vom ON Command CCM-Server in der Schweiz verwaltet. ON Command CCM ermöglicht bei Charles Vögele eine kontrollierte Softwareverteilung, einen permanenten Überblick über den Status und die Konfiguration aller Clients sowie eine schnellere Durchführung von Updates auf den Clients.

Als Clients werden in den Filialen von Charles Vögele NCR-Kassen und Siemens-PCs mit PXE-Unterstützung verwendet. ON Command CCM ist auf einem Windows NT Server installiert. Im Software-Depot von ON Command CCM werden etwa 65 Anwendungs-pakete bereitgestellt, darunter Windows NT 4.0, Warenwirtschaftsanwendungen, Kassensoftware, Kreditkartenlesertreiber,Touchscreenanwendung sowie verschiedene Tools und Datenbanktreiber. Die Netzwerk-Grundlage bietet das Ethernet-LAN des Unternehmens. Eine technische Besonderheit ist die Tatsache, dass die Swisscom für Charles Vögele das einzige Dial-in-&-Dial-out-Netz in Europa betreibt.

Vor der Einführung von ON Command CCM bei Charles Vögele wurde zur Softwareverteilung eine Image-basierte Lösung eingesetzt, was die manuelle Anpassung der einzelnen Clients über ein Remote-Control-Tool erforderlich machte. Ausschlaggebend bei der Entscheidung für die Lösung von ON Technology waren die einfache Paketierung und Verteilung und die geringen Anforderungen, die ON Command CCM an Hardware und Netzwerk stellt.

„ON Command CCM ermöglicht bei niedrigen Systemanforderungen eine uneingeschränkte zentrale Client-Verwaltung. Für uns resultieren daraus niedrigere IT-Kosten und eine bessere Verfügbarkeit der PCs. Die IT-Abteilung kann so mit geringerem Aufwand als bisher eine größere Anzahl an Rechnern verwalten“, erklärte Eduardo Stahel, Leiter POS bei der Charles Vögele Trading AG. „Das schlägt sich direkt im Return on Investment und in der Total Cost of Ownership nieder.“

„Die Charles Vögele Gruppe ist ein weiterer Beweis für die Anforderungen an moderne Systeme zur Softwareverteilung.“ sagt Thomas Gröhl, Marketing Manager Europe bei ON Technology. „Neben der initialen Versorgung mit Software steht heute die automatisierte Konfiguration und fortlaufende Verwaltung von Clients und Servern mehr und mehr im Vordergrund.“


Web: http://www.ontechnology.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Huber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3651 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ON Technology lesen:

ON Technology | 02.02.2004

Neue Vertriebsniederlassung von ON Technology für Österreich-West

Unter der Leitung von Mag. Gerhard Gerstmayer, Country Manager für Österreich, hat ON Technology in Österreich mittlerweile über 60 Kunden gewonnen. Namhafte Unternehmen vertrauen im Bereich Enterprise Infrastructure Management auf die Lösungen ...
ON Technology | 08.12.2003

Automatisierte SAP-Client-Installation bei Loewe

SAP on demand Eine Besonderheit ist bei Loewe die automatisierte Installation von SAP GUIs durch ON Command CCM. Etwa zwei Drittel der PC-Arbeitsplätze sind mit SAP R/3 ausgestattet. Da die IT-Administration bereits mehrere Versions-wechsel bewält...
ON Technology | 01.12.2003

ON Technology und UP-GREAT: Partnerschaft für umfassendes PC-Lifecycle-Management

Die UP-GREAT AG mit Sitz in Fehraltorf im Kanton Zürich hat sich als unabhängiger Anbieter auf das Optimieren von IT-Infrastrukturen spezialisiert. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist das PC-Lifecycle-Management, das durch sinnvoll betriebene St...