info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-pro solutions GmbH |

Online-Marktplatz trimondo und Katalogspezialist e-pro kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neu-Isenburg/Stuttgart, 12. Mai 2003: Die trimondo GmbH in Neu-Isenburg und die e-pro solutions GmbH in Stuttgart sind eine umfassende Partnerschaft eingegangen. e-pro ist ein führender Anbieter von Software für die Erstellung von Produkt­kata­logen. trimondo, ein Joint Venture von Lufthansa AirPlus und Deutsche Post, ist der Betreiber des gleichnamigen Online-Marktplatzes. trimondo zählt zu den größten Online-Beschaffungs­plattformen für horizontale Wirtschaftsgüter in Europa. Beide Unternehmen arbeiten auf den Gebieten Beratung, Vertrieb, Einführung, Umsetzung und Betrieb zusammen. So wird e-pro insbesondere seinen Kundenstamm bei der Nutzung der trimondo-Plattform unterstützen. Auf der Kundenliste von e-pro stehen unter anderem Festo, TTS Tooltechnic Systems, Kohlhammer Verlag, WIHA Werk­zeuge GmbH, TANOS, Oeding Druck und Verlag, KLINGSPOR, Vaillant, theben, Dresdner Bank, Stiebel Eltron, ETIM Deutschland, ZF Sachs, Adolf Würth, Corporate Express Deutschland, moeller, MAICO Elektroapparate, PBS network, Nordwest Handel und Siemens.

Lieferanten, die sich an die trimondo-Plattform anschließen wollen, können mit der e-pro-Software schnell und einfach standardisierte und qualitätsgesicherte elek­tro­nische Kataloge erstellen. Insbesondere mit individuellen Kundenkatalogen kommen sie damit den Wün­schen der Einkäufer auf der Beschaffungsseite unmittelbar ent­gegen. Die Software basiert auf dem gängigsten Austauschformat: BMEcat. Die Kata­log­erstellung orientiert sich an geläufigen Standards wie eCl@ss und UNSPSC. Das gibt den Unternehmen ein hohes Maß an Investitionssicherheit. Die erhöhte Kata­log­qualität kommt den Firmen direkt zugute, wenn sie ihr Angebot über die trimondo-Plattform verfügbar machen wollen.

Mit e-pro solutions hat sich trimondo einen technologischen Vorreiter bei innovativen Produkten für E-Procurement als Partner gesichert. Das ca. 50 Mann starke Unter­nehmen gehört zu den Mitentwicklern des Standards BMEcat. e-pro bietet Dienst­leistungen und Produkte in den Bereichen, Produktdatenmanagement, Cross-Media- Publishing, elektronische Katalogerstellung, Klassi­fikation von Produkten, Medienmanagement und Übertragung von Bewegungs­daten an. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio deckt das gesamte Leistungsspektrum ab, das zu einem unternehmensweiten Produkt­daten­management gehört und er­gänzt sich ideal mit dem Angebot von trimondo.

trimondo ist mit über 5 Millionen Artikeln einer der größten B-to-B-Onlinemarktplätze Euro­pas für Firmen­kunden. Der Fokus liegt auf branchen­über­greifenden Waren und Dienstleis­tungen wie zum Beispiel Büro­-, Computer- und Industrieartikeln. Die Online-Einkaufsab­wicklung (E-Procure­ment) reduziert die Beschaffungs­kosten der Wirtschaft für diese Güter um bis zu 80 Prozent. trimondo ist ein Gemein­schafts­unternehmen von Lufthansa AirPlus und Deutsche Post.

e-pro solutions, 1999 als technologischer Vorreiter mit innovativen Produktlösungen und Mitentwickler des BMEcat gestartet, deckt heute das gesamte Leistungsspektrum ab, das zu einem unternehmensweiten und erfolgreichen Produktdatenmanagement gehört. Die derzeit rund 50 Mitarbeiter haben sich auf Softwarelösungen für den Mittelstand spezialisiert. Daneben zählen auch Klein- und Groß­unternehmen zu den Kunden. Die Nähe zu nationalen und internationalen Standardi­sierungs­initiativen rund um den Produktdatenaustausch (BMEcat) und Transaktionen (openTRANS) sowie die Klassifikation von Produkten und Dienstleistungen (eCl@ss, UNSPSC, ETIM, proficl@ss) garantiert den Kunden hochwertige und zukunftssichere Lösungen.

Weitere Informationen: trimondo GmbH, Postfach 1822, 63238 Neu-Isenburg,
Tel.: 01805-333210, E-Mail: info@trimondo.com, Web: www.trimondo.com

Presse: Nadja Maindok, Tel.: 06102/204293, E-Mail: presse@trimondo.com

PR-Agentur: Team Andreas Dripke, Tel.: 0611/973150, E-Mail: trimondo@dripke.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schulz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3976 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: e-pro solutions GmbH

e-pro solutions GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Standardsoftware für Multikanal-Commerce und E-Business (BMEcat).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-pro solutions GmbH lesen:

e-pro solutions GmbH | 14.08.2012

Web-basierte Software für Produktkommunikation

(ddp direct) Stuttgart, 08. August 2012 Die e-pro solutions GmbH hat Ihr Leistungsportfolio erweitert und unterstützt nun Unternehmen und Agenturen bei der Planung und Entwicklung von Weblösungen. Bisher spezialisiert auf die Generierung von Onl...
e-pro solutions GmbH | 08.05.2012

Relaunch: www.e-pro.de in neuem Gewand

Stuttgart, 08.05.2012 - Die Website der e-pro solutions GmbH erhält im Zuge eines Relaunches ein neues Aussehen. Klares und ansprechendes Design, hohe Benutzerfreundlichkeit (Usability) und zielgruppenspezifische Informationen - so präsentiert sich...
e-pro solutions GmbH | 14.02.2012

Elektrogroßhandelsunternehmen stellt Weichen für eine erfolgreiche Zukunft

Stuttgart, 14.02.2012 - Mit der Anschaffung der Software e-proCAT zur schnellen Erzeugung von standardisierten elektronischen Katalogen, reagiert BTF auf die neuen Anforderungen des deutschen und internationalen Marktes an das Elektrogroßhandelsunte...