info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AT&T |

Carl Zeiss wählt AT&T als weltweiten Anbieter für umfassende Kommunikationsdienste

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 26. Februar 2010 - Die Carl Zeiss Gruppe hat sich für AT&T* als alleinigen Anbieter für umfassende Kommunikationsdienste entschieden. Der Fünf-Jahres-Vertrag hat einen Auftragswert von über 20 Millionen US-Dollar und umfasst die Vernetzung von mehr als 250 Carl Zeiss Niederlassungen in 44 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Afrika unter Verwendung von innovativen Technologien von AT&T.

Die AT&T Lösung für Carl Zeiss basiert auf einem modularen Service-Portfolio. Die Klassifizierung der Elemente wurde nach Leistungsmerkmalen definiert. Technologien und Anwendungen wie Virtual Private Network (VPN), IP Sec, Ethernet, DSL, Remote Access, Managed LAN, Managed Hosting in den USA, EMEA und der Asien-Pazifik-Region sowie Managed Security durch die AT&T-eigenen Internet Data Center (IDC) sind alle Teil der Netzwerk-Kapazitäten, die Carl Zeiss zur Verfügung gestellt werden.

Zudem profitiert Carl Zeiss vom AT&T BusinessDirect® Portal, das jederzeit einen personalisierten und sicheren Zugang zu detaillierten Informationen über entscheidende Kundenanwendungen ermöglicht.

Je nach technischen und kommerziellen Anforderungen werden die Lösungen für die einzelnen Niederlassungen aus dem gesamten Portfolio ausgewählt. Zentrale Kommunikationspunkte sind dabei die jeweiligen Data Center der Region.

Die Carl Zeiss Gruppe ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe der optischen und optoelektronischen Industrie. Unter dem Markennamen ZEISS entwickelt und vertreibt Carl Zeiss Produkte und Dienstleistungen für die biomedizinische Forschung, Medizintechnik, die Halbleiter- sowie die Automobil- und Maschinenbauindustrie. Das Augenoptik-Geschäft ist im Beteiligungsunternehmen Carl Zeiss Vision International GmbH, dem weltweit zweitgrößten Brillenglasanbieter, gebündelt.

Mit der Zusammenarbeit mit AT&T kann Carl Zeiss seine Zulieferer weiter konsolidieren, Geschäftsprozesse effizienter gestalten und seine unternehmensweiten Sicherheitsstandards im gesamten Konzern umsetzen.
AT&T Pressemeldungen können Sie auch per RSS-Feed unter www.att.com/rss abonnieren.

* AT&T Produkte und Services werden von Tochtergesellschaften und Filialen von AT&T Inc. unter dem AT&T Brand angeboten und nicht von AT&T Inc.


AT&T
Niall Hickey
80 Victoria Street
SW1E 5J London
+44 (0)771 577 1451

www.att.com



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Robert Belle
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
robert.belle@fleishmaneurope.com
089 230 31 627
http://www.fleishman.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Belle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2592 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AT&T lesen:

AT&T | 13.12.2010

AT&T UND BT KÜNDIGEN INTEROPERABILITÄT IHRER TELEPRÄSENZ-DIENSTE AN

Frankfurt, 13. Dezember 2010 - AT&T* und BT haben als erste Provider die kommerzielle Verfügbarkeit einer anbieterübergreifenden Telepräsenz-Lösung angekündigt. Diese neue Interoperabilität zwischen AT&T- und BT-Telepräsenz-Diensten ermöglich...
AT&T | 09.12.2010

AT&T UND CISCO ÜBERPRÜFEN IT VON SHELL AUF ENERGIEEFFIZIENZ

Frankfurt, 9. Dezember 2010 - Shell beauftragt AT&T* und Cisco im Rahmen eines weltweiten Energieeffizienzprojektes, die IT-Infrastruktur des Unternehmens zu optimieren. In diesem Zusammenhang werden der CO2-Fußabdruck der IT-Infrastruktur von Shell...
AT&T | 21.05.2010

AT&T Telepresence-Lösung jetzt weltweit in 75 Ländern verfügbar

Frankfurt, 21. Mai 2010 - AT&T* erweitert die globale Reichweite seines Videokonferenz-Services und ermöglicht Kunden in 75 Ländern, die Vorzüge dieser neuen Kommunikationsform zu nutzen. Als Managed Service ist die AT&T Telepresence Solution(SM) ...